Werbung


ThyssenKrupp will Schulz und Co. zur Rechenschaft ziehen

Nachricht vom 09.12.2012 (www.4investors.de) - Der Stahlhersteller ThyssenKrupp prüft einem Vorabbericht des Magazins „Der Spiegel“ ein rechtliches Vorgehen gegen frühere Vorstände wie Ekkehard Schulz in Zusammenhang mit dem milliardenschweren Desaster um die amerikanischen Stahlwerke. Hier drohen dem Konzern Verluste von 4 Milliarden Euro aus Abschreibungen und dem operativen Geschäft. Prüfungen haben nach Angaben des Magazins ergeben, dass die früheren Vorstände mit unrealistischen Annahmen die Situation der Stahlwerke viel zu gut dargestellt haben. Es gebe Anzeichen, dass der Aufsichtsrat bewusst falsch informiert worden sei – das soll nun ein Rechtsgutachten prüfen, das Basis für mögliche Schadenersatzansprüche sein könnte. Die internen Prüfungen seien auch der Grund, dass jüngst mehrere Vorstände des DAX-notierten Konzerns ihren Hut nehmen mussten.

Die Aktie von ThyssenKrupp derweil könnte nach einer Abwärtsbewegung von 18,96 Euro, begonnen Mitte Oktober, auf jüngst erreichte 15,44 Euro eine Trendwende schaffen. In der vergangenen Woche ist dem Papier der Anstieg über ein Hindernis gelungen, das sich um 16 Euro entlang bis etwa 16,20 Euro zieht. Noch ist der Break aber sehr wackelig, wie der Freitagsschlusskurs bei 16,22 Euro und das Wochenhoch vom Donnerstag bei 16,55 Euro zeigen.


Hier geht es zum Chart der ThyssenKrupp-Aktie.

| Share on StockTwits

(Ads)

Pfeilbutton+1909% Gewinn mit meinem Trend-Depot?!
PfeilbuttonGRATIS-Ebook: Die 7 Todesfallen beim Aktien-Kauf?


Werbung

  • Aktie:
  • WKN:
  • ISIN:
  • Branche:
comments powered by Disqus



Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

03.09.2014 - C.A.T. oil Aktie: Nur ein Schreck, der vorüber geht?
03.09.2014 - Commerzbank-Aktie: Fertig machen für neue Kaufsignale? Blessing macht Schlagzeilen!
03.09.2014 - Singulus hofft auf Impulse durch neue Spielkonsolen und Trendwende im Solarenergiesektor
03.09.2014 - Cancom-Aktie: Gelingt das Kaufsignal doch noch?
03.09.2014 - Morphosys-Aktie hat Ausbruchschancen, aber...
02.09.2014 - DIC Asset: Dritte Anleihe rasch platziert
02.09.2014 - Deutsche Bank: Wieder verkauft ein Top-Manager
02.09.2014 - mybet Holding: Grünes Licht aus Hessen
02.09.2014 - paragon: Joint Venture in China
02.09.2014 - Infineon-Aktie: Eine unüberwindliche Mauer?


Chartanalysen

03.09.2014 - C.A.T. oil Aktie: Nur ein Schreck, der vorüber geht?
03.09.2014 - Commerzbank-Aktie: Fertig machen für neue Kaufsignale? Blessing macht Schlagzeilen!
03.09.2014 - Cancom-Aktie: Gelingt das Kaufsignal doch noch?
03.09.2014 - Morphosys-Aktie hat Ausbruchschancen, aber...
02.09.2014 - Infineon-Aktie: Eine unüberwindliche Mauer?
02.09.2014 - LPKF Laser: Gestern Kaufempfehlung, heute Kaufsignale
02.09.2014 - Paion-Aktie bleibt TecDAX-Kandidat für kommende Monate – Ausgangslage interessant
02.09.2014 - Nordex-Aktie: Schlechte Nachrichten, aber...
02.09.2014 - Commerzbank-Aktie: Rückschlag! Und nun?
01.09.2014 - Epigenomics-Aktie: Da ist das Kaufsignal...!


Analystenschätzungen

02.09.2014 - Funkwerk-Aktie: Kursziel wird gesenkt
02.09.2014 - Deutsche Bank Aktie: Impulse gesucht – EZB-Stresstest macht keine Sorgen
02.09.2014 - Commerzbank-Aktie: Kursrallye voraus? Wenn diese Analysten richtig liegen...
02.09.2014 - DEMIRE-Aktie: Kaufempfehlung bleibt bestehen
02.09.2014 - Nestle-Aktie: Relativ hohe Bewertung
02.09.2014 - BB Biotech: Aktie wird herabgestuft
02.09.2014 - KUKA: Kaufempfehlung bekommt höheres Kursziel
02.09.2014 - Infineon-Aktie: Kursziel 10 Euro!
01.09.2014 - MBB Industries: Neues Kursziel und eine Kaufempfehlung
01.09.2014 - ISRA Vision: Das Kursziel für die Aktie wird bestätigt


Kolumnen

03.09.2014 - UBS – Lufthansa-Aktie: Abwärtstrend setzt sich fort
03.09.2014 - UBS – DAX Prognose: Seitwärtsphase hält an
02.09.2014 - Stabilitas Edelmetall-Report: Goldpreis gibt Experten Rätsel auf
02.09.2014 - Bank J. Safra Sarasin: Ein neues Conundrum?
02.09.2014 - Commerzbank: Deutsches Bruttoinlandsprodukt im 2. Quartal geschrumpft
02.09.2014 - Raiffeisen: Ukraine-Krise, Nyrstar, Zumtobel und ISM-Index im Blickpunkt
02.09.2014 - National-Bank: Die Situation in der Ukraine eskaliert zusehends
02.09.2014 - UBS – Goldman Sachs Aktie: Ausbruch auf der Oberseite wahrscheinlich
02.09.2014 - UBS – DAX Prognose: Warten auf neue Impulse
01.09.2014 - ING IM: Anlegerinteresse aufgrund enttäuschender EM-Wachstumsentwicklung verhalten

Werbung