Sky Deutschland: Neue Verkaufsempfehlung


Chart vergrößern: Bitte auf die Grafik klicken!

Nachricht vom 10.02.2012 (www.4investors.de) - Die Analysten des Bankhaus Lampe ändern das Modell für die Aktien von Sky Deutschland. Bisher gab es für den Titel eine Halteempfehlung, das neue Votum lautet „verkaufen“. Gleichzeitig wird das Kursziel von 2,10 Euro auf 1,90 Euro verringert.

Die Gesellschaft führt eine Kapitalerhöhung durch und gibt 70,8 Millionen Aktien aus. Mit dem frischen Geld will Sky weiter wachsen. Insgesamt sollen 2012 300 Millionen Euro durch Finanzmaßnahmen ins Unternehmen geholt werden, diese Kapitalrunde bringt brutto 155,8 Millionen Euro. Die Experten erwarten aufgrund der Investitionsstrategie höhere Kosten bei Sky. Dies belastet die Zahlen ebenso wie die Verwässerung durch die neuen Aktien. Der Konsens des Marktes erscheint den Analysten zu hoch. Sie gehen davon aus, dass dieser zeitnah sinken wird.


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

04.05.2016 - TonerPartner.de: Kurzes Vergnügen
04.05.2016 - Deutsche Rohstoff: Neues von Hammer Metals
04.05.2016 - Norma steigert Umsatz und Gewinn
04.05.2016 - Süss Microtec reduziert operativen Verlust leicht
04.05.2016 - Intershop bleibt beim Ausblick auf das laufende Jahr
04.05.2016 - ItN Nanovation stellt Insolvenzantrag
04.05.2016 - Klöckner + Co.: Profitabilität „noch nicht befriedigend“
04.05.2016 - Rational: Währungskurseffekte belasten
04.05.2016 - Evonik bestätigt Planungen für 2016
04.05.2016 - Deutsche Börse: Aktie im Plus – was ist hier los?


Chartanalysen

04.05.2016 - Zeal Networks Aktie: Kaufgelegenheit nach Absturz?
04.05.2016 - Wirecard Aktie: Was wird hier als Nächstes passieren?
04.05.2016 - Nordex Aktie: Die Börse kann es kaum erwarten – ein Risiko?
04.05.2016 - Daimler Aktie: Gelingt die Bodenbildung?
04.05.2016 - Commerzbank Aktie: Gegenreaktion fällig?
04.05.2016 - Ströer Aktie: Kommt jetzt die Erholungsrallye?
03.05.2016 - Lufthansa Aktie: Starkes Verkaufssignal bringt Kurssturz
03.05.2016 - Commerzbank Aktie: Das ist übel!
03.05.2016 - BASF Aktie: Jetzt genau aufpassen!
03.05.2016 - Apple Aktie: Traumhafte Kursgewinne voraus?


Analystenschätzungen

04.05.2016 - QSC: Ausblick auf die Zahlen
04.05.2016 - Dialog Semiconductor: Analysten werden kalt erwischt
04.05.2016 - ProSiebenSat.1: Stefan Raab ist noch immer ein Thema
04.05.2016 - Andritz: Ein Blick geht zu Schuler
04.05.2016 - Hugo Boss: Deutliches Aufwärtspotenzial
04.05.2016 - BMW: Hohes Minus nicht gerechtfertigt
04.05.2016 - Deutsche Telekom: 19 Euro bleiben der Zielpunkt
04.05.2016 - Dialog Semiconductor: Trotz Gewinnwarnung – Analysten bleiben positiv gestimmt
04.05.2016 - ProSiebenSat.1: Attraktive Bewertung stützt Kaufempfehlung
04.05.2016 - Siemens: Kaum Luft nach oben


Kolumnen

04.05.2016 - Raiffeisen: Pfizer, US-Vorwahlen, Konjunkturzahlen und Staatsanleihen im Blickpunkt
04.05.2016 - Commerzbank: Euro auf dem höchsten Stand seit August 2015
04.05.2016 - National-Bank: Die EU-Kommission reduziert ihre Wachstumsprognosen
04.05.2016 - UBS – Linde Aktie: Umkehr im Wochenchart bedenklich
04.05.2016 - UBS – DAX Prognose: Aufwärtstrend in Gefahr
03.05.2016 - Bank J. Safra Sarasin: Devisenanleger ignorieren Brexit nicht
03.05.2016 - Nord LB – China PMIs: Peking zwischen den Stühlen?
03.05.2016 - Raiffeisen: Unilever, Verbund, Brexit und Staatsanleihen im Blickpunkt
03.05.2016 - Commerzbank: Wende zum Besseren vollzogen, aber es fehlt der US-Industrie noch an Dynamik
03.05.2016 - National-Bank: Überwiegend enttäuschende Konjunkturdaten aus den USA

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR