Sky Deutschland: Neue Verkaufsempfehlung


Chart vergrößern: Bitte auf die Grafik klicken!

Nachricht vom 10.02.2012 (www.4investors.de) - Die Analysten des Bankhaus Lampe ändern das Modell für die Aktien von Sky Deutschland. Bisher gab es für den Titel eine Halteempfehlung, das neue Votum lautet „verkaufen“. Gleichzeitig wird das Kursziel von 2,10 Euro auf 1,90 Euro verringert.

Die Gesellschaft führt eine Kapitalerhöhung durch und gibt 70,8 Millionen Aktien aus. Mit dem frischen Geld will Sky weiter wachsen. Insgesamt sollen 2012 300 Millionen Euro durch Finanzmaßnahmen ins Unternehmen geholt werden, diese Kapitalrunde bringt brutto 155,8 Millionen Euro. Die Experten erwarten aufgrund der Investitionsstrategie höhere Kosten bei Sky. Dies belastet die Zahlen ebenso wie die Verwässerung durch die neuen Aktien. Der Konsens des Marktes erscheint den Analysten zu hoch. Sie gehen davon aus, dass dieser zeitnah sinken wird.


(Ads)

Pfeilbutton Nur bis 29.02.: 2% Zinsen bei Kauf oder Übertrag von Wertpapieren ab 25.000 €


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

11.02.2016 - Commerzbank Aktie vor Erholungsrallye?
10.02.2016 - CA Immo bereitet Anleihe vor
10.02.2016 - German Pellets: Rückschlag vor Gericht
10.02.2016 - eno energy: 25. Februar soll Entscheidung bringen
10.02.2016 - German Pellets: Günther soll retten
10.02.2016 - TonerPartner.de: Per Umweg an die Börse
10.02.2016 - United Internet: Stärkeres Engagement bei Tele Columbus
10.02.2016 - sino meldet Quartalszahlen
10.02.2016 - Hapag-Lloyd baut Schiffsflotte aus
10.02.2016 - SHW: Finanzvorstand geht


Chartanalysen

11.02.2016 - Commerzbank Aktie vor Erholungsrallye?
10.02.2016 - Deutsche Bank Aktie: Und plötzlich wollen alle wieder rein
10.02.2016 - WCM Aktie: Wichtige Unterstützung im Blickpunkt
10.02.2016 - Daimler Aktie: Das Drama geht weiter
09.02.2016 - Barrick Gold Aktie: Vorsicht, Bullenfalle?
09.02.2016 - Heidelberger Druck Aktie: Neues Verkaufssignal, aber...
09.02.2016 - Paion Aktie: Hält die Unterstützung?
09.02.2016 - GFT Technologies Aktie: Ein übler Tag!
09.02.2016 - Commerzbank Aktie: Die Nerven liegen blank!
09.02.2016 - Deutsche Bank Aktie: Eine dramatische Lage, wilde Spekulationen


Analystenschätzungen

10.02.2016 - Daimler: Rückruf ohne Einfluss
10.02.2016 - Heidelberger Druckmaschinen: Rating wird nicht verändert
10.02.2016 - Aurubis: Gute Positionierung
10.02.2016 - QSC: Verkaufsempfehlung entfällt
10.02.2016 - Pantaleon: Neues Kursziel nach dem Wanted-Deal
10.02.2016 - Deutsche Bank: Doppelte Hochstufung
10.02.2016 - Vonovia: Hochstufung nach dem Scheitern der Offerte
10.02.2016 - Deutsche Wohnen: Gute Perspektiven nach dem Vonovia-Rückzug
10.02.2016 - Osram: Zahlen gehen in Ordnung
10.02.2016 - Volkswagen: 6 Euro Abschlag


Kolumnen

10.02.2016 - Raiffeisen: Deutsche Bank, ASML, Cisco Sytems und Staatsanleihen im Blickpunkt
10.02.2016 - Commerzbank: Geldpolitische Erwartungskorrektur setzt dem US-Dollar zu
10.02.2016 - National-Bank: Fed Chefin vor schwieriger, aber durchaus lösbarer Herausforderung
10.02.2016 - UBS – Fresenius Aktie: Mittelfristiger Bruch der Unterstützung bestätigt
10.02.2016 - UBS – DAX Prognose: Abwärtsdynamik lässt eventuell nach
09.02.2016 - Nord LB – Deutsche Industrieproduktion: Drama, Baby
09.02.2016 - Raiffeisen: Chesapeake Energy, Banken, BMW und Staatsanleihen im Blickpunkt
09.02.2016 - Commerzbank: Frühindikator „Early-Bird“ deutet schwächere Exportnachfrage an
09.02.2016 - National-Bank: Ansteckungsrisiken aus der anhaltenden Schwäche der Rohstoffpreise
09.02.2016 - UBS – HeidelbergCement Aktie: Trendfortsetzung im Bereich des Möglichen

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR