Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/12/d242364912/htdocs/php_fe/index.php on line 35
Sky Deutschland: Neue Verkaufsempfehlung | 4investors
Werbung

Sky Deutschland: Neue Verkaufsempfehlung

Nachricht vom 10.02.2012 (www.4investors.de) - Die Analysten des Bankhaus Lampe ändern das Modell für die Aktien von Sky Deutschland. Bisher gab es für den Titel eine Halteempfehlung, das neue Votum lautet „verkaufen“. Gleichzeitig wird das Kursziel von 2,10 Euro auf 1,90 Euro verringert.

Die Gesellschaft führt eine Kapitalerhöhung durch und gibt 70,8 Millionen Aktien aus. Mit dem frischen Geld will Sky weiter wachsen. Insgesamt sollen 2012 300 Millionen Euro durch Finanzmaßnahmen ins Unternehmen geholt werden, diese Kapitalrunde bringt brutto 155,8 Millionen Euro. Die Experten erwarten aufgrund der Investitionsstrategie höhere Kosten bei Sky. Dies belastet die Zahlen ebenso wie die Verwässerung durch die neuen Aktien. Der Konsens des Marktes erscheint den Analysten zu hoch. Sie gehen davon aus, dass dieser zeitnah sinken wird.


| Share on StockTwits

(Ads)

Pfeilbutton+1909% Gewinn mit meinem Trend-Depot?!
PfeilbuttonGRATIS-Ebook: Die 7 Todesfallen beim Aktien-Kauf?


  • Aktie:
  • WKN:
  • ISIN:
  • Aktienindex:
  • Homepage:
  • Branche:
comments powered by Disqus
Werbung

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.08.2014 - Henkel kauft Henkel-Aktien
21.08.2014 - Siemens: Großauftrag für Windenergiesparte
21.08.2014 - Commerzbank und Deutsche Bank: Achtung, Aktien mit möglichen Kaufsignalen!
21.08.2014 - Borussia Dortmund macht Jagd auf die Bayern: Gerüchte um Kapitalerhöhung bestätigen sich
21.08.2014 - Sky Deutschland erweitert HD-Angebot - Aktie kaum bewegt
21.08.2014 - USU Software: Dreistelliger Millionenumsatz bleibt im Visier
21.08.2014 - Air Berlin: Ganz viele Fragezeichen beim Sanierungskurs
21.08.2014 - RTL Group: Enttäuschende News zur Bilanz – Aktie unter Druck
21.08.2014 - VTG-Aktie: Deutliche Gewinne nach Halbjahresbilanz
21.08.2014 - Indus: Umsätze „auf einem guten Niveau“ - Halbjahresbilanz


Chartanalysen

21.08.2014 - Commerzbank und Deutsche Bank: Achtung, Aktien mit möglichen Kaufsignalen!
21.08.2014 - Gazprom-Aktie: Schluss mit „lustig“?
21.08.2014 - Nordex-Aktie: Wann werfen die Bullen das Handtuch? Gefahren steigen!
21.08.2014 - Paion-Aktie: Die Ruhe ist trügerisch
21.08.2014 - Nokia-Aktie: Ein Ausbruch könnte bevor stehen
20.08.2014 - LPKF Laser: Die Sorgenkind-Aktie auf dem Weg zur Trendwende?
20.08.2014 - Infineon-Aktie: Kaufsignal perfekt, und nun?
20.08.2014 - Lufthansa: Der Aktie könnte der Durchbruch bevor stehen
20.08.2014 - Deutsche Bank Aktie: Hier ist der Deckel drauf – oder doch nicht?
20.08.2014 - Suess Microtec: Steht der Aktie nach dem Absturz die Trendwende bevor?


Analystenschätzungen

21.08.2014 - Infineon: Kritik an der Akquisition - Verkaufsempfehlung
21.08.2014 - Indus: Guter Start in die zweite Jahreshälfte
21.08.2014 - RTL: Doppelte Abstufung
21.08.2014 - Ahold: Negative Kommentare nach den Quartalszahlen
21.08.2014 - Infineon: Chancen und Risiken
21.08.2014 - General Motors: Nicht mehr auf der Top-Liste
21.08.2014 - Hewlett-Packard: Negativserie ist durchbrochen
21.08.2014 - Glencore: Konsens wird übertroffen
21.08.2014 - Talanx: Alles blickt auf die Hurrikansaison
21.08.2014 - Morphosys: Kooperation als positives Signal


Kolumnen

21.08.2014 - Nord LB: HSBC Flash PMI - Rutschpartie statt Verschnaufpause!
21.08.2014 - Commerzbank: Türkische Börse reagiert verhalten auf Erdogans Wahl zum neuen Präsidenten
21.08.2014 - RZB: Bankenstresstest, HP, China-Aktien und Konjunkturdaten im Blickpunkt
21.08.2014 - National-Bank: Diskussion über frühere Leitzinserhöhung
21.08.2014 - UBS – Linde-Aktie: Oberhalb von 150,00 Euro Long-Potenzial
21.08.2014 - UBS – DAX Prognose: Nach Abprall bestehen Short-Chancen
20.08.2014 - Commerzbank: Anhaltend hohe Nachfrage nach Staatsanleihen der Euro-Peripherie
20.08.2014 - RZB: Banco Espirito Santo, Credit Suisse, Heineken und Konjunkturdaten im Blickpunkt
20.08.2014 - National-Bank: Treffen zwischen ukrainischen und russischen Präsidenten
20.08.2014 - UBS – DMG Mori Seiki AG: Wiederaufnahme der Aufwärtsbewegung wahrscheinlich

Werbung