Sky Deutschland: Neue Verkaufsempfehlung


Für eine große Chartdarstellung bitte auf die Grafik klicken!

Nachricht vom 10.02.2012 (www.4investors.de) - Die Analysten des Bankhaus Lampe ändern das Modell für die Aktien von Sky Deutschland. Bisher gab es für den Titel eine Halteempfehlung, das neue Votum lautet „verkaufen“. Gleichzeitig wird das Kursziel von 2,10 Euro auf 1,90 Euro verringert.

Die Gesellschaft führt eine Kapitalerhöhung durch und gibt 70,8 Millionen Aktien aus. Mit dem frischen Geld will Sky weiter wachsen. Insgesamt sollen 2012 300 Millionen Euro durch Finanzmaßnahmen ins Unternehmen geholt werden, diese Kapitalrunde bringt brutto 155,8 Millionen Euro. Die Experten erwarten aufgrund der Investitionsstrategie höhere Kosten bei Sky. Dies belastet die Zahlen ebenso wie die Verwässerung durch die neuen Aktien. Der Konsens des Marktes erscheint den Analysten zu hoch. Sie gehen davon aus, dass dieser zeitnah sinken wird.







+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.02.2015 - Drillisch will 1,70 Euro Dividende je Aktie ausschütten
26.02.2015 - Alphaform verringert die Defizite
26.02.2015 - init erhält Großauftrag aus Bremen
26.02.2015 - R. Stahl: Stallbörger neuer Aufsichtsratsvorsitzender
26.02.2015 - Deutz bekommt neuen Aufsichtsratschef
26.02.2015 - Manz: Luxemburger geben ab
26.02.2015 - Gerry Weber: Aktie rutscht nach Zahlen und Ausblick deutlich ab
26.02.2015 - ProSiebenSat.1 will Gewinn weiter steigern
26.02.2015 - Senator Entertainment: Umbau im Deutschland-Geschäft
26.02.2015 - Firstextile: Leichter Gewinnrückgang trotz Umsatzplus


Chartanalysen

26.02.2015 - Gazprom Aktie: Neues Kaufsignal mitten in der Gas-Krise zwischen Russland und der Ukraine?
26.02.2015 - Kontron: Geht die Kursrallye weiter? Achtung, Entscheidung!
26.02.2015 - E.On Aktie: Vergolden Kaufsignale die politische Vorlage?
26.02.2015 - Heidelberger Druck Aktie: Kursexplosion voraus?
25.02.2015 - Commerzbank Aktie: Aufgepasst auf die wichtigen Signalmarken!
25.02.2015 - Südzucker Aktie vor starken Kaufsignalen?
25.02.2015 - Heidelberger Druck Aktie: Aufgepasst, geht hier was?
25.02.2015 - QSC Aktie: Ausverkauf beendet?
25.02.2015 - Aixtron Aktie: Stark, aber stark genug?
24.02.2015 - Barrick Gold Aktie: Neue Impulse sind jetzt gefragt!


Analystenschätzungen

26.02.2015 - TLG: Kursziel wird erhöht
26.02.2015 - TAG Immobilien: Zwei Stimmen
26.02.2015 - Patrizia Immobilien: 6 Euro Aufschlag
26.02.2015 - LEG: Neues Kaufvotum
26.02.2015 - Grand City Properties: Kaufempfehlung entfällt
26.02.2015 - Gagfah: Beobachtung endet
26.02.2015 - DIC Asset: Abstufung
26.02.2015 - Deutsche Wohnen: Aktie wird hochgestuft
26.02.2015 - Deutsche Euroshop: 9 Euro Zuschlag
26.02.2015 - Deutsche Annington: Neues Kursziel


Kolumnen

26.02.2015 - Nord LB – US-Durables: Mehr als ein laues Lüftchen ist das (noch) nicht!
26.02.2015 - ING IM: Zinspolitik in den Emerging Markets am Beispiel Indonesien
26.02.2015 - Nord LB – Deutscher Arbeitsmarkt: Erneut gute Nachrichten
26.02.2015 - Raiffeisen: Apple, Hewlett-Packard, Ölpreis und Anleihen im Blickpunkt
26.02.2015 - Commerzbank: Griechenlandkompromiss lässt Renditen für Unternehmensanleihen gegen Null tendieren
26.02.2015 - National-Bank: Frankreich erhält mehr Zeit zur Reduzierung des Haushaltsdefizits
26.02.2015 - UBS – Fresenius Aktie: Nach guten Geschäftszahlen besteht Long-Potenzial
26.02.2015 - UBS – Dem DAX geht langsam die Luft aus
25.02.2015 - Nord LB – China: Flash PMI präsentiert sich (echt) stark – zumindest auf den ersten Blick
25.02.2015 - Raiffeisen: AXA, FMC, Fed und Anleihen im Blickpunkt

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR