Bio-Gate: Ergebnis wird in den roten Zahlen bleiben

Nachricht vom 25.06.2010 (www.4investors.de) - Bio-Gate meldet für das Geschäftsjahr 2009 einen 6,8-prozentigen Umsatzanstieg auf knapp 2,03 Millionen Euro. Unter dem strich habe man den Verlust um 0,48 Millionen Euro auf 2,61 Millionen Euro gesenkt, meldet das Nürnberger Unternehmen, das im Entry-Standard notiert ist. Das laufende Jahr habe weiter steigende Umsätze gezeigt, so Bio-Gate am Freitag. Der Umsatz solle auf drei Millionen Euro steigen und der Verlust weiter verringert werden. Schwarze Zahlen werde man 2010 aber nicht schreiben, heißt es von Seiten der Gesellschaft.




+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.11.2014 - Zalando peilt operativen Gewinn an – Aktie verzeichnet Kursgewinn
26.11.2014 - C.A.T. oil Aktie: Ein Blick auf den Chart
26.11.2014 - Südzucker Aktie: Erholungsrallye vorbei? Die Risiken steigen!
26.11.2014 - Commerzbank Aktie: Kaufsignale sind gefragt!
26.11.2014 - Paion Aktie: Trader achten auf Signalzonen, Anleger auf die nächsten News
26.11.2014 - Medigene Aktie: Kommt der Aktienkurs aus dem Keller?
26.11.2014 - E.On Aktie: Ein ganz, ganz wichtiger Handelstag
25.11.2014 - Tintbright legt Quartalszahlen vor – Ausblick bestätigt
25.11.2014 - StudierendenGesellschaft Witten/Herdecke: Anleihe komplett platziert
25.11.2014 - Autobank will Kernkapital per Nachranganleihe erhöhen


Chartanalysen

26.11.2014 - C.A.T. oil Aktie: Ein Blick auf den Chart
26.11.2014 - Südzucker Aktie: Erholungsrallye vorbei? Die Risiken steigen!
26.11.2014 - Commerzbank Aktie: Kaufsignale sind gefragt!
26.11.2014 - Paion Aktie: Trader achten auf Signalzonen, Anleger auf die nächsten News
26.11.2014 - Medigene Aktie: Kommt der Aktienkurs aus dem Keller?
26.11.2014 - E.On Aktie: Ein ganz, ganz wichtiger Handelstag
25.11.2014 - Drillisch Aktie: Jahreshoch oder Kursrutsch?
25.11.2014 - Commerzbank Aktie: Kursziel Jahreshoch?
25.11.2014 - Deutsche Telekom: Neues Mehrjahreshoch – Anstieg Richtung 16 Euro?
25.11.2014 - Deutsche Bank Aktie: Kaufsignal ja, Befreiungsschlag nein


Analystenschätzungen

25.11.2014 - Infineon: Kursziel wird angepasst
25.11.2014 - Aixtron: Auf der Alpha-Liste
25.11.2014 - Drillisch: Mögliche Schwäche nutzen
25.11.2014 - Lanxess Aktie: Kursziel wird gesenkt
25.11.2014 - Rhön-Klinikum: Einstufung bestätigt
25.11.2014 - Krones Aktie wird herabgestuft
25.11.2014 - Volkswagen: Kursziel wird deutlich angehoben
25.11.2014 - BHP Billiton: Gewinnschätzungen gesenkt
25.11.2014 - Manz: Neue Ergebnisprognose für das laufende Jahr
24.11.2014 - Hawesko: Aktie mit Verkaufsrating


Kolumnen

26.11.2014 - Raiffeisen: Hewlett-Packard, GlaxoSmithKline, Allied Irish Banks und Staatsanleihen im Blickpunkt
26.11.2014 - UBS – Telekom Aktie: Neues Sechsjahreshoch stimmt positiv
26.11.2014 - UBS – DAX Prognose: Anleger weiterhin in Kauflaune
26.11.2014 - National-Bank: US-Konjunkturdaten bleiben im Fokus
25.11.2014 - Commerzbank: Ifo-Geschäftsklima hellt sich überraschend auf
25.11.2014 - Bank J. Safra Sarasin - US-Anleihen: Unbeeindruckt von Euro-Problemen
25.11.2014 - Raiffeisen: Hewlett Packard, ifo-Index, US-Konjunktur und Aktienmärkte im Blickpunkt
25.11.2014 - National-Bank: Ifo-Geschäftsklimaindex sorgt für gute Stimmung
25.11.2014 - UBS – Continental: Aktie verlässt Abwärtstrend
25.11.2014 - UBS – DAX wieder auf dem Weg zum Allzeithoch

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR