Bio-Gate: Ergebnis wird in den roten Zahlen bleiben

Nachricht vom 25.06.2010 (www.4investors.de) - Bio-Gate meldet für das Geschäftsjahr 2009 einen 6,8-prozentigen Umsatzanstieg auf knapp 2,03 Millionen Euro. Unter dem strich habe man den Verlust um 0,48 Millionen Euro auf 2,61 Millionen Euro gesenkt, meldet das Nürnberger Unternehmen, das im Entry-Standard notiert ist. Das laufende Jahr habe weiter steigende Umsätze gezeigt, so Bio-Gate am Freitag. Der Umsatz solle auf drei Millionen Euro steigen und der Verlust weiter verringert werden. Schwarze Zahlen werde man 2010 aber nicht schreiben, heißt es von Seiten der Gesellschaft.




+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

01.04.2015 - Daimler: Zetsche bleibt bis 2019
01.04.2015 - Nordex: Französische Grüße
01.04.2015 - Stada: Neue Anleihe platziert
01.04.2015 - net mobile: Neue Finanzchefin
01.04.2015 - M.A.X. Automation bestätigt Ausblick für 2015
01.04.2015 - Syzygy hebt die Dividende an
01.04.2015 - Gigaset verringert den Verlust – hohe Investitionen
01.04.2015 - mutares: Neuer Finanzvorstand
01.04.2015 - PNE Wind Aktie: Der Schock scheint vorüber
01.04.2015 - Commerzbank Aktie: Es scheint ruhig, aber...


Chartanalysen

01.04.2015 - Commerzbank Aktie: Es scheint ruhig, aber...
01.04.2015 - Daimler Aktie: Achtung, morgen Dividendenabschlag
01.04.2015 - Epigenomics Aktie: Vorsicht, Fehlsignal?
01.04.2015 - Paion Aktie: Jetzt wird es spannend!
01.04.2015 - Manz Aktie: Die Lage nach den Tesla-Spekulationen
31.03.2015 - Gazprom Aktie: Kurs in Richtung 5 Euro?
31.03.2015 - Aixtron Aktie: Dreht der Trend nach oben?
31.03.2015 - GFT Technologies Aktie: Neues Kaufsignal
31.03.2015 - Medigene Aktie: Die Frage ist, wie lange dieses Casino gut geht?
31.03.2015 - Paion Aktie: Kaufsignale versus ungeduldige Trader


Analystenschätzungen

01.04.2015 - Deutsche Bank: Verändertes Kursziel
01.04.2015 - Rio Tinto: Top Pick im Sektor
01.04.2015 - Salzgitter: Kursziel der Aktie steigt an
01.04.2015 - adidas: Analysten sind skeptisch
01.04.2015 - E.On: Analysten sind sich einig
01.04.2015 - Apple: Aktie weiter mit Kaufrating
01.04.2015 - SFC Energy: 2016 bringt schwarze Zahlen
01.04.2015 - ElringKlinger: Veränderungen sind nicht nötig
31.03.2015 - Commerzbank: Deutsche Bank hat die Nase vorn
31.03.2015 - ElringKlinger: Schweizer Franken belastet


Kolumnen

01.04.2015 - Nord LB – Japan Tankan: Verschnaufpause und Skepsis
01.04.2015 - Saxo Bank China – über die „Neue Seidenstraße“ zur Supermacht
01.04.2015 - Commerzbank: Neue Ölflut durch Einigung im iranischen Atomstreit?
01.04.2015 - Nord LB – China PMI: Einkaufsmanager in freudiger Erwartung auf Hilfen Pekings
01.04.2015 - National-Bank: Erneut durchwachsene Konjunkturdaten aus den USA
01.04.2015 - UBS – TUI Aktie: Neues Siebenjahreshoch eröffnet Long-Chancen
01.04.2015 - UBS – DAX Prognose: Neues Allzeithoch lässt auf sich warten
31.03.2015 - J.P. Morgan AM: EZB hat geldpolitische Spielweise in Europa verändert
31.03.2015 - Nord LB – Deutscher Arbeitsmarkt: Frühjahr belebt
31.03.2015 - AXA IM: Übertreibung am Anleihemarkt?

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR