Bio-Gate: Vertrag mit unbekanntem Partner

Nachricht vom 23.11.2009 (www.4investors.de) - Bio-Gate hat einen Entwicklungs- und Lizenzvertrag mit einem Medizintechnikhersteller geschlossen. Dadurch sollen Medizinprodukte aus dem kardiovaskulären Bereich mit der Silbertechnologie von Bio-Gate antimikrobiell beschichtet werden. Für ein entsprechendes Entwicklungsprojekt und eine Exklusivnutzung der Technologie erhält Bio-Gate zunächst eine Zahlung im niedrigen sechsstelligen Bereich. Weitere Meilensteinzahlungen sind möglich.

Zum Partner bei diesem Vertrag schweigt sich das Unternehmen aus.




+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.

News und Informationen zur Aktie

  • Aktie:
  • WKN:
  • ISIN:
  • Branche:
comments powered by Disqus



Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

31.10.2014 - Commerzbank Aktie: Schafft sie den Kurssprung an das Jahreshoch?
31.10.2014 - Infineon Aktie: Achtung, Ausbruch möglich!
31.10.2014 - Fuchs Petrolub: Der Wind bei den Währungen hat gedreht
31.10.2014 - RIB Software: Die Sondereffekte nicht vergessen!
31.10.2014 - Nemetschek: Neue Prognose für 2014 vorgelegt
31.10.2014 - Hella: Automobilzulieferer geht im November an die Börse
31.10.2014 - Lanxess: 1.200 Arbeitsplätze vor dem Aus - Aktie gewinnt an Wert
31.10.2014 - Dialog Semiconductor: Diese Hürde ist sehr, sehr hoch
31.10.2014 - Nordex Aktie: Gewitterrisiko oder Sonnenschein?
31.10.2014 - Medigene Aktie: Neue Kooperation, neue Kaufsignale?


Chartanalysen

31.10.2014 - Commerzbank Aktie: Schafft sie den Kurssprung an das Jahreshoch?
31.10.2014 - Infineon Aktie: Achtung, Ausbruch möglich!
31.10.2014 - Dialog Semiconductor: Diese Hürde ist sehr, sehr hoch
31.10.2014 - Medigene Aktie: Neue Kooperation, neue Kaufsignale?
31.10.2014 - Paion Aktie: Nächstes Rallyeziel bei 3,42 Euro?
31.10.2014 - Gazprom Aktie: Volltreffer! Ende des Gasstreits zwischen Russland und Ukraine?
31.10.2014 - QSC Aktie: Ist das die große Wende?
30.10.2014 - SAF-Holland: Ein Chart-Rückschlag für die Aktie
30.10.2014 - Heidelberger Druck: Wohin schlägt das Pendel für die Aktie aus?
30.10.2014 - C.A.T. oil: Hat die Aktie ihren Boden gefunden?


Analystenschätzungen

31.10.2014 - Bayer: Höhere Gewinnerwartungen
31.10.2014 - Allianz: PIMCO im Fokus
31.10.2014 - Fielmann: Starke Zahlen stehen an
31.10.2014 - Volkswagen: Vieles spricht für die Aktie
31.10.2014 - Qiagen: Erster Blick auf 2015
31.10.2014 - Baywa: Kurzfristiger Druck auf die Aktie
31.10.2014 - Volkswagen: Prognose erscheint konservativ
31.10.2014 - Goldcorp: Kaufen trotz aller Probleme
31.10.2014 - Lufthansa: Commerzbank bleibt vorsichtig
31.10.2014 - Vectron Systems: Klares Minus beim operativen Gewinn steht an


Kolumnen

31.10.2014 - Raiffeisen: Staatsanleihen, Japan, Banken und US-Konjunktur im Blickpunkt
31.10.2014 - Commerzbank: US-Wirtschaft beeindruckt im 3. Quartal mit solidem und ausgewogenem Wachstum
31.10.2014 - UBS – Lufthansa Aktie setzt Abwärtstrend fort
31.10.2014 - UBS – DAX Prognose: Abprall vom 50-Prozent-Retracement stimmt negativ
30.10.2014 - Nord LB: US-BIP - Stabiler Aufschwung
30.10.2014 - Nord LB: US-Notenbank - FOMC-Sitzung setzt Euro unter Druck – Aktien ohne Sorge
30.10.2014 - Nord LB: Deutscher Arbeitsmarkt - Herbstbelebung hilft
30.10.2014 - Commerzbank: Fed zeigt sich vom Schwächeln der globalen Konjunktur wenig beeindruckt
30.10.2014 - Raiffeisen: Barrick Gold, Bayer, Lufthansa und Porr im Blickpunkt
30.10.2014 - National-Bank: QE3 ist beendet

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR