Bio-Gate: Vertrag mit unbekanntem Partner

Nachricht vom 23.11.2009 (www.4investors.de) - Bio-Gate hat einen Entwicklungs- und Lizenzvertrag mit einem Medizintechnikhersteller geschlossen. Dadurch sollen Medizinprodukte aus dem kardiovaskulären Bereich mit der Silbertechnologie von Bio-Gate antimikrobiell beschichtet werden. Für ein entsprechendes Entwicklungsprojekt und eine Exklusivnutzung der Technologie erhält Bio-Gate zunächst eine Zahlung im niedrigen sechsstelligen Bereich. Weitere Meilensteinzahlungen sind möglich.

Zum Partner bei diesem Vertrag schweigt sich das Unternehmen aus.




+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.

News und Informationen zur Aktie

  • Aktie:
  • WKN:
  • ISIN:
  • Branche:
comments powered by Disqus



Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.10.2014 - Wige Media: Vor Steuern wieder im Plus
21.10.2014 - Bastei Lübbe kauft eigene Papiere
21.10.2014 - pferdewetten.de: Zusätzliche Marktanteile
21.10.2014 - Deutsche Bank: Milliardenstrafe möglich
21.10.2014 - Ultrasonic: Neuer Vorstand kommt
21.10.2014 - ElringKlinger: Zukauf in Mönchengladbach
21.10.2014 - Adler Real Estate: Verkauf in Texas
21.10.2014 - Nordex: Norwegen legt zu
21.10.2014 - Lloyd Fonds verlängert Vertrag mit Konzernchef Teichert
21.10.2014 - Verbund hebt die Gewinnschätzung an


Chartanalysen

21.10.2014 - Evotec Aktie: Die nächsten Kaufsignale?
21.10.2014 - K+S Aktie: Die Erholungsrallye läuft – nur wie weit?
21.10.2014 - SAF-Holland: Aktie reif für die Trendwende?
21.10.2014 - SAP Aktie: Ein übler Absturz, aber...
21.10.2014 - Commerzbank Aktie: Entscheidende Handelstage – nicht nur wegen der EZB
21.10.2014 - Paion Aktie: Kommt jetzt ruhigeres Fahrwasser – oder doch nicht?
20.10.2014 - Siemens Aktie reagiert kaum auf die Philips Zahlen - Kaufsignal verpasst
20.10.2014 - Commerzbank Aktie: Ganz wichtige Kaufsignale voraus?
20.10.2014 - Drillisch Aktie: Beste Chancen auf die Trendwende, aber...
20.10.2014 - LPKF Laser Aktie: Fette Gewinne – und jetzt?


Analystenschätzungen

21.10.2014 - Kion: Ausblick auf die Quartalszahlen
21.10.2014 - Jungheinrich: Minus war übertrieben
21.10.2014 - Gea: Feedback vom Kapitalmarkttag
21.10.2014 - Sartorius: Aussichten bleiben positiv
21.10.2014 - SAP: Neue Kaufempfehlung
21.10.2014 - QSC: Kursziel wird deutlich reduziert
21.10.2014 - Tipp24: Großbritannien ermöglicht neues Kursziel
21.10.2014 - zooplus: Klares Kaufvotum
21.10.2014 - Philips: Deutliches Aufwärtspotenzial
21.10.2014 - Adva: Langfristige Wachstumsperspektiven


Kolumnen

21.10.2014 - ING IM: Kanadas ungelöste ESG-Probleme
21.10.2014 - Bank J. Safra Sarasin: Korrekturen bieten Einstiegsgelegenheiten
21.10.2014 - Raiffeisen: Apple, Texas Instruments, Citigroup und China im Blickpunkt
21.10.2014 - Nord LB: China BIP (Q3) - Verabschiedung vom Wachstumswahn?
21.10.2014 - Commerzbank: Ölpreis unter Druck
21.10.2014 - National-Bank – Anleihen: Kreativer Vorschlag aus Frankreich
21.10.2014 - UBS – Henkel Aktie: Doppelter Boden stimmt leicht positiv
21.10.2014 - UBS – DAX Prognose: Die 8700-Punkte-Marke stützt
20.10.2014 - Saxo Bank: Energiesektor belastet Rohstoffe
20.10.2014 - AXA IM: Der Flash Crash der Märkte und die Folgen

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR