Bio-Gate: Vertrag mit unbekanntem Partner

Nachricht vom 23.11.2009 (www.4investors.de) - Bio-Gate hat einen Entwicklungs- und Lizenzvertrag mit einem Medizintechnikhersteller geschlossen. Dadurch sollen Medizinprodukte aus dem kardiovaskulären Bereich mit der Silbertechnologie von Bio-Gate antimikrobiell beschichtet werden. Für ein entsprechendes Entwicklungsprojekt und eine Exklusivnutzung der Technologie erhält Bio-Gate zunächst eine Zahlung im niedrigen sechsstelligen Bereich. Weitere Meilensteinzahlungen sind möglich.

Zum Partner bei diesem Vertrag schweigt sich das Unternehmen aus.




+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.04.2015 - DAX unter Druck – Ende der Hausse? E.On und Bayer im Blickpunkt
18.04.2015 - Fair Value REIT: Kapitalerhöhung
17.04.2015 - Sanha: Operatives Ergebnis fast verdoppelt
17.04.2015 - BB Biotech: Klinische Projekte bleiben Kurstreiber
17.04.2015 - Deutsche Bank: Trennung von der Postbank rückt näher
17.04.2015 - Schlechter Tag für Biotechs – Verluste bei Paion, Medigene, Evotec und Co.
17.04.2015 - Neschen: Insolvenz in Eigenverwaltung
17.04.2015 - Polis Immobilien: Anfang Oktober Delisting der Aktie in Frankfurt
17.04.2015 - Volkswagen: Piech verliert den Machtkampf gegen Winterkorn
17.04.2015 - MBB stoppt Aktienrückkauf vorzeitig


Chartanalysen

17.04.2015 - Deutsche Bank und Commerzbank: Große Vorsicht!
17.04.2015 - Gazprom Aktie: Vorsicht, hohe Hürde!
17.04.2015 - Südzucker Aktie: Kommt noch ein Kurssturz?
17.04.2015 - Medigene Aktie - Zockerhölle: Es geht schon wieder los!
16.04.2015 - Barrick Gold Aktie: Eine große Kurschance! Aber...
16.04.2015 - Apple Aktie: Gelingt die nächste Kursrallye?
16.04.2015 - Commerzbank Aktie: Eine ganz schöne Schrecksekunde
16.04.2015 - Deutz Aktie: Ein starkes Kaufsignal, aber...
16.04.2015 - Manz Aktie: Absturzgefahren?
16.04.2015 - Gazprom Aktie: Nächster Stopp an der 6-Euro-Marke?


Analystenschätzungen

17.04.2015 - Heidelberger Druck: Neues Kursziel hat keine Auswirkung auf Aktienkurs
17.04.2015 - Siemens: Analysten sind beeindruckt
17.04.2015 - Grand City Properties: Kursziel geht deutlich nach oben
17.04.2015 - Aurubis: Analysten stufen ab
17.04.2015 - Beiersdorf: Keine Dividenden-Aktie
17.04.2015 - BASF: Kaufempfehlung entfällt
17.04.2015 - Osram: Plus 20 Prozent
17.04.2015 - Zalando: Positive Stimmung
17.04.2015 - Hawesko: 20 Prozent sind nicht genug
17.04.2015 - Nokia: Skepsis bei Analysten


Kolumnen

17.04.2015 - Niedrige Zinsen: Wer sind die Gewinner, wer die Verlierer?
17.04.2015 - AXA IM: Liquiditätsrisiken von Unternehmensanleihen sind unterbewertet
17.04.2015 - Commerzbank: Ölpreiserholung auf tönernen Füssen
17.04.2015 - Raiffeisen: AMD, General Electric, Philip Morris und Staatsanleihen im Blickpunkt
17.04.2015 - National-Bank: Spreadausweitungen für Staatsanleihen aus der Peripherie als Antwort auf ein Grexit
17.04.2015 - UBS – Infineon Aktie: Test der 11,42-Euro-Unterstützung wahrscheinlich
17.04.2015 - UBS – DAX Prognose: Korrektur zum Wochenausklang
16.04.2015 - Nord LB – Philadelphia-Index: Neue Hoffnung für den US-Arbeitsmarkt
16.04.2015 - Filialbanken in der Krise: Wie Anleger von Direktbanken dank digitaler Transformation profitieren
16.04.2015 - Commerzbank: EZB-Chef Draghi lässt keine Zweifel an Dauer und Umfang ihres Kaufprogramms aufkommen

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR