Bio-Gate schielt auf schwarze Zahlen

Nachricht vom 13.08.2009 (www.4investors.de) - Im ersten Halbjahr verbessert Bio-Gate den Umsatz um 14,2 Prozent auf 0,834 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen steigt um 9,3 Prozent auf -1,71 Millionen Euro. Der Verlust verringert sich um 3,6 Prozent auf -1,97 Millionen Euro. Das Eigenkapital verringert sich von 5,5 Millionen Euro auf 3,52 Millionen Euro.

Für die erste Jahreshälfte 2010 peilt das Unternehmen die Gewinnschwelle an. Bis zum Jahresende soll der Verlust verkleinert werden.


(Ads)

Pfeilbutton Nur bis 29.02.: 2% Zinsen bei Kauf oder Übertrag von Wertpapieren ab 25.000 €


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

05.02.2016 - Cancom erzielt deutliches Gewinnplus
05.02.2016 - Hörmann: Wechsel in der Geschäftsführung
05.02.2016 - Volkswagen und Porsche verschieben Bilanzvorlage und Hauptversammlungen
05.02.2016 - M.A.X. Automation: Neuer Vorstandschef
05.02.2016 - Wincor Nixdorf: Aktionäre sind am Zug
05.02.2016 - Novo Nordisk Aktie: Üble Verkaufssignale, aber...
05.02.2016 - Commerzbank Aktie: Erholung läuft – aber wie weit geht es?
05.02.2016 - RWE: Wichtige Personalentscheidungen fix?
05.02.2016 - Sympatex: Holding ändert Namen – Anleihe unter Druck
05.02.2016 - Cloud No 7: Erfolgreiche Abnahme


Chartanalysen

05.02.2016 - Novo Nordisk Aktie: Üble Verkaufssignale, aber...
05.02.2016 - Commerzbank Aktie: Erholung läuft – aber wie weit geht es?
05.02.2016 - K+S Aktie: Trendwechsel voraus?
05.02.2016 - Royal Dutch Shell Aktie: Spannende Ausgangslage!
05.02.2016 - Gerry Weber Aktie: Raus aus dem tiefen Tal?
05.02.2016 - JinkoSolar Aktie: Der Befreiungsschlag?
04.02.2016 - Daimler Aktie: Üble Vorzeichen oder Bärenfalle?
04.02.2016 - Aixtron Aktie: Drohen neue Gefahren?
04.02.2016 - Apple Aktie: Bärenparty vorüber?
04.02.2016 - Adva Aktie: Die wichtige Unterstützung hält – jetzt Trendewende?


Analystenschätzungen

05.02.2016 - E.On und RWE mit Kaufempfehlungen – Branche hochgestuft
05.02.2016 - Royal Dutch Shell: Neue Hoffnung für den Ölpreis
05.02.2016 - K+S: Minus 10 Prozent
05.02.2016 - Deutsche Post: Gewinnerwartung wird verringert
05.02.2016 - Volkswagen: Doppelte Abstufung
05.02.2016 - Kuka: Was will Midea?
05.02.2016 - Daimler: Noch eine Kaufempfehlung
04.02.2016 - Daimler: Kein Jubel aus dem Markt
04.02.2016 - HHLA: Kein Rückenwind
04.02.2016 - Munich Re: Erster Blick auf 2017


Kolumnen

05.02.2016 - AXA IM: So können Anleger die Rückkehr der Inflation nutzen
05.02.2016 - Nord LB – Deutsche Auftragseingänge: Industrie tritt weiterhin auf der Stelle
05.02.2016 - Raiffeisen: ConocoPhillips, Gopro, US-Arbeitsmarkt und Staatsanleihen im Blickpunkt
05.02.2016 - Commerzbank: BoE von Zinserhöhung weit entfernt – Brexit bleibt hohes Risiko
05.02.2016 - National-Bank: Wie gut ist der US-Jobmotor im Januar in Fahrt gewesen?
05.02.2016 - Daimler Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen
05.02.2016 - UBS – DAX-Prognose: Der Verkaufsdruck bleibt hoch
04.02.2016 - AXA IM: Warum sich Value Investing gerade bei Small Caps auszahlt
04.02.2016 - Raiffeisen: Credit Suisse, Ölpreis, China und Staatsanleihen im Blickpunkt
04.02.2016 - Commerzbank - Öl: Russland schürt Hoffnungen auf Förderkürzungen

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR