Steinhoff Aktie: Planen Hedgefonds die Attacke?

Die kika-Kette gehört zu Steinhoffs Europa-Aktivitäten. Bild und Copyright: Steinhoff International.

Die kika-Kette gehört zu Steinhoffs Europa-Aktivitäten. Bild und Copyright: Steinhoff International.

Nachricht vom 09.02.2018 09.02.2018 (www.4investors.de) - Rund um die Steinhoff Aktie ist es in den letzten Tagen zwar etwas ruhiger geworden, nachdem das von einer Bilanzkrise geschüttelte Unternehmen erste Fortschritte bei seinen Sanierungsanstrengungen verbucht hat. Doch die Nachrichten rund um den MDAX-Konzern sind weiter alles andere als langweilig. Ohnehin ist nach wie vor völlig unklar, welche Dimension der befürchtete Bilanzskandal bei Steinhoff hat und welcher Finanzbedarf daraus entstehen kann. Hinzu kommen Schauplätze wie zum Beispiel der Rechtsstreit um Beteiligungen an europäischen Aktivitäten und die Ermittlungen zahlreicher Behörden rund um vermutete Bilanzfälschungen.

Wenig Resonanz fanden jüngst Nachrichten, dass sich Banken wohl in großer Zahl von ihren Kreditengagements bei Steinhoff trennen und diese Risikopositionen mit Verlust vor allem an Hedgefonds verkaufen sollen. Dass diesen Neuigkeiten so wenig Aufmerksamkeit gewidmet wird, ist erstaunlich, denn gerade für den weiteren Sanierungsweg bei Steinhoff ist es von großer Bedeutung, wer den wichtigsten Gläubigerkreis stellt. Schon länger wird spekuliert, ob Hedgefonds bei dem niederländisch-südafrikanischen Konzern auf eine Sanierung per „Debt-Equity-Swap” und damit auf eine Mehrheitsübernahme hinarbeiten, um den Konzern anschließend zu sanieren oder zu zerschlagen - wir berichteten. Die News, dass diese Anlegergruppe Steinhoffs Kredite von Banken aufkauft, passt exakt in dieses Bild, das sich zuletzt bei zahlreichen Unternehmenssanierungen gezeigt hat - mal erfolgreich, mal weniger erfolgreich.

Steinhoff Aktie notiert an Unterstützungsmarken


Während die weitere Entwicklung bei Steinhoffs Bilanzkrise abzuwarten bleibt, zeigt der Blick auf den Kursverlauf der Aktie im ganz kurzfristigen Zeitfenster einige Unterstützungen in der Nähe aktueller Kurse. Am Donnerstag pendelte der Steinhoff Aktienkurs zwischen 0,443 Euro und 0,396 Euro, der Schlusskurs im XETRA-Handel bei 0,402 Euro liegt in der Nähe des Tagestiefs und zudem im Einflussbereich einer ersten von drei Trading-Supports, die sich von 0,365 Euro über 0,378/0,382 Euro bis auf 0,395/0,401 Euro erstrecken. Nach oben hin sind kleine Tradinghürden um 0,423/0,427 Euro und bei 0,435/0,443 Euro vorhanden.

(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“







Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.02.2018 - FCR Immobilien: Bei weitem keine Vollplatzierung
20.02.2018 - Bilfinger will Schadenersatz von früheren Vorständen
20.02.2018 - Mologen holt neuen Investor ins Boot
20.02.2018 - PSI: Neuer Auftrag aus der Schiffsbraubranche
20.02.2018 - The Grounds: Neues Wohnprojekt in Magdeburg
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Nordex Aktie kommt aus dem Keller - und nun?
20.02.2018 - Fair Value REIT: Kaiser kündigt Abschied an
20.02.2018 - publity erwartet 2018 wieder steigende Gewinne
20.02.2018 - CeoTronics: Auftrag aus Norddeutschland


Chartanalysen

20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?


Analystenschätzungen

20.02.2018 - Volkswagen: Ein starkes Kursziel
20.02.2018 - Lufthansa: Auf Wachstumskurs
20.02.2018 - Aareal Bank: Aktie wird abgestuft
20.02.2018 - RWE: Zu hohe Erwartungen?
20.02.2018 - ProSiebenSat.1: Spannung vor den Quartalszahlen
20.02.2018 - Freenet: Kursziel deutet Risiko an
20.02.2018 - E.On: Im Vorteil gegenüber RWE
20.02.2018 - Daimler: Aufschlag beim Kursziel der Aktie
20.02.2018 - Deutsche Telekom: Klare Chancen
20.02.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Vertrauen wächst


Kolumnen

20.02.2018 - ZEW-Umfrage: Positives Konjunkturbild lässt Inflationserwartungen steigen - Nord LB Kolumne
20.02.2018 - Schwellenländerbörsen korrigieren nach glänzendem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
20.02.2018 - DAX: Bearish-Engulfing und schlechter ZEW - Donner + Reuschel Kolumne
20.02.2018 - Adidas Aktie: Seitwärtsphase hält an - UBS Kolumne
20.02.2018 - DAX: Erneut an wichtigem Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR