Bitcoin Group: Aktie deutlich im Plus - was ist hier los?

Bild und Copyright: NicoElNino / shutterstock.com.

Bild und Copyright: NicoElNino / shutterstock.com.

Nachricht vom 07.02.2018 07.02.2018 (www.4investors.de) - Die Bitcoin Group SE hat ihre von der Börse mit Spannung erwarteten vorläufigen Zahlen für das Jahr 2017 vorgelegt. In dem turbulenten Marktumfeld für Kryptowährungen hat der Betreiber eines Internet-Handelsplatzes für Bitcoin und Co. Umsatz und Ergebnis nach HGB-Bilanzregeln deutlich steigern können. Der Umsatz des noch jungen Unternehmens kletterte 2017 von 1,1 Millionen Euro auf 10,8 Millionen Euro, basierend auf deutlichen Zuwächsen beim Handelsvolumen und der Kundenzahl auf der Handelsblattform Bitcoin.de, die von der 100-prozentigen Tochtergesellschaft Bitcoin Deutschland AG betrieben wird.

Die Ergebnisse der Herforder sind ebenfalls deutlich geklettert. Vor Steuern meldet das Unternehmen einen Profit von 10,8 Millionen Euro nach 0,2 Millionen Euro im Jahr 2016. „Die Finanzzahlen in dieser Mitteilung beruhen auf den vorläufigen und noch ungeprüften HGB-Einzelabschlüssen, die zudem noch in den internationalen Rechnungslegungsstandard IFRS überführt werden müssen und sich daher noch ändern können”, so Bitcoin Group am Mittwoch.

Einen konkreten Ausblick auf 2018 legt die Gesellschaft nicht vor. „Mit Bitcoin.de profitieren wir am dynamisch wachsenden Zuspruch für Kryptowährungen und in diesem Zusammenhang an den zunehmenden Handelsvolumen in diesem Bereich. Auch im Jahr 2018 wollen wir die Anzahl unserer Kunden deutlich steigern und planen eine Vielzahl weiterer Kryptowährungen wie z. B. Ripple, Litecoin, IOTA und andere in den Handel auf Bitcoin.de aufzunehmen. Darüber hinaus möchten wir durch die Einführung des Handels von sogenannten ICO-Token, die im Rahmen von Initial Coin Offerings ausgegeben werden, unser Angebot abrunden”, so Unternehmenschef Michael Nowak am Mittwoch.

Interessante Charttechnik bei der Bitcoin Group Aktie


Die Bitcoin Group Aktie reagiert auf die Nachrichten mit einem deutlichen Kursgewinn: Aktuelle Indikationen liegen im Tradegate-Handel bei 32,82/33,24 Euro, nachdem das Papier gestern im „Teilzeitcrash” zwischenzeitlich auf 25,70 Euro gefallen war, die hier liegende Unterstützungszone unterhalb von 25,50/25,86 Euro aber klar bestätigen konnte. Mit 29,64 Euro und 0,07 Prozent Kursgewinn ging es für das Papier gestern sogar leicht im Plus aus dem Handelstag, der am Morgen an der Börse noch für Panik gesorgt hatte. Allerdings war der Aktienkurs der Herforder zuvor bereits von 86,19 Euro deutlich gefallen, das Verlaufstief wurde gestern markiert. Um 32,78/33,12 Euro könnte der Bitcoin Group Aktienkurs nun auf charttechnische Hürden treffen.

NEU! Interaktive Chartanalyse-Tools für die Bitcoin Group Aktie: Hier klicken!!

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken
(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“
Pfeilbuttonwallstreet:online: Kryptowährungen und ein App-Juwel
Pfeilbuttonwindeln.de: Nachhaltiges und profitables Wachstum als Ziel



Aktie: Bitcoin Group
WKN: A1TNV9
ISIN: DE000A1TNV91
Branche: Aktiv im Bereich von Kryptowährungen, wie zum Beispiel dem Bitcoin, und Blockchain-Technologien. Das Unternehmen betreibt im Rahmen einer Zusammenarbeit mit der Fidor Bank den Marktplatz bitcoin.de.
16.02.2018 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE gibt Veränderung im Verwaltungsrat ...
07.02.2018 - DGAP-News: Bitcoin Group SE schließt 2017 mit Rekorden bei Umsatz und Ergebnis durch intensive ...
16.01.2018 - DGAP-News: Bitcoin Group SE beteiligt sich an der Sineus Financial Services ...
15.01.2018 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE beteiligt sich an der Sineus Financial Services ...
21.12.2017 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE gibt konkretisierte Umsatz- und Ergebnisprognose für 2017 ...
21.12.2017 - DGAP-News: Bitcoin Group SE erwartet für 2017 ein Vorsteuerergebnis von mindestens 8 Mio. ...
04.12.2017 - DGAP-News: Bitcoin Group SE: Die Handelsplattform der 100%igen Tochtergesellschaft www.bitcoin.de ...
24.11.2017 - DGAP-News: Bitcoin Group SE: Ethereum-Handel auf Bitcoin.de ...
31.08.2017 - DGAP-News: financial.de: Bitcoin Group SE: 'Bitcoin ist gekommen, um zu ...
28.08.2017 - DGAP-News: Bitcoin Group SE liegt mit Halbjahresergebnis 2017 deutlich über den ...
25.07.2017 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: Bitcoin Group-Konzern steigert Umsatz und Gewinn deutlich im ersten ...
30.06.2017 - DGAP-News: Bitcoin Group SE: Bitcoin Group SE veröffentlicht Geschäftsbericht 2016 und zeigt ...
29.06.2017 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: Bitcoin Group SE korrigiert ihre Konzernergebnis-Prognose im ...
04.10.2016 - DGAP-News: Aufnahme der Aktie der Bitcoin Group SE in das Handelssystem Xetra und am Börsenplatz ...
01.09.2016 - DGAP-News: Bitcoin Group SE: Veränderung im Verwaltungsrat der Bitcoin Group ...
25.08.2016 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: Die Bitcoin Deutschland AG beschließt Dividendenausschüttung in ...
28.06.2016 - DGAP-News: Bitcoin Group SE: Veränderungen in der ...




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2018 - Linde will 7 Euro Dividende je Aktie zahlen
19.02.2018 - Siemens: Börsengang nimmt Form an
19.02.2018 - TLG Immobilien kauft Bürohaus in Eschborn
19.02.2018 - KAP Beteiligung steigert Umsatz und Gewinn
19.02.2018 - Consus: Finanzvorstand verstorben
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Befesa steigert Umsatz und Ergebnisse
19.02.2018 - E.On baut neuen Windpark - Auftrag ging an Vestas
19.02.2018 - Patrizia Immobilien: Gewinn übertrifft Erwartungen
19.02.2018 - adesso meldet weitere Übernahme


Chartanalysen

19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?
14.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Sorgen!
14.02.2018 - Heidelberger Druck Aktie vor Comeback? Das muss passieren!


Analystenschätzungen

19.02.2018 - Ströer: Im Wachstumsmodus
19.02.2018 - Daimler: Kurs gerät nach US-Meldung unter Druck
19.02.2018 - Vossloh: Kursziel gerät stark unter Druck
19.02.2018 - Fresenius: Die Dollarschwäche wirkt sich aus
19.02.2018 - Allianz: Ein leichtes Plus
19.02.2018 - Deutsche Bank: Zweifache Hochstufung der Aktie
19.02.2018 - RWE: Innogy drückt das Kursziel
16.02.2018 - HHLA: Hochstufung treibt den Kurs an
16.02.2018 - Freenet: Ein weiteres Plus
16.02.2018 - Wirecard: Große Skepsis


Kolumnen

19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR