Bitcoin Group Aktie: Was ist von dieser Entwicklung zu halten?


Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.


Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 22.01.2018 22.01.2018 (www.4investors.de) - Nach dem jüngsten Kurseinbruch der Bitcoin Group Aktie von 86,19 Euro auf 42,50 Euro hat sich das Papier in den letzten Tagen deutlich stabilisieren können. Im kurzfristigen Kursverlauf zeigt sich eine charttechnische Unterstützung um das Doppeltief bei 42,50/42,78 Euro, die als Teil der übergeordneten Supportzone bei 41,80/43,18 Euro anzusehen ist - ein Bereich, der unseren Leserinnen und Lesern wohlbekannt sein dürfte als eine zentrale Signalmarke für die Bitcoin Group Aktie. Zuletzt konnte sich der Aktienkurs des Herforder Konzerns zwar etwas erholen, aber noch nicht entscheidend nach oben absetzen. Am Montagvormittag liegt das Papier bei 50,30 Euro mit 4,62 Prozent im Plus und nur leicht unter dem bei 50,80 Euro notierten Tageshoch. Damit liegt das bisherige Erholungshoch der vergangenen Tage bei 51,95 Euro in Reichweite.

Zugleich bedeutet dies, dass eine Trendwende für die Bitcoin Group Aktie bisher nicht perfekt ist - trotz der Stabilisierung. Noch fehlen prozyklische Kaufsignale, die für eine charttechnische Wende beim Trendpfeil unerlässliche Bestätigungen sind.

Charttechnisch bleibt es daher für die Bitcoin Aktie weiter beim zuletzt von uns skizzierten Szenario: Mit einem Rebreak über den Bereich 51,73/52,11 Euro würde sich das Chartbild der Bitcoin Group Aktie klar verbessern und eine Trendwende sehr wahrscheinlich. Der Bereich wird wesentlich vom Tageshoch des 15. Januar bei 51,95 Euro geprägt, das Erholungshoch zwischen den beiden oben genannten Tests der Supportzone 41,80/43,18 Euro. Unverändert gilt: Dass dieser Bereich bestätigt wurde, steigert zwar die Chancen der Bullen auf die Wende nach oben, ohne bestätigende prozyklische Kaufsignale bleiben aber die Gefahren hoch und es kann keine Entwarnung gegeben werden angesichts einer weiter intakten übergeordneten Abwärtsbewegung bei der Aktie der Bitcoin Group. Ohne das Wendesignal könnte also der Druck auf die Unterstützungsmarke trotz der derzeitigen Kurserholung bald wieder wachsen.


Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Bitcoin Group mit News - Aktie unter Druck

(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“



Aktie: Bitcoin Group
WKN: A1TNV9
ISIN: DE000A1TNV91
Branche: Aktiv im Bereich von Kryptowährungen, wie zum Beispiel dem Bitcoin, und Blockchain-Technologien. Das Unternehmen betreibt im Rahmen einer Zusammenarbeit mit der Fidor Bank den Marktplatz bitcoin.de.
16.02.2018 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE gibt Veränderung im Verwaltungsrat ...
07.02.2018 - DGAP-News: Bitcoin Group SE schließt 2017 mit Rekorden bei Umsatz und Ergebnis durch intensive ...
16.01.2018 - DGAP-News: Bitcoin Group SE beteiligt sich an der Sineus Financial Services ...
15.01.2018 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE beteiligt sich an der Sineus Financial Services ...
21.12.2017 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE gibt konkretisierte Umsatz- und Ergebnisprognose für 2017 ...
21.12.2017 - DGAP-News: Bitcoin Group SE erwartet für 2017 ein Vorsteuerergebnis von mindestens 8 Mio. ...
04.12.2017 - DGAP-News: Bitcoin Group SE: Die Handelsplattform der 100%igen Tochtergesellschaft www.bitcoin.de ...
24.11.2017 - DGAP-News: Bitcoin Group SE: Ethereum-Handel auf Bitcoin.de ...
31.08.2017 - DGAP-News: financial.de: Bitcoin Group SE: 'Bitcoin ist gekommen, um zu ...
28.08.2017 - DGAP-News: Bitcoin Group SE liegt mit Halbjahresergebnis 2017 deutlich über den ...
25.07.2017 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: Bitcoin Group-Konzern steigert Umsatz und Gewinn deutlich im ersten ...
30.06.2017 - DGAP-News: Bitcoin Group SE: Bitcoin Group SE veröffentlicht Geschäftsbericht 2016 und zeigt ...
29.06.2017 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: Bitcoin Group SE korrigiert ihre Konzernergebnis-Prognose im ...
04.10.2016 - DGAP-News: Aufnahme der Aktie der Bitcoin Group SE in das Handelssystem Xetra und am Börsenplatz ...
01.09.2016 - DGAP-News: Bitcoin Group SE: Veränderung im Verwaltungsrat der Bitcoin Group ...
25.08.2016 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: Die Bitcoin Deutschland AG beschließt Dividendenausschüttung in ...
28.06.2016 - DGAP-News: Bitcoin Group SE: Veränderungen in der ...




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.02.2018 - cyan plant den Börsengang
21.02.2018 - ProSiebenSat.1: Dyson-Chef Conze wird Ebeling-Nachfolger
21.02.2018 - Gerry Weber erweitert Vorstand - neue Restrukturierungen
21.02.2018 - eMovements: Crowdfunding für Serienproduktion
21.02.2018 - Aixtron Aktie: Durchbruch nach oben geschafft?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Kein Tag für schlechte Nerven
21.02.2018 - Heliad Equity Partners: Gewinnplus dank FinTech Group
21.02.2018 - Telefonica Deutschland kündigt Dividende an
21.02.2018 - Intershop will 2018 erneut operativ schwarze Zahlen erzielen
21.02.2018 - GFT Technologies kündigt 30 Cent Dividende je Aktie an


Chartanalysen

21.02.2018 - Aixtron Aktie: Durchbruch nach oben geschafft?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Kein Tag für schlechte Nerven
21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs


Analystenschätzungen

21.02.2018 - mic: Fast 100 Prozent sind möglich
21.02.2018 - Deutsche Bank: Eine leichte Kritik
21.02.2018 - Vestas: Hochstufung beim Konkurrenten von Nordex
21.02.2018 - Deutsche Börse: Prognose erscheint konservativ
21.02.2018 - Patrizia Immobilien: Prognose kommt gut an
21.02.2018 - Rheinmetall: Langfristiger Wachstumswert
21.02.2018 - Covestro: 20 Euro Aufschlag
21.02.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Interessante Dividende möglich
21.02.2018 - Puma: Aktie wird hochgestuft
21.02.2018 - Vestas: Nordex-Konkurrent fliegt von der Liste


Kolumnen

21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne
21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne
20.02.2018 - ZEW-Umfrage: Positives Konjunkturbild lässt Inflationserwartungen steigen - Nord LB Kolumne
20.02.2018 - Schwellenländerbörsen korrigieren nach glänzendem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
20.02.2018 - DAX: Bearish-Engulfing und schlechter ZEW - Donner + Reuschel Kolumne
20.02.2018 - Adidas Aktie: Seitwärtsphase hält an - UBS Kolumne
20.02.2018 - DAX: Erneut an wichtigem Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR