DAX: „Inverse SKS“ und „Morning Star“ - Donner & Reuschel Kolumne

Nachricht vom 19.01.2018 19.01.2018 (www.4investors.de) - Das mittlerweile sechsmalige Abwehren eines drohenden Gap-Closings bei 13.168 stützt den DAX 30 auch zum heutigen Wochenausklang. Damit ist ein stabiler Wochenausklang so gut wie sicher. Das Allzeit-Hoch bleibt zudem im erweiterten trendfolgenden Blickfeld. Die Markttechnik zeigt sich nach wie vor stabil und gibt dazu berechtigte Hoffnung. Zudem leistet die aktuelle „Inverse Schulter-Kopf-Schulter-Formation“ (Inverse
SKS) ihren Beitrag dazu. Das mittelfristige Kursziel daraus notiert bei knapp 13.700 Punkten. Die Makrodtane spielen dem deutschen Leitindex dabei kräftig in die Karten. Der Konsumklimaindex der Uni Michigan wird
mit einem Anstieg prognostiziert. (97,2 erwartet nach zuletzt 95,9). Die Veröffentlichung ist um 16:00 Uhr. Somit gilt auch zum Wochenende hin: Blick auf die Inverse SKS-Formation und die 13.168´er Linie. Allerdings auch mit einem Auge nach oben. Bei einem erfreulichen Ergebnis um 16:00 Uhr könnte das dem DAX 30 nochmal gen 13.325 hieven. Seit Dienstag hat sich eine „Morning Star“- Konstellation ausgebildet. Diese stützt die Support-Area bei 13.168. Übergeordnet ist sowieso alles weiterhin im Lot. Der 2009´er Aufwärtsmodus wer erst bei Notierungen um die 12.000 in Gefahr. Dynamik vorerst passé – Stabilität intakt.

- Nächste charttechnische Widerstände: 13.325, 13.342, 13.431, 13.489, 13.526 (Allzeit-Hoch)
- Oberes Bollinger-Band: 13.450
- Nächste wichtige charttechnische Unterstützungen: 13.206, 13.168, 13.063 13.000, 12.951
- Mittleres Bollinger-Band: 13.158 und Unteres Bollinger-Band: 12.866
- 90-Tage-Linie: 13.013 und 200-Tage–Linie: 12.688 sowie: 21-Tage-Linie: 13.166
- Indikatoren: MACD: neutral | RSI: neutral I Slow-Stochastik: neutral I Momentum: neutral
- In Summe: trendbestätigende Indikatorenlage, keine kurzfristige Überhitzung mehr
- Volatilität (VDAX-NEW): 12,58
- Die heutige Eröffnung um 09:00 Uhr oberhalb der 13.200 erwartet.
- (Trailing-) Stop-Loss: 13.206, 13.168, 13.063 13.000, 12.951 (je nach individueller Risikoaffinität)

Primärtrend: Intakter Aufwärtsmodus
Sekundärtrend: Sechsfacher Boden (13.168)
Tertiärtrend (heute): Stabil ins Wochenende


Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der Donner & Reuschel. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“
Pfeilbuttonwallstreet:online: Kryptowährungen und ein App-Juwel
Pfeilbuttonwindeln.de: Nachhaltiges und profitables Wachstum als Ziel







Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2018 - Siemens: Börsengang nimmt Form an
19.02.2018 - TLG Immobilien kauft Bürohaus in Eschborn
19.02.2018 - KAP Beteiligung steigert Umsatz und Gewinn
19.02.2018 - Consus: Finanzvorstand verstorben
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Befesa steigert Umsatz und Ergebnisse
19.02.2018 - E.On baut neuen Windpark - Auftrag ging an Vestas
19.02.2018 - Patrizia Immobilien: Gewinn übertrifft Erwartungen
19.02.2018 - adesso meldet weitere Übernahme
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?


Chartanalysen

19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?
14.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Sorgen!


Analystenschätzungen

19.02.2018 - Ströer: Im Wachstumsmodus
19.02.2018 - Daimler: Kurs gerät nach US-Meldung unter Druck
19.02.2018 - Vossloh: Kursziel gerät stark unter Druck
19.02.2018 - Fresenius: Die Dollarschwäche wirkt sich aus
19.02.2018 - Allianz: Ein leichtes Plus
19.02.2018 - Deutsche Bank: Zweifache Hochstufung der Aktie
19.02.2018 - RWE: Innogy drückt das Kursziel
16.02.2018 - HHLA: Hochstufung treibt den Kurs an
16.02.2018 - Freenet: Ein weiteres Plus
16.02.2018 - Wirecard: Große Skepsis


Kolumnen

19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR