Steinhoff Aktie: Der Tag der Entscheidung naht!

Bild und Copyright: Zapp2Photo / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Zapp2Photo / shutterstock.com.

Nachricht vom 13.12.2017 13.12.2017 (www.4investors.de) - Am frühen Mittwochmorgen liegt die Steinhoff Aktie deutlich im Plus. Den gestrigen XETRA-Handel an der Frankfurter Börse hat der Aktienkurs des krisengeschüttelten Möbelhauskonzerns bei 0,737 Euro mit mehr als 25 Prozent im Plus beendet. Aktuelle Indikationen am heutigen Morgen liegen im Tradegate-Handel um 0,85/0,86 Euro, sind zur frühen Stunde aber noch mit Vorsicht zu genießen.

Allerdings muss man die starken Kursschwankungen im Zusammenhang mit den vorangegangenen Ereignissen sehen: Steinhoffs Aktie steht derzeit im Mittelpunkt eines sich anbahnenden Bilanzskandals beim Unternehmen, dessen Vorstandschef vor wenigen Tagen gehen musste. Ein Kurssturz von 3,53 Euro auf 0,35 Euro war die Folge, ebenso wilde Kursschwankungen. So pendelte der Aktienkurs gestern zwischen 0,71 Euro und 0,84 Euro, aktuell liegt die Notierung also am gestrigen Tageshoch.

Die Erholung ist zu einem großen Maße auf markttechnische Faktoren im Zusammenhang mit dem vorangegangenen Absturz zu sehen - Shortpositionen wurden gedeckt. Doch nach einer Kette schlechter Nachrichten von Steinhoff waren zuletzt erste positive Neuigkeiten zu sehen. Presseberichten zufolge soll Steinhoff bei einem möglichen Verkauf zweier Randbeteiligungen auf Investoreninteresse stoßen - es geht um einen kleinen einstelligen Milliardenbetrag, wir berichteten. Zudem war zu hören, dass der Konzern bei Verhandlungen um einen Milliardenkredit Fortschritte macht und Unterstützung von Banken gewinnt. Drei Kreditgeber sollen zur Verlängerung des Kredits bereit sein - dieser ist mit Steinhoff Aktien besichert, deren Wert zuletzt drastisch gefallen war, was den Kredit ins Wackeln brachte. In trockenen Tüchern ist die Verlängerung aber noch nicht. Erst am 19. November soll es auf dem jährlichen großen Treffen des Konzerns mit seinen Kreditgebern zu einer Entscheidung kommen.

Der Blick auf die kurzfristigen Kursschwankungen der Steinhoff Aktie zeigt zudem einen weiteren möglichen Impuls. Der Aktienkurs des Konzerns traf in den letzten Tagen in der Zone um 0,82/0,85 Euro auf Widerstand. Ein Ausbruch hierüber könnte weitere „Zocker” ermutigen, auf der Long-Seite das hoch risikoreiche Spiel mitzuspielen. Um 0,91/0,92 Euro und oberhalb von 1,03 Euro wären weitere mögliche Hindernisse vorhanden. Angesichts der Gesamtlage rund um die Steinhoff Aktie sind die Signalmarken und jegliche Engagements allerdings mit großer Vorsicht zu genießen, Selbst der Konzern warnte in den letzten Tagen immer wieder Anleger zur Vorsicht im Umgang mit den eigenen Aktien.


(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“








Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.01.2018 - Biotest: Creat Group bekommt grünes Licht für Übernahme - Verkauf des US-Geschäfts
20.01.2018 - SinnerSchrader: Abfindungsangebot von Accenture läuft
19.01.2018 - S Immo kündigt Neuemission von zwei Anleihen an
19.01.2018 - Pantaflix: „Hot Dog” verdrängt „Star Wars”
19.01.2018 - wallstreet:online: Zahlen übertreffen die Prognose
19.01.2018 - Süss Microtec: Gewinnwarnung lässt Aktienkurs phasenweise einbrechen
19.01.2018 - Nordex Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - asknet hebt Ergebnisprognose an


Chartanalysen

19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Daimler Aktie: Kommt endlich neue Dynamik in den Aktienkurs?
19.01.2018 - Gazprom Aktie: Auf schmalem Grat unterwegs!
19.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Der Aktienkurs will nach oben, aber…
19.01.2018 - Infineon Aktie: Das wird dramatisch!
18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!


Analystenschätzungen

19.01.2018 - Airbus Aktie: Emirates-Deal verschafft Luft, aber…
19.01.2018 - BASF: Kursziel für die Aktie wird erhöht
19.01.2018 - BMW Aktie: Neue Analystenstimmen
19.01.2018 - Ceconomy: Analysten gelassen, Börse in Panik
19.01.2018 - Software AG: Das sagen die Experten
19.01.2018 - BASF Aktie: Gute News bringen höheres Kursziel
19.01.2018 - Daimler Aktie bekommt neues Kursziel
19.01.2018 - Volkswagen: Ein neues Kursziel
19.01.2018 - Morphosys: Abstufung sorgt für Kursminus
18.01.2018 - Nokia: Doppelte Abstufung der Aktie


Kolumnen

19.01.2018 - USA: Lässt sich der „shut down” der Verwaltung noch vermeiden? - National-Bank Kolumne
19.01.2018 - Lufthansa: Einer der Gewinner aus der Marktkonsolidierung - Commerzbank Kolumne
19.01.2018 - Infineon Aktie: Neues zyklisches Hoch in Greifweite - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: Technische Erholung sorgt für Entlastung - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: „Inverse SKS“ und „Morning Star“ - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Gold: Auf zum nächsten Widerstand? - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Der Green-Bonds-Boom geht 2018 weiter - AXA IM Kolumne
18.01.2018 - China BIP: Wachstumsverlangsamung nur eine Frage des Timings!? - Nord LB Kolumne
18.01.2018 - Wie wird es den US-Politikern gelingen, den shut down zu verhindern? - National-Bank Kolumne
18.01.2018 - Inflationsraten wieder auf normaleren Niveaus - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR