Kommt Bewegung in die Austrittsgespräche mit den Briten? - National-Bank Kolumne

Nachricht vom 30.11.2017 30.11.2017 (www.4investors.de) - Für die deutlichen Kursverluste an den Anleihemärkten gab es gestern mehrere Ursachen. So stiegen die Preise aufgrund des Einflusses der Energiepreise in Deutschland etwas stärker, als es erwartet wurde. Die zweite Schätzung für das US-BIP für Q3 lag mit annualisierten 3,3% ebenfalls über den Erwartungen. Zudem zeichnete die US-Notenbankchefin bei ihrer Anhörung von dem gemeinsamen Ausschuss von Senat und Repräsentantenhaus ein positives Bild für die US- und auch die Weltwirtschaft. Weitere Leitzinsanhebungen werden also kommen, die nächste wohl am 13. Dezember. Da ihr designierter Nachfolge an dem geldpolitischen Kurs festhalten wird, stehen die Zeichen derzeit auf zahlreiche Leitzinsschritte in 2018. Im Beige Book fanden sich ebenfalls viele Hinweise darauf, dass die US-Wirtschaft Fahrt aufnimmt. Es wurde aus verschiedenen Fed-Distrikten berichtet, dass sich allmählich Preisdruck aufbaut, vom angespannten Arbeitsmarkt ganz abgesehen.

Außerdem scheint es Bewegung in den Gesprächen zwischen der EU und UK zu den Austrittskonditionen zu geben. Verschiedenen Meldungen zu Folge haben sich die Parteien auf einen Rahmen für die finanziellen Forderungen der EU an UK geeinigt. Es könnte demnach eine echte Chance bestehen, dass auf dem EU-Gipfel am 13./14. Dezember die nächste Phase der Austrittsgespräche eingeleitet werden kann.

Heute Morgen gab es erfreuliche Neuigkeiten aus China. Die Einkaufsmanagerindizes für das verarbeitende und das Dienstleistungsgewerbe konnten positiv überraschen. Die chinesische Wirtschaft bleibt auf Expansionskurs. Im weiteren Tagesverlauf stehen zahlreiche Konjunkturindikatoren auf der Agenda. Den Fokus dürfte auf den Preisdaten liegen. Die Teuerung dürfte in Europa im November etwas mehr Dynamik entfaltet haben. Das EZB-Ziel ist aber noch etwas entfernt. Mit dem niederländischen Vertreter im EZB-Rat hat sich gestern erneut ein Notenbanker zu Wort gemeldet, der das QE-Programm durchaus kritisch sieht und es lieber früher als später beenden möchte. Inzwischen gibt es erste Spekulationen darüber, wie es nach September 2018 weiter geht. Derzeit dürfte eine weitere Verlängerung bis Jahresende 2018 wahrscheinlich sein. Dann sollte aber Schluss mit den Ankäufen sein. Auch aus den USA werden mit den PCE-Deflatoren Preisdaten veröffentlicht. Neue Impulse werden sie jedoch noch nicht geben. Ebenso wenig werden die Notenbanker, die sich heute äußern werden, etwas Neues zu verkünden haben. Die US-amerikanischen Vertreter dürften erneut auf die Leitzinsanhebung im Dezember hinarbeiten.

Der Bund Future dürfte heute Morgen mit leichten Verlusten in den Tag starten. Die Rollaktivitäten in den März-Kontrakt dürften zunehmen. Im Tagesverlauf dürfte er sich zwischen 162,05 und 163,30 bewegen. Die Rendite der 10jährigen US-Treasuries dürfte zwischen 2,32 und 2,45% schwanken.


Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der NationalBank AG. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“




Aktie: Euro
WKN: 965275
ISIN: EU0009652759
Branche: Währung Europa - Wechselkurs EUR/US-Dollar

News und Informationen zur Euro Aktie

13.07.2015 - Griechenland-Krise: Weißer Rauch aus Brüssel - DAX und Euro gewinnen deutlich




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.01.2018 - Steinhoff: Paukenschlag zu Wochenbeginn
22.01.2018 - Deutsche Rohstoff: „Wir wollen nach Möglichkeit die Dividende steigern“
21.01.2018 - Steinhoff: Kommt der Verkauf von Poundland?
20.01.2018 - Steinhoff Aktie: Ein paar sehr interessante Details!
20.01.2018 - Biotest: Creat Group bekommt grünes Licht für Übernahme - Verkauf des US-Geschäfts
20.01.2018 - SinnerSchrader: Abfindungsangebot von Accenture läuft
19.01.2018 - S Immo kündigt Neuemission von zwei Anleihen an
19.01.2018 - Steinhoff: Eine interessante Entwicklung
19.01.2018 - Pantaflix: „Hot Dog” verdrängt „Star Wars”
19.01.2018 - wallstreet:online: Zahlen übertreffen die Prognose


Chartanalysen

19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Daimler Aktie: Kommt endlich neue Dynamik in den Aktienkurs?
19.01.2018 - Gazprom Aktie: Auf schmalem Grat unterwegs!
19.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Der Aktienkurs will nach oben, aber…
19.01.2018 - Infineon Aktie: Das wird dramatisch!
18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!


Analystenschätzungen

19.01.2018 - Airbus Aktie: Emirates-Deal verschafft Luft, aber…
19.01.2018 - BASF: Kursziel für die Aktie wird erhöht
19.01.2018 - BMW Aktie: Neue Analystenstimmen
19.01.2018 - Ceconomy: Analysten gelassen, Börse in Panik
19.01.2018 - Software AG: Das sagen die Experten
19.01.2018 - BASF Aktie: Gute News bringen höheres Kursziel
19.01.2018 - Daimler Aktie bekommt neues Kursziel
19.01.2018 - Volkswagen: Ein neues Kursziel
19.01.2018 - Morphosys: Abstufung sorgt für Kursminus
18.01.2018 - Nokia: Doppelte Abstufung der Aktie


Kolumnen

19.01.2018 - USA: Lässt sich der „shut down” der Verwaltung noch vermeiden? - National-Bank Kolumne
19.01.2018 - Lufthansa: Einer der Gewinner aus der Marktkonsolidierung - Commerzbank Kolumne
19.01.2018 - Infineon Aktie: Neues zyklisches Hoch in Greifweite - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: Technische Erholung sorgt für Entlastung - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: „Inverse SKS“ und „Morning Star“ - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Gold: Auf zum nächsten Widerstand? - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Der Green-Bonds-Boom geht 2018 weiter - AXA IM Kolumne
18.01.2018 - China BIP: Wachstumsverlangsamung nur eine Frage des Timings!? - Nord LB Kolumne
18.01.2018 - Wie wird es den US-Politikern gelingen, den shut down zu verhindern? - National-Bank Kolumne
18.01.2018 - Inflationsraten wieder auf normaleren Niveaus - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR