bet-at-home.com: Aktie rutscht nach Quartalszahlen deutlich ab - Dividende angekündigt

Bild und Copyright: bet-at-home.com.

Bild und Copyright: bet-at-home.com.

Nachricht vom 06.11.2017 06.11.2017 (www.4investors.de) - An der Börse reagieren die Anleger auf die heutigen Neuigkeiten von bet-at-home.com mit Enttäuschung: Die Aktie des Unternehmens verliert deutlich an Terrain, nachdem der Wettanbieter am Morgen seine Quartalszahlen bekannt gegeben und zudem seinen bisherigen Ausblick auf das laufende Jahr bestätigt hat. Im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse notiert die bet-at-home.com Aktie bei 114,90 Euro mit 7,34 Prozent im Minus.

Für 2017 rechnet das Unternehmen weiter mit einem operativen Gewinn auf EBITDA-Basis zwischen 34 Millionen Euro und 38 Millionen Euro, während der Wett- und Gamingertrag brutto auf 144 Millionen Euro klettern soll. „Aufgrund der ausgezeichneten Eigenkapitalsituation und der aktuellen Prognose zur Entwicklung der liquiden Mittel wird der Vorstand dem Aufsichtsrat im Dezember 2017 eine Gesamtdividende für das Geschäftsjahr 2017 (zahlbar im Mai 2018) in einer Bandbreite zwischen 6,00 EUR und 8,00 EUR pro Aktie vorschlagen”, kündigt bet-at-home.com zudem an.

In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres hat der Düsseldorfer Konzern einen EBITDA-Gewinn von 25,4 Millionen Euro erzielt nach 21,3 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Vor Steuern klettert der Überschuss von 22,2 Millionen Euro auf 24,9 Millionen Euro. Für den Wett- und Gamingertrag meldet bet-at-home.com brutto einen Anstieg von 100,4 Millionen Euro auf 108,7 Millionen Euro. Belastungen brachte neben Investitionen auch das Polen-Geschäft: „Seit Juli 2017 sieht sich der Konzern EU-rechtswidrigen Blocking-Maßnahmen in Polen ausgesetzt, wogegen umfassende rechtliche Schritte eingeleitet wurden”, so die Rheinländer. Die Marketingausgaben gingen allerdings gegenüber dem Vorjahr von 34,2 Millionen Euro auf 32,7 Millionen Euro zurück.


Die komplette News des Unternehmens: hier klicken

(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“




Aktie: bet-at-home.com
WKN: A0DNAY
ISIN: DE000A0DNAY5
Aktienindex: SDAX
Branche: Internet-Wettanbieter
06.11.2017 - DGAP-News: bet-at-home.com AG: Umsatz und EBITDA nach den ersten drei Quartalen 2017 weiterhin auf ...
31.07.2017 - DGAP-News: bet-at-home.com AG: Deutliche Umsatz- und Ergebnissteigerung im ersten Halbjahr ...
24.07.2017 - DGAP-News: GBC AG: 7. ZKK - Zürcher Kapitalmarkt Konferenz // 06. September ...
02.05.2017 - DGAP-News: bet-at-home.com AG: Brutto-Wett- und Gamingertrag im 1. Quartal 2017 um 23,0% ...
30.03.2017 - DGAP-News: bet-at-home.com AG: Einladung zur ordentlichen ...
09.03.2017 - DGAP-News: bet-at-home.com AG: bet-at-home.com AG plant Dividende in Höhe von 7,50 EUR pro Aktie ...
06.03.2017 - DGAP-News: bet-at-home.com AG: Konzern Geschäftszahlen 2016 (01.01.2016 bis ...
03.02.2017 - DGAP-News: bet-at-home.com AG: Aufnahme der bet-at-home.com AG in den SDAX-Index der Deutschen ...
23.01.2017 - DGAP-Adhoc: bet-at-home.com AG: Anhebung der Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2016 nach ...
07.11.2016 - DGAP-News: bet-at-home.com AG: Starke Ergebnisentwicklung im 3. Quartal 2016 - EBITDA kumuliert bei ...
02.11.2016 - DGAP-News: bet-at-home.com AG: Commerzbank nimmt Research Coverage der bet-at-home.com AG Aktie auf ...
10.08.2016 - DGAP-News: bet-at-home.com AG: bet-at-home.com AG erhält Zulassung zum regulierten Markt der ...
01.08.2016 - DGAP-News: bet-at-home.com AG: Deutliche Umsatzsteigerung im 1. Halbjahr 2016 - auch im zweiten ...
15.06.2016 - DGAP-News: bet-at-home.com AG: Bekanntmachung über eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln ...
18.04.2016 - DGAP-News: GBC AG: REMINDER - 21. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz - 27. & 28. April 2016 ...
18.03.2016 - DGAP-News: GBC AG: Save the Date - 21. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz - 27./28. April 2016 ...




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.01.2018 - tick Trading Software peilt Gewinnzuwächse an
16.01.2018 - Eyemaxx beteiligt sich an Immobilienentwickler
16.01.2018 - Deutsche Bank: Neue Kooperation
16.01.2018 - Gilead Aktie: Jetzt wird es spannend!
16.01.2018 - Verbund: Dividende steigt - bereinigter Gewinn über Erwartungen
16.01.2018 - Schneekoppe: Weltmeister weitet Engagement aus
16.01.2018 - mwb fairtrade meldet Gewinnanstieg für 2017
16.01.2018 - Commerzbank Aktie: Vorsicht, Risiko!
16.01.2018 - RWE Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.01.2018 - Co.Don Aktie: Zurück zu zweistelligen Euro-Kursen?


Chartanalysen

16.01.2018 - Gilead Aktie: Jetzt wird es spannend!
16.01.2018 - Commerzbank Aktie: Vorsicht, Risiko!
16.01.2018 - RWE Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.01.2018 - Co.Don Aktie: Zurück zu zweistelligen Euro-Kursen?
16.01.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Nach der Enttäuschung…
16.01.2018 - QSC Aktie: Achtung, geht da was?
16.01.2018 - Nordex Aktie: Ist die große Wende perfekt?
15.01.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Das wird spannend!
15.01.2018 - Lufthansa: Fatale Gefahr für den Aktienkurs?
15.01.2018 - SGL Carbon Aktie: Unterwegs zum nächsten Kaufsignal?


Analystenschätzungen

16.01.2018 - Hamburger Hafen: Belastende Faktoren
16.01.2018 - Infineon: Gutes Jahr steht an
16.01.2018 - Volkswagen: Gute Laune am Markt
16.01.2018 - Innogy: Coverage wird wieder aufgenommen
16.01.2018 - Daimler: Russland und Brasilien als Treiber
16.01.2018 - Nordex: Plus 65 Prozent, aber...
16.01.2018 - E.On: Ein Favorit der Analysten
16.01.2018 - SAP: Ein wenig Sorge
16.01.2018 - Allianz: Gibt es eine neue Prognose?
16.01.2018 - Volkswagen: Ein dickes Plus


Kolumnen

16.01.2018 - Treten die USA aus dem Freihandelsabkommen NAFTA aus? - Commerzbank Kolumne
16.01.2018 - EZB: Abruptes Ende der Anleihekäufe unwahrscheinlich - National-Bank Kolumne
16.01.2018 - DAX: Neujahrs-Rally hat an Dynamik verloren - Donner & Reuschel Kolumne
16.01.2018 - Adidas Aktie: Der Abwärtstrend ist intakt - UBS Kolumne
16.01.2018 - DAX: Frische Impulse fehlen - UBS Kolumne
15.01.2018 - USA: Ende der Woche könnte der „shut down” der Verwaltung drohen - National-Bank Kolumne
15.01.2018 - DAX: „Pokerface“ und Inverse SKS - Donner & Reuschel Kolumne
15.01.2018 - Münchener Rück Aktie: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
15.01.2018 - DAX: Unterstützung bei 13.200 Punkten hat erneut gehalten - UBS Kolumne
12.01.2018 - USA: Höhere Kernrate erhöht Wahrscheinlichkeit für Rate Hike im März - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR