Naga Group: Trotz Umsatzplus konstanter Verlust

Nachricht vom 18.10.2017 18.10.2017 (www.4investors.de) - Von der The Naga Group kommen am Mittwochnachmittag Halbjahreszahlen. Das Unternehmen aus Hamburg meldet für die ersten sechs Monate des laufenden Jahres einen Umsatz von 3,74 Millionen Euro. Im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2016 seien dagegen Umsätze in Höhe von 1,97 Millionen Euro angefallen, melden die Hanseaten zum Vergleich. „Trotz umfangreicher Weiterentwicklungen in allen Produktbereichen, erhöhter Personalkosten und Marketingaufwendungen sowie dem realisierten Börsengang, ist es NAGA gelungen das operative Ergebnis zu verbessern”, heißt es zudem von Seiten der Gesellschaft. Der operative Verlust sinkt gegenüber dem zweiten Halbjahr 2016 von 3,74 Millionen Euro auf 3,63 Millionen Euro, unter dem Strich baut die Naga-Gruppe ihren Halbjahresverlust allerdings nicht ab - dieser liegt bei 3,897 Millionen Euro nach zuvor 3,89 Millionen Euro.

Die Naga Group erwartet weiter steigende Umsätze, unter anderem basierend auf steigenden Handelsvolumen bei SwipeStox. Man wolle zukünftig „insbesondere auf Krypto-Währungen wie z.B. Bitcoin oder Ethereum” setzen, so das Unternehmen. Zudem wolle man rund um die Naga Wallet neue Produkte an den Markt bringen. Für Switex, eine Handelsplattform für virtuelle Güter, habe man einen Partner in Asien gewonnen und wolle diesen noch 2017 vorstellen. Zudem solle Switex noch in diesem Jahr eingeführt werden. Das Projekt bestreitet man in einem Joint Venture mit der Deutsche Börse AG.

Im Tradegate-Handel notiert die Naga Group Aktie bei 10,439 Euro mit 3,81 Prozent im Minus.


Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Bitcoin Group Aktie und Naga Group: Eine einzige riesige Spekulationsblase?

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken

(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“




Aktie: The Naga Group
WKN: A161NR
ISIN: DE000A161NR7
Branche: Entwicklung, Vermarktung und Wachstum disruptiver Anwendungen für die Finanztechnologie
03.01.2018 - DGAP-Adhoc: The NAGA Group AG: gibt Veränderungen im Vorstand ...
19.12.2017 - DGAP-Adhoc: The NAGA Group AG: Verkauf von NAGA Coin (NGC) Tokens erzielt Bruttoerlös von rund 50 ...
15.12.2017 - DGAP-News: The NAGA Group AG: Switex kündigt Partnerschaft und geplantes Joint Venture mit dem ...
13.12.2017 - DGAP-News: The NAGA Group AG: SwipeStox kündigt als eines der weltweit ersten Unternehmen an über ...
27.10.2017 - DGAP-News: The NAGA Group AG veröffentlicht nähere Details zum geplanten Token-Sale: Token-Sale ...
26.10.2017 - DGAP-Adhoc: The NAGA Group AG: beim geplanten Initial Coin Offering wird ein Emissionsvolumen von ...
26.10.2017 - DGAP-Adhoc: Korrektur der Veröffentlichung vom 26.10.2017, 16:35 Uhr MEZ/MESZ - The NAGA Group AG: ...
18.10.2017 - DGAP-News: The NAGA Group AG: mit deutlichem Umsatzanstieg im ersten ...
29.09.2017 - DGAP-Adhoc: The NAGA Group AG: The Naga Group AG kündigt Initial Token Sale ('ITS') ...
22.09.2017 - DGAP-News: The NAGA Group AG: gestaltet das Management Team neu; Vorstände werden ...
18.07.2017 - DGAP-Adhoc: The NAGA Group AG: neues Projekt im Bereich Blockchain - The NAGA GROUP AG kündigt ...
18.07.2017 - DGAP-News: The NAGA Group AG: Neues Projekt im Bereich Blockchain: The NAGA GROUP AG kündigt 'NAGA ...
10.07.2017 - DGAP-News: The NAGA Group AG: Erfolgreicher Handelsstart des Hamburger FinTech Unternehmens an der ...
29.06.2017 - DGAP-Adhoc: The NAGA Group AG: bei dem Hamburger FinTech Unternehmen führt hohe Nachfrage zu ...
07.06.2017 - DGAP-News: The NAGA Group AG: Hamburger FinTech Unternehmen THE NAGA GROUP AG kündigt IPO an. ...




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.01.2018 - wallstreet:online startet Kryptowährungs-Sparte
18.01.2018 - BASF übertrifft Analystenprognosen für 2017
18.01.2018 - Capital Stage: Solarenergie-Kooperation in Irland
18.01.2018 - Real Estate + Asset Beteiligungs GmbH plant neue Anleihe
18.01.2018 - Steinhoff Aktie: Der Befreiungsschlag? Neue Finanzspritze!
18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!
18.01.2018 - Manz: Neue Großaufträge, Aktie klettert


Chartanalysen

18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!
18.01.2018 - Gazprom Aktie: Schlechte News?
18.01.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Neuer Kurseinbruch oder Bodenbildung?
18.01.2018 - Commerzbank Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf?
17.01.2018 - Wirecard Aktie: Kursparty vor dem Ende?
17.01.2018 - Gazprom Aktie: Vorsicht, sehr hohe Hürden voraus!
17.01.2018 - Medigene Aktie: Ein Volltreffer!


Analystenschätzungen

18.01.2018 - Deutz: Hiller überzeugt
18.01.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Kurs über dem Kursziel
18.01.2018 - Aareal Bank: Im Inland auf dem zweiten Platz
18.01.2018 - Commerzbank: Eine sehr hohe Bewertung
18.01.2018 - Deutsche Bank: Die einzige Verlust-Bank
18.01.2018 - RWE: Favorit der Experten
18.01.2018 - Wirecard: Die nächste positive Stimme
18.01.2018 - Siemens: Ausblick auf den Börsengang
18.01.2018 - Software AG: Kursziel wird erhöht
18.01.2018 - Infineon: Hochstufung sorgt für Kursplus


Kolumnen

18.01.2018 - Gold: Auf zum nächsten Widerstand? - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Der Green-Bonds-Boom geht 2018 weiter - AXA IM Kolumne
18.01.2018 - China BIP: Wachstumsverlangsamung nur eine Frage des Timings!? - Nord LB Kolumne
18.01.2018 - Wie wird es den US-Politikern gelingen, den shut down zu verhindern? - National-Bank Kolumne
18.01.2018 - Inflationsraten wieder auf normaleren Niveaus - Commerzbank Kolumne
18.01.2018 - DAX: „Give me Five“ – (Chart-) Technik, die begeistert - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - China: Wachstum überrascht auf der Oberseite - VP Bank Kolumne
18.01.2018 - Deutsche Bank Aktie: Weiterer Kursrückgang möglich - UBS Kolumne
18.01.2018 - DAX: Wichtige Unterstützung durchbrochen - UBS Kolumne
17.01.2018 - USA: Insgesamt recht erfreuliche Zahlen zur Industrieproduktion - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR