Naga Group Aktie: Strohfeuer, oder kommt da mehr?

Bild und Copyright: ImageFlow / shutterstock.com

Bild und Copyright: ImageFlow / shutterstock.com

Nachricht vom 02.10.2017 02.10.2017 (www.4investors.de) - Die Aktie der The Naga Group hat turbulente Tage hinter sich, nachdem der Anteilschein zunächst in den Bitcoin-Hype gezogen wurde, große Teile der Aufwärtsbewegung von 4,44 Euro auf 22,20 Euro danach aber wieder abgab und auf bis zu 7,655 Euro zurück fiel. Die ganze Show brauchte nur wenige Tage, lief unter enorm hohen Umsätzen ab und zeigte alles, was die Börs an irrationalem Verhalten aufbieten kann. Wirklich beruhigt hat sich die Lage seitdem nicht, die Schwankungsbreite bei der Naga Aktie ist weiterhin hoch - so auch am Freitag, als die pure Ankündigung des Unternehmens, mit dem „Naga Coin” eine eigene Kryptowährung ins Leben rufen zu wollen, für mehr als 15 Prozent Kursgewinn auf Tagesbasis sorgte.

Nachdem die Naga Group Aktie den Handel am Freitag bei 11,145 Euro knapp unter dem Tageshoch, notiert bei 11,325 Euro, beendet hat, liegen aktuelle Indikationen am Montagmorgen bei 11.50/11,69 Euro. Mit der Kursentwicklung kommt wieder eine charttechnische Barriere unterhalb von 11,70 Euro in den Blickpunkt, die nach den turbulenten Tagen Anfang September zuletzt das obere Ende einer breiten Widerstandszone darstellte, die die Naga Aktie nicht überwinden konnte.

Die aktuelle Lage: Erste Hürden unterhalb von 11 Euro konnte das Papier am Freitag im Zuge der Neuigkeiten überwinden. Nun bleibt abzuwarten, ob der Anstieg mit einem misslungenen Breakversuch oder einem Fehlausbruch schnell als Strohfeuer erlischt. Oder ob der Aktienkurs der Naga Group mit einem stabilen Anstieg über 11,70 Euro ein weiteres charttechnisches Kaufsignal setzen kann - völlig unabhängig davon, ob dies fundamental berechtigt ist oder nicht. Zwischen 12,10 Euro und 12,70 Euro wären dann weitere kleinere Hürden vorhanden.


Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - The Naga Group plant Kryptowährung

PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau
PfeilbuttonErgomed: „Evotecs fantastischer Erfolg ist ein positives Signal“ - Exklusiv-Interview




Aktie: The Naga Group
WKN: A161NR
ISIN: DE000A161NR7
Branche: Entwicklung, Vermarktung und Wachstum disruptiver Anwendungen für die Finanztechnologie
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

11.12.2017 - STARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“
11.12.2017 - HolidayCheck erwartet operativen Gewinn für 2017
11.12.2017 - Evotec Aktie: Steht der Ausbruch bevor? Aktuelle News!
11.12.2017 - Axel Springer will sich von aufeminin trennen
11.12.2017 - Steinhoff: Sehr interessante News!
11.12.2017 - Staramba bereitet sich auf Staramba.spaces vor
11.12.2017 - BMW: China stützt das Absatzwachstum
11.12.2017 - Steinhoff Aktie: Wie reagiert die Börse auf die aktuellen News?
11.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Crash vorbei?
11.12.2017 - Medigene und RXi kooperieren bei Krebstherapien


Chartanalysen

11.12.2017 - Evotec Aktie: Steht der Ausbruch bevor? Aktuelle News!
11.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Crash vorbei?
08.12.2017 - Zeal Network Aktie: Trendwende nach der Baisse in Sicht?
08.12.2017 - Evotec Aktie: Jetzt kommt Schwung in die Sache!
08.12.2017 - First Sensor Aktie: Treffer! Und nun?
08.12.2017 - Commerzbank Aktie: Achtung, Kaufsignal!
08.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Eine ganz, ganz wichtige Entscheidung
08.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Achtung, Bodenbildung?
08.12.2017 - Aixtron Aktie: Bärenparty vorbei? Die Chancen steigen!
08.12.2017 - Evotec Aktie: Kommt jetzt das Comeback?


Analystenschätzungen

11.12.2017 - Medigene: 19 Euro sind das Ziel
11.12.2017 - Wirecard: Kaufen nach der Ankündigung
11.12.2017 - Aurubis: Steigendes Kursziel
11.12.2017 - Siemens: IPO sorgt für Hochstufung
11.12.2017 - Allianz: Doppelte Hochstufung der Aktie
08.12.2017 - ProSiebenSat.1: Noch überwiegt die Zurückhaltung
08.12.2017 - Hella: Starkes Plus beim Kursziel der Aktie
08.12.2017 - Deutsche Bank: Guter Wochenausklang
08.12.2017 - Commerzbank: Wenige Unsicherheiten
08.12.2017 - Dialog Semiconductor: Ab 2019 wird es schwierig


Kolumnen

11.12.2017 - ICO – Das smartere Crowdfunding oder nur ein vorübergehender Hype?
11.12.2017 - Apple Aktie: Abwärtstrend angesteuert - UBS Kolumne
11.12.2017 - DAX: Ausbruch über 13.000 Punkte in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
08.12.2017 - Bitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
08.12.2017 - USA: Starker Beschäftigungsaufbau, nur schwacher Lohndruck! - Nord LB Kolumne
08.12.2017 - China Außenhandel: Binnendynamik (noch) robust; Made in China gefragt - Nord LB Kolumne
08.12.2017 - Risk-off zum Wochenausklang dürfte vermutlich kursstützend wirken - National-Bank Kolumne
08.12.2017 - Bayer Aktie: An massiver Unterstützung angelangt - UBS Kolumne
08.12.2017 - DAX: Es fehlen frische Impulse - UBS Kolumne
08.12.2017 - Aufschwung in Deutschland weiter intakt - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR