Gazprom Aktie und die Sanktionen: Starke Nerven sind gefragt

Bild und Copyright: Gazprom.

Bild und Copyright: Gazprom.

Nachricht vom 27.07.2017 27.07.2017 (www.4investors.de) - Bei der Gazprom Aktie bleibt die Lage wackelig. Nach dem Kurseinbruch von 5,06 Euro auf 3,331 Euro seit Jahresanfang waren die letzten Tage von den Hoffnungen auf eine bevorstehende Trendumkehr geprägt - trotz der angespannten politischen Lage und der geplanten, wenngleich extrem umstrittenen neuen US-Sanktionen. Am Donnerstag pendelt die Gazprom Aktie bisher im XETRA-Handel in einer sehr engen Spanne zwischen 3,379 Euro und 3,395 Euro, hält sich damit zwar spürbar über dem Baissetief, kann zugleich aber noch keine neuen bullishen charttechnischen Impulse generieren.

Zugleich bleibt die politische Lage unsicher: Um die geplante Verschärfung der US-Sanktionen tobt ein internationaler politischer Streit, aus Europa gehen Warnungen in Richtung der USA, da von den geplanten Sanktionen auch westeuropäische Konzerne betroffen sein könnten, die an russischen Energieinfrastrukturprojekten beteiligt sind. Noch allerdings sind die neuen Sanktionen gegen Russland keine beschlossene Sache, da neben der Zustimmung des US-Präsidenten Donald Trump auch noch grünes Licht aus dem Senat der USA kommen muss - das aber wird kurzfristig erwartet. Noch aber bietet die Situation Raum für weitere Spekulationen.

Zwischen Baisse und Kurserholung


An der zuletzt skizzierten charttechnischen Lage der Gazprom Aktie hat sich also bisher nichts verändert. Hoffnungen auf eine Trendwende steht eine intakte bearishe Chartlage gegenüber. Ohne eine schnelle Neutralisierung jüngster Verkaufsignale bleibt die negative Ausrichtung bei der Rohstoffaktie also intakt. Im Szenario einer Bärenfalle wäre ein Anstieg über 3,60/3,64 Euro ein mögliches bullishes Signal, das Trendwendephntasien festigen könnte. Ohne eine solche Entwicklung aber lotet die Gazprom Aktie weiter die Tiefen aus. Die intakte Abwärtsbewegung tifft nun zwischen 3,37 Euro und 3,30/3,32 Euro sowie unterhalb von 3,26 Euro auf die nächsten Unterstützungsmarken.

(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“








Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.01.2018 - Wirecard Aktie: Kursparty vor dem Ende?
17.01.2018 - Beta Systems will wieder Dividende zahlen
17.01.2018 - SendR kündigt Dividende an
17.01.2018 - Medigene Aktie: Ein Volltreffer!
17.01.2018 - Co.Don investiert Millionen in die Expansion
17.01.2018 - Zeal Network: Neue Absicherungsstrategie
17.01.2018 - Zalando Aktie nach Zahlen im Plus - „starker Endspurt”
17.01.2018 - Volkswagen: Europa-Absatz stagniert, in China mit Zuwachs
17.01.2018 - Steinhoff Aktie: Achtung! Diese Ruhe ist nur vorübergehend!
17.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Das sieht böse aus, aber...


Chartanalysen

17.01.2018 - Wirecard Aktie: Kursparty vor dem Ende?
17.01.2018 - Medigene Aktie: Ein Volltreffer!
17.01.2018 - Steinhoff Aktie: Achtung! Diese Ruhe ist nur vorübergehend!
17.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Das sieht böse aus, aber...
17.01.2018 - Voltabox Aktie: Interessante Situation!
17.01.2018 - Medigene Aktie: Kommt der große Durchbruch?
17.01.2018 - Evotec Aktie: Kritische Lage!
16.01.2018 - Gilead Aktie: Jetzt wird es spannend!
16.01.2018 - Commerzbank Aktie: Vorsicht, Risiko!
16.01.2018 - RWE Aktie: Gelingt der große Durchbruch?


Analystenschätzungen

17.01.2018 - General Electric: Kursziel kommt unter Druck
17.01.2018 - Nordex: Plus 10 Prozent – aber eine klare Warnung!
17.01.2018 - Nestle: Entscheidung in den USA
17.01.2018 - Allianz: 5 Euro Zuschlag
17.01.2018 - Deutsche Bank: Abwärtstrend
16.01.2018 - Novo Nordisk: Über dem Kursziel
16.01.2018 - Aurubis: Neues vom Kursziel der Aktie
16.01.2018 - Südzucker: Abstufung der Aktie
16.01.2018 - Nokia mit Kaufvotum
16.01.2018 - Deutsche Bank: Mehr Vorteile für US-Banken


Kolumnen

17.01.2018 - Schwellenländerbörsen erzielen im Jahr 2017 eine kräftige Outperformance - Commerzbank Kolumne
17.01.2018 - DAX - „Inverted Umbrella“: Wintereinbruch oder laues Lüftchen? - Donner & Reuschel Kolumne
17.01.2018 - BMW Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
17.01.2018 - DAX: Die Volatilität zieht kräftig an - UBS Kolumne
17.01.2018 - Euro/Dollar: Ausbruch (!) – Konsolidierung – Rally (?) - Donner & Reuschel Kolumne
16.01.2018 - Treten die USA aus dem Freihandelsabkommen NAFTA aus? - Commerzbank Kolumne
16.01.2018 - EZB: Abruptes Ende der Anleihekäufe unwahrscheinlich - National-Bank Kolumne
16.01.2018 - DAX: Neujahrs-Rally hat an Dynamik verloren - Donner & Reuschel Kolumne
16.01.2018 - Adidas Aktie: Der Abwärtstrend ist intakt - UBS Kolumne
16.01.2018 - DAX: Frische Impulse fehlen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR