Paion Aktie: „Big news” für Europa-Studie - was macht der Aktienkurs?

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen kostenlos per Mail:


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!
Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 18.07.2017 18.07.2017 (www.4investors.de) - Nachdem Paion zuletzt bereits angedeutet hatte, eine neue klinische Testphase der 3. Phase mit dem Narkosemittelkandidaten Remimazolam in Europa zu starten, ist nun eine für diesen Fall ebenfalls angekündigte Kapitalerhöhung perfekt. Rund 8 Millionen Euro fließt dem Biopharmaunternehmen zu, hinzu kommt eine Option auf weitere Millionen aus späteren Kapitalmaßnahmen mit einem nicht näher genannten US-Investor. Trotzdem die Platzierung der jungen Paion Aktie zu 2,8444 Euro und damit unter dem aktuellen Börsenkurs des Unternehmens stattfindet, hält sich die Paion Aktie am Dienstagmorgen stabil. Zuletzt war das Papier bis auf 3,534 Euro geklettert, im Zuge einer Konsolidierung aber anschließend auf 2,90 Euro abgerutscht. Gestern wurde der XETRA-Handel bei 3,05 Euro mit 2,45 Prozent im Plus beendet, aktuell notieren die Indikationen für die Paion Aktie um 3,07/3,09 Euro.

Charttechnisch könnten damit wieder Optionen nach oben entstehen. Voraussetzung ist allerdings ein stabiler Break über die charttechnische Signalmarke unterhalb von 3,05 Euro, die im Zuge der Konsolidierung wieder unterschritten wurde. Eine Unterstützungszone um 2,84/2,88 Euro stoppte schließlich die Konsolidierung. Unverändert gilt unser jüngstes charttechnisches Fazit zur Paion Aktie: Gelingt ein stabiler Ausbruch über diese Signalzone, die zwischen Oktober 2014 und Juni 2016 den Deckel auf das Papier legte, könnte die deftige Konsolidierungsbewegung beendet sein. In einem solchen Szenario wären Breaks über 3,09/3,12 Euro und 3,19/3,24 Euro - beiden kleinere untergeordnete Hürden - interessante, charttechnisch bullishe Impulse für die Paion Aktie, die eine Szenario der Trendwende nach oben stärken würden. Ohne solche Kaufsignale könnte es aber schnell wieder zu einem Abwärtsimpuls kommen.

Hier noch einmal unsere gestrige Nachricht zur Paion-Kapitalerhöhung:

8,03 Millionen Euro holt Paion über eine Kapitalerhöhung ins Unternehmen. Die Finanzierungsrunde erfolgt im Rahmen einer Privatplatzierung. Das Bezugsrecht der Altaktionäre ist ausgeschlossen. Gezeichnet haben die insgesamt 2,824 Millionen Aktien zwei institutionelle Investoren aus den USA. Der Bezugspreis je Aktie liegt bei 2,8444 Euro. Das ist ein Abschlag von 5 Prozent zum Durchschnittskurs vom 14. Juli. Ein nicht näher genannter Investor aus den USA investiert 5,2 Millionen Euro im Rahmen der Kapitalerhöhung. TIAA-Cref, der zweitgrößte Aktionär von Paion, investiert weitere 2,8 Millionen Euro. In bis zu zwei Tranchen kann der ungenannte US-Investor bis Ende April 2018 weitere bis zu 2,8 Millionen neue Aktien von Paion erwerben. Ein Mindestinvestment von 0,9 Millionen Aktien ist möglich. Der Bezugspreis wird auch dann einen Abschlag von 5 Prozent zum Kurs beinhalten. Mit dem frischen Geld vergrößert Paion seinen Handlungsspielraum. Das Geld wird in die Vorbereitungen der Phase-III-Studie von Remimazolam in Europa investiert werden. Begleitet wird die Kapitalerhöhung von der Dero Bank.

Die komplette News des Unternehmens zur Kapitalerhöhung: hier klicken.

PfeilbuttonVita 34: „Wir sehen großes Interesse an unserer Aktie“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonGeldanlage - GBC AG: Anleger profitieren vom Wissen der Insider - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonKPS AG: „Wir wollen uns als Top-Player in Europa etablieren“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonTimeless Hideaways emittiert Anleihe: Frisches Geld für Traumziele - Exklusiv-Interview!




Aktie: Paion
WKN: A0B65S
ISIN: DE000A0B65S3
Homepage: http://www.paion.com/
Branche: Biotechnologie – Medikamentenentwicklung

Das Aachener Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung des Narkosemittels Remimazolam. In Japan und den USA sollen Zulassungsanträge gestellt werden, nachdem klinische Studien komplett durchlaufen wurden. Strategischer Schwerpunkt von Paion ist derzeit der Markt in den USA.
17.07.2017 - DGAP-Adhoc: PAION NIMMT RUND 8,0 MILLIONEN EURO AUS PRIVATPLATZIERUNG ...
17.07.2017 - DGAP-News: PAION NIMMT RUND 8,0 MILLIONEN EURO AUS PRIVATPLATZIERUNG ...
28.06.2017 - DGAP-Adhoc: PAION GIBT POSITIVE HEADLINE-DATEN IN US-PHASE-III-STUDIE MIT REMIMAZOLAM IN DER ...
28.06.2017 - DGAP-News: PAION GIBT POSITIVE HEADLINE-DATEN IN US-PHASE-III-STUDIE MIT REMIMAZOLAM IN DER ...
17.05.2017 - DGAP-News: PAION AG: HAUPTVERSAMMLUNG GENEHMIGT ALLE TAGESORDNUNGPUNKTE UND WÄHLT FRAU DR. DR. ...
10.05.2017 - DGAP-News: PAION AG VERÖFFENTLICHT KONZERNQUARTALSMITTEILUNG FÜR DAS ERSTE QUARTAL 2017 ...
28.03.2017 - DGAP-News: PAION SCHLIESST PATIENTENREKRUTIERUNG IN US-PHASE-III-STUDIE MIT REMIMAZOLAM IN DER ...
27.03.2017 - DGAP-News: PAION GIBT POSITIVE HEADLINE-DATEN IN US-SICHERHEITSSTUDIE MIT REMIMAZOLAM BEI ...
27.03.2017 - DGAP-Adhoc: PAION SCHLIESST PATIENTENREKRUTIERUNG IN US-PHASE-III-STUDIE MIT REMIMAZOLAM IN DER ...
26.03.2017 - DGAP-Adhoc: PAION GIBT POSITIVE HEADLINE-DATEN IN US-SICHERHEITSSTUDIE MIT REMIMAZOLAM BEI ...
16.03.2017 - DGAP-News: PAION AG BERICHTET ÜBER DAS GESCHÄFTSJAHR 2016 UND DIE ...
09.03.2017 - DGAP-News: PAION AG: VERÄNDERUNG IM VORSTAND ...
28.02.2017 - DGAP-News: PAION AG VERKÜNDET ERFOLGREICHEN ABSCHLUSS DER ...
07.02.2017 - DGAP-Adhoc: PAION AG BESCHLIESST AUSGABE VON CA. 2,4 MIO. AKTIEN ZU EUR 2,05 PRO AKTIE IM RAHMEN ...
07.02.2017 - DGAP-News: PAION AG: BEZUGSRECHTSKAPITALERHÖHUNG; VORLÄUFIGE, NICHT TESTIERTE WESENTLICHE ...
21.12.2016 - DGAP-News: PAION GIBT KLINISCHE ENTWICKLUNGSFORTSCHRITTE VON REMIMAZOLAM DURCH SEINEN PARTNER ...
19.12.2016 - DGAP-Adhoc: PAION SCHLIESST PATIENTENREKRUTIERUNG IN US-SICHERHEITSSTUDIE MIT ...
09.11.2016 - DGAP-News: PAION AG VERÖFFENTLICHT KONZERNQUARTALSMITTEILUNG FÜR DIE ERSTEN NEUN MONATE ...
19.10.2016 - DGAP-News: PAION AG: POSTIVE REMIMAZOLAM PHASE-III-KOLOSKOPIEDATEN BEIM ...
22.09.2016 - DGAP-News: PAION AG: REMIMAZOLAM PHASE-III-KOLOSKOPIEDATEN WERDEN BEIM ...
06.09.2016 - DGAP-News: PAION GIBT KLINISCHE ENTWICKLUNGSFORTSCHRITTE VON REMIMAZOLAM DURCH SEINEN PARTNER ...
10.08.2016 - DGAP-News: PAION AG VERÖFFENTLICHT KONZERN-FINANZERGEBNISSE FÜR DAS ERSTE HALBJAHR 2016 ...
29.06.2016 - DGAP-News: PAION SCHLIESST PRIVATPLATZIERUNG IN HÖHE VON EUR 9,6 MIO. ...
24.06.2016 - DGAP-Adhoc: PAION VERGIBT US-LIZENZRECHTE FÜR REMIMAZOLAM AN COSMO PHARMACEUTICALS; COSMO WIRD ...
24.06.2016 - DGAP-News: PAION VERGIBT US-LIZENZRECHTE FÜR REMIMAZOLAM AN COSMO PHARMACEUTICALS; COSMO WIRD ...
19.06.2016 - DGAP-News: PAION GIBT POSITIVE HEADLINE-DATEN IN DER PIVOTALEN PHASE-III-STUDIE MIT REMIMAZOLAM ...
19.06.2016 - DGAP-Adhoc: PAION GIBT POSITIVE HEADLINE-DATEN IN DER PIVOTALEN PHASE-III-STUDIE MIT REMIMAZOLAM ...
11.05.2016 - DGAP-News: PAION AG VERÖFFENTLICHT KONZERNQUARTALSMITTEILUNG FÜR DAS ERSTE QUARTAL ...
11.04.2016 - DGAP-Adhoc: PAION SCHLIESST PATIENTENREKRUTIERUNG IN DER PHASE-III-KOLOSKOPIESTUDIE MIT REMIMAZOLAM ...
11.04.2016 - DGAP-News: PAION SCHLIESST PATIENTENREKRUTIERUNG IN DER PHASE-III-KOLOSKOPIESTUDIE MIT REMIMAZOLAM ...
22.03.2016 - DGAP-News: PAION AG BERICHTET ÜBER DAS GESCHÄFTSJAHR 2015 UND DIE ...
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.07.2017 - Intercard steigt beim Konkurrenten Polyright AG ein - Gewinnwarnung
21.07.2017 - Daimler, VW und BMW: Neuer Skandal in der Autobranche? Aktien unter Druck!
21.07.2017 - RIB Software: Der nächste Auftrag
21.07.2017 - Alno: pino Küchen insolvent - Massedarlehen erhalten
21.07.2017 - Adva Aktie: Kommt die „Rettung”?
21.07.2017 - Bechtle: Großauftrag vom niederländischen Innenministerium
21.07.2017 - Eyemaxx bestätigt Prognose - Gewinnanstieg
21.07.2017 - MyBucks startet Haraka-App in weiteren Ländern
21.07.2017 - Ado Properties: Hohes Interesse an Anleihe
21.07.2017 - German Startups: Aktienkurs deutlich unter dem Buchwert


Chartanalysen

21.07.2017 - Adva Aktie: Kommt die „Rettung”?
21.07.2017 - Aurelius Aktie: Das könnte ins Auge gehen
21.07.2017 - bet-at-home.com Aktie: Wer verliert die Nerven?
21.07.2017 - Evotec Aktie: Vorsicht! Kommt die Abwärtsspirale jetzt in Schwung?
21.07.2017 - Baumot Aktie: Kurseinbruch, Teil 2?
21.07.2017 - Lufthansa Aktie: Schock am Donnerstag - jetzt aussteigen?
20.07.2017 - Gazprom Aktie: Hausse voraus? Hier kann was passieren, aber...
20.07.2017 - Infineon Aktie: Aufbruch zu neuen Kaufsignalen?
20.07.2017 - Commerzbank Aktie: Das sieht nicht so gut aus
20.07.2017 - Evotec Aktie unter Druck: Jetzt aussteigen?


Analystenschätzungen

21.07.2017 - Aixtron: Neues Kursziel vor den Zahlen
21.07.2017 - Adva Optical Networking: Heftige Abstufung der Aktie
21.07.2017 - BB Biotech: Ein leichter Zuschlag
21.07.2017 - Hella: Plus 15 Prozent nach den Zahlen
21.07.2017 - Software AG: Steigende Gewinnprognosen
21.07.2017 - SFC Energy: Gute Zahlen stehen an
21.07.2017 - Villeroy + Boch: Kaum ein Unterschied
21.07.2017 - Adva Optical Networking: Weiter auf Talfahrt – Kursziel massiv unter Druck
21.07.2017 - Deutsche Börse: Kein Ende in Sicht
21.07.2017 - Novo Nordisk: Druck bleibt bestehen


Kolumnen

21.07.2017 - Anleihen: Mit internationaler Kurzläuferstrategie vom Marktumfeld profitieren - AXA IM Kolumne
21.07.2017 - EZB spielt auf Zeit - Commerzbank-Kolumne
21.07.2017 - Was wird die Fed machen? - National-Bank Kolumne
21.07.2017 - BMW Aktie: Aufwärtskeil könnte bald verlassen werden - UBS Kolumne
21.07.2017 - DAX: Volatilität steigt an - UBS Kolumne
20.07.2017 - EBZ: Mario Draghi mildert seine Sintra-Rede ab - VP Bank Kolumne
20.07.2017 - EZB kündigt Politikwechsel für Herbst an – Sintrarede zeigt Dilemma der EZB - Nord LB Kolumne
20.07.2017 - Bank of Japan: Inflationsziel verschoben - schon wieder! - Nord LB Kolumne
20.07.2017 - Mario Draghi steht vor der „Quadratur des Kreises” - National-Bank Kolumne
20.07.2017 - USA: Wohl nur eine vorübergehende Atempause bei den Bauaktivitäten - Commerzbank-Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR