Max21: „Warum nicht gleich in den Prime Standard wechseln?“

Max21-Vorstand Nils Manegold spricht im Interview mit www.4investors.de über das Nachfolgesegment des Entry Standards. Bild und Copyright: Max21.

Max21-Vorstand Nils Manegold spricht im Interview mit www.4investors.de über das Nachfolgesegment des Entry Standards. Bild und Copyright: Max21.

Nachricht vom 16.12.2016 (www.4investors.de) - Max21 muss sich in den kommenden Wochen entscheiden, ob man dem neuen, noch unbenannten Segment der Deutschen Börse beitritt, das die Nachfolge des Entry Standards antritt. Vorstand Nils Manegold erläutert im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de seine Überlegungen zu diesem Thema.


www.4investors.de: Die Deutsche Börse AG hat zum 1. März 2017 ein neues Marktsegment angekündigt, das den Entry Standard ersetzen soll. Hat sie die Entscheidung der Börse überrascht und können sie diese angesichts der vielen Pleiten im Entry Standard für Aktien und Anleihen nachvollziehen?

Manegold:
Sie ist schon insofern überraschend, dass es keinerlei Kommunikation im Vorfeld gegeben hat und es auch jetzt nicht wirklich ausgereift aussieht. So ist noch kein Name bekannt und auch die Gebühren sind noch nicht genau benannt.

www.4investors.de: Kann das neue Segment das Vertrauen in den Kapitalmarkt zurück bringen, das in den letzten Jahren durch den Neuen Markt und den Entry Standard verloren gegangen ist?

Manegold:
Das bleibt abzuwarten. Grundsätzlich wird es schwierig werden, das verlorene Vertrauen zurückzugewinnen. Für den Privatanleger sind z.B. Investorenveranstaltungen wenig zielführend.

www.4investors.de: Sind sie mit dem neuen Segment in der vorgeschlagenen Form zufrieden oder hätten sie es anders aufgebaut?

Manegold:
Ich halte die Größenkriterien für übertrieben. Der Abstand zum Prime Standard ist fast nicht mehr da. Also warum nicht gleich in den Prime Standard wechseln?

www.4investors.de: Wie werden sie als betroffene Gesellschaft nun reagieren – wird es einen Wechsel in das neue Segment mit seinen deutlich umfangreicheren Folgepflichten geben, oder steht der Zwangswechsel in ein niedriger reguliertes Segment bevor?

Manegold:
Wir diskutieren den Wechsel in das neue Segment oder den Wechsel in den Prime Standard.

www.4investors.de: Mit welchen zusätzlichen Kosten rechnen sie aufgrund der deutlich erweiterten Pflichten des Handelssegments für die Emittenten, zum Beispiel was Research und Transparenzpflichten angeht?

Manegold:
Die Zusatzkosten sind bei uns überschaubar, da wir z. B. das bisherige Bankresearch gegen das Börsenresearch tauschen können.

www.4investors.de: Das neue Marktsegment wird in weniger als drei Monaten an den Start gehen. In diese Zeit fallen Weihnachten und Neujahr und damit die Ferienzeit. Ist der Zeitraum ausreichend, um als Unternehmen die Voraussetzungen für das neue Marktsegment zu erfüllen?

Manegold:
Wenn nicht schon aus anderen Gründen vorgearbeitet wurde, ist dies eher nicht der Fall.

www.4investors.de: Eine Neuerung ist, dass die Deutsche Börse ein unabhängiges Research über die notierten Unternehmen in Auftrag geben wird und nicht die Unternehmen selbst Analysten beauftragen. Was halten Sie von dieser Regelung?

Manegold:
Ich halte die Regelung für gut, da ein von Unternehmen beauftragtes Research immer anhaftet, nicht objektiv zu sein. Mit der Deutschen Börse kommt hier ein Intermediator dazwischen.

www.4investors.de: Bis wann werden sie eine Entscheidung über das zukünftige Börsensegment ihrer Aktie treffen?

Manegold:
Endgültig werden wir dies im Februar entscheiden.


(Ads)

PfeilbuttonIVU:„Einer positiven Entwicklung steht nichts mehr im Wege“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonVilleroy + Boch: Klares Versprechen an die Aktionäre - Exklusiv-Interview mit Markus Warncke
PfeilbuttonmVISE AG: Exklusiv-Interview mit Vorstand Manfred Götz - „Starkes Interesse an unseren Lösungen“


Aktie: MAX21 Management und Beteiligungen AG
WKN: A0D88T
ISIN: DE000A0D88T9
Branche: Beteiligungsgesellschaft, Linux-Systemhaus
27.01.2017 - DGAP-Adhoc: MAX21 AG: Barkapitalerhöhung erfolgreich ...
09.01.2017 - DGAP-Adhoc: MAX 21 AG führt Barkapitalerhöhung ...
09.12.2016 - DGAP-News: MAX 21 AG: Zwischenstand bei der strategischen ...
06.12.2016 - DGAP-News: MAX21 AG: KeyIdentity gewinnt Bundesamt in der Informationstechnik als neuen ...
17.11.2016 - DGAP-News: MAX 21 AG: Exklusiver Beirat stärkt die weitere Internationalisierung der ...
02.11.2016 - DGAP-News: MAX 21 AG: Startschuss für die 'neue' MAX 21 AG nach abgeschlossenem Umbau im 3. ...
07.10.2016 - DGAP-News: MAX 21 AG STÄRKT WACHSTUMSFINANZIERUNG DURCH OPTIMIERTES WORKING-CAPITAL- ...
23.09.2016 - DGAP-News: MAX 21 AG: UMFIRMIERUNG DER STRATEGISCHEN TOCHTERGESELLSCHAFTEN ...
24.08.2016 - DGAP-News: MAX21 AG: IM 1. HALBJAHR 2016 DIE VORAUSSETZUNGEN FÜR PROFITABLE ...
04.08.2016 - DGAP-News: MAX21 AG: PAWISDA MIT NEUEM CEO AB SEPTEMBER ...
24.06.2016 - DGAP-News: QUASI-ADHOC-MITTEILUNG: BISHERIGER VORSTANDSVORSITZENDER OLIVER MICHEL STEHT VOR WECHSEL ...
06.06.2016 - DGAP-News: MAX21 AG: LSE EXPERTS VERPFLICHTET NEUEN CHIEF OPERATING ...
02.06.2016 - DGAP-News: QUASI-ADHOC-MITTEILUNG: MAX21 MANAGEMENT UND BETEILIGUNGEN AG PLATZIERT ERFOLGREICH ...
18.05.2016 - DGAP-News: MAX21 AG: PAWISDA SYSTEMS GMBH GEWINNT DIE QSC AG ALS VERTRIEBSPARTNER FÜR ...
12.05.2016 - DGAP-News: MAX21 AG: VORSTAND PLANT WACHSTUM DURCH KAPITALERHÖHUNG WEITER ZU ...
12.05.2016 - DGAP-News: QUASI-ADHOC-MITTEILUNG: MAX21 MANAGEMENT UND BETEILIGUNGEN AG BESCHLIESST ...
11.04.2016 - DGAP-News: MAX21 AG: LSE LEADING SECURITY EXPERTS GMBH GEWINNT MIT BEDAG INFORMATIK AG STRATEGISCH ...
08.04.2016 - DGAP-News: MAX21 AG: NEUER GESCHÄFTSFÜHRER VERSTÄRKT DAS MANAGEMENT DER PAWISDA SYSTEMS GMBH IM ...
01.04.2016 - DGAP-News: MAX21 AG: PAWISDA SYSTEMS GMBH GEWINNT DIE DSA DEUTSCHE SPORTAUSWEIS GMBH ALS PARTNER ...
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.03.2017 - Hapag-Lloyd fällt vor Zusammenschluss mit UASC in die roten Zahlen
24.03.2017 - Infineon: Aktie mit Kursrallye nach Prognose-News
24.03.2017 - Cytotools Aktie mit Kurssprung: Was ist hier los?
24.03.2017 - Eyemaxx will Wandelanleihe per Bezugsangebot platzieren
24.03.2017 - Pyrolyx kündigt Kapitalerhöhung an
24.03.2017 - K+S: Lage an den Werra-Standorten entspannt sich vorläufig
24.03.2017 - IVU Aktie: Kaufsignale nach der Konsolidierung?
24.03.2017 - mic AG verkauft Anteile an der Lifespot Capital AG
24.03.2017 - TTL: Kapitalerhöhung komplett platziert
24.03.2017 - Adler Real Estate: Funds from Operations sollen deutlich steigen


Chartanalysen

24.03.2017 - IVU Aktie: Kaufsignale nach der Konsolidierung?
24.03.2017 - LPKF Laser Aktie: Wichtige Marke im Blickpunkt!
24.03.2017 - Süss Microtec Aktie: Trendwende oder Kurs auf die 10 Euro?
24.03.2017 - Medigene Aktie: Das war sehr wichtig!
24.03.2017 - Deutsche Bank Aktie: Basis für die nächste Erholungsrallye gelegt?
23.03.2017 - Medigene Aktie: Erholungsrallye nach Zahlen voraus?
23.03.2017 - Commerzbank Aktie: War es das? Breakversuch misslungen, aber...
23.03.2017 - Deutsche Bank Aktie: Und was kommt jetzt?
22.03.2017 - Adva Aktie im Minus: Ein Grund zur Sorge?
22.03.2017 - K+S Aktie: Schlechte News am Mittwoch


Analystenschätzungen

24.03.2017 - MBB Aktie: Kaufempfehlung nach Aumann-IPO - kommt Sonderdividende?
24.03.2017 - Rheinmetall Aktie bekommt neue Zielmarken
24.03.2017 - Leoni: Einige neue Kursziele für die Aktie
24.03.2017 - United Internet: Einer ist dann doch skeptischer als der Rest!
24.03.2017 - Berentzen Aktie: Die Kaufempfehlung bleibt
24.03.2017 - LPKF Laser Aktie: Eine Stimme zu den Zahlen
24.03.2017 - Freenet Aktie: Neues Kursziel
24.03.2017 - Drillisch Aktie setzt sich nach Kaufempfehlung über wichtiger Marke fest
23.03.2017 - United Internet Aktie: So reagieren Experten auf die Zahlen
23.03.2017 - Daimler Aktie: Großes Kurspotenzial?


Kolumnen

24.03.2017 - Geldpolitische Erwartungen geben beim US-Dollar/Euro weiter den Ton an - Commerzbank-Kolumne
24.03.2017 - Nichts Neuen von den US-Notenbankern - National-Bank Kolumne
24.03.2017 - RWE Aktie: Neues Jahreshoch greifbar - UBS Kolumne
24.03.2017 - DAX: Der Kampf um die 12.000-Punkte-Marke geht weiter - UBS Kolumne
23.03.2017 - Steigende Inflation birgt Renditepotenzial – AXA IM Kolumne
23.03.2017 - Banken langen bei der EZB nochmals kräftig zu - VP Bank Kolumne
23.03.2017 - Kupfer - trotz Ausfall von rund 10% der Produktion kein Engpass - Commerzbank-Kolumne
23.03.2017 - US-Regierung steht vor der ersten großen Bewährungsprobe - National-Bank Kolumne
23.03.2017 - Allianz Aktie: Der Aufwärtstrend ist intakt - UBS Kolumne
23.03.2017 - DAX: Die Abwärtsrisiken überwiegen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR