Nord LB – Deutscher Arbeitsmarkt: Rekordverdächtige Beschäftigung

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen kostenlos per Mail:


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!
Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 30.11.2016 30.11.2016 (www.4investors.de) - Die deutsche Konjunkturlokomotive sorgt mit ihrem Tempo weiter für eine hohe Beschäftigung. Dies zeigen die soeben veröffentlichten November-Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Saisonal bereinigt nahm die Zahl der Arbeitslosen um 5.000 ab (n.s.b. -8.000), die entsprechende bereinigte Arbeitslosenquote beträgt historisch niedrige 6,0% und die nicht saisonal bereinigte erreicht mit 5,7% sogar den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung. Bemerkenswerter ist, dass die Zahl der Arbeitslosen vor allem in Ostdeutschland abnahm (um 3.000, in Westdeutschland „nur“ 2.000).

Es gibt nun einige Indikationen, dass sich nach dem eher flauen September die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland zum Jahresende wieder beschleunigt. Die heute ebenfalls veröffentlichte Entwicklung der Einzelhandelsumsätze sind ein weiteres Indiz. Diese sind mit +2,4% M/M s.b. im Berichtsmonat Oktober deutlich besser ausgefallen als allgemein erwartet. Aber auch Indikatoren wie die Einkaufsmanagerindizes (PMI), der ZEW-Index und der ifo-Geschäftsklimaindex deuten in diese Richtung.

Die Nachfrage nach Arbeitskräften wird also weiter hoch bleiben, dies signalisiert auch der Beschäftigungsindex der Bundesanstalt für Arbeit, der zwar leicht – um einen Punkt – nachgab, aber immer noch auf einem robusten Wert notiert. Im aktuellen Berichtsmonat waren 681.000 offene Stellen bei der Behörde gemeldet, saisonbereinigt sind das 3.000 mehr als im Vormonat.

Insgesamt ist das eigentlich ein Grund zum Feiern, wenn da nicht die große Unsicherheit wäre über die vielen Risiken, die vor uns liegen – seien es die Wahlen und Volksabstimmungen in Europa, der Vollzug des Brexit oder der neue amerikanische Präsident. Aber lehnen wir uns doch wenigstens heute einmal entspannt zurück und genießen diese freundlichen Zahlen.

Fazit: Der konjunkturelle Aufschwung in Deutschland nimmt zum Jahresende noch einmal an Fahrt auf. Das sorgt für eine hohe Nachfrage nach Arbeitskräften und einen Rekord bei der Arbeitslosenquote. Eigentlich ist das ein Grund zum Feiern, wenn da nicht die aktuell sehr große Unsicherheit über die Zukunft wäre. Aber lehnen wir uns doch wenigstens heute einmal entspannt zurück und genießen diese freundlichen Zahlen.


Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne der Nord LB. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

PfeilbuttonVita 34: „Wir sehen großes Interesse an unserer Aktie“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonGeldanlage - GBC AG: Anleger profitieren vom Wissen der Insider - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonKPS AG: „Wir wollen uns als Top-Player in Europa etablieren“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonTimeless Hideaways emittiert Anleihe: Frisches Geld für Traumziele - Exklusiv-Interview!




Aktie: DAX
WKN: 846900
ISIN: DE0008469008
Branche: Deutscher Aktien Index
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

28.07.2017 - Lloyd Fonds: Personalien im Vorstand
28.07.2017 - Hypoport: Deutliche Zuwächse
28.07.2017 - SHW bestätigt Margenprognose
28.07.2017 - SNP: Sondereffekte belasten Halbjahresergebnis
28.07.2017 - Deutsche Konsum REIT: Neues aus Greifswald
28.07.2017 - Linde meldet Halbjahreszahlen
28.07.2017 - Grenke: Neue Gewinnprognose für 2017
28.07.2017 - Fraport übernimmt Betrieb zweier brasilianischer Flughäfen
28.07.2017 - Wacker Chemie - Staudigl: „Auf einem guten Weg, um unsere Ziele zu erreichen”
28.07.2017 - Siltronic erhöht Prognose - Verkaufspreise gestiegen


Chartanalysen

28.07.2017 - Commerzbank Aktie: Ein Zeichen der Stärke?
28.07.2017 - Aurelius Aktie: Heimlich, still und leise…
28.07.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hält diese wichtige Marke?
28.07.2017 - Deutsche Bank Aktie: Auch das noch…
28.07.2017 - Gazprom Aktie: Neue US-Sanktionen werden kommen, aber…
27.07.2017 - Gazprom Aktie und die Sanktionen: Starke Nerven sind gefragt
27.07.2017 - Commerzbank Aktie kann sich dem Strudel der Deutschen Bank entziehen
27.07.2017 - 4SC Aktie: Anfang vom Ende der Hausse?
27.07.2017 - Aixtron Aktie: Neue Hausse-Signale - oder kommt der Einbruch?
27.07.2017 - Baumot Aktie: Große Vorsicht nach der Kapitalerhöhung?


Analystenschätzungen

28.07.2017 - bet-at-home.com Aktie: Polen minimiert Chancen auf eine positive Überraschung
28.07.2017 - Allianz Aktie: Höchst unterschiedliche Reaktionen auf die Zahlen
28.07.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Rückenwind vom neuen iPhone?
28.07.2017 - Daimler Aktie: Das sagen die Experten
28.07.2017 - Deutsche Bank Aktie: Schon wieder keine guten News
27.07.2017 - Daimler Aktie: Reichlich optimistische Stimmen
27.07.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Börse contra Commerzbank
27.07.2017 - Daimler Aktie: Neues Kursziel, aber…
27.07.2017 - E.On Aktie bekommt Kaufempfehlung
27.07.2017 - Deutsche Bank: So sehen Experten die Quartalszahlen


Kolumnen

28.07.2017 - USA: Hoffen auf weniger Chaos in Washington - Nord LB Kolumne
28.07.2017 - USA: Auftragseingänge langlebiger Güter steigen stärker als erwartet - Commerzbank-Kolumne
28.07.2017 - Preisentwicklung und Wachstum stehen heute im Fokus - National-Bank Kolumne
28.07.2017 - FMC Aktie: Langfristiger Aufwärtstrendbruch - UBS Kolumne
28.07.2017 - DAX: Neue Tiefs möglich - UBS Kolumne
27.07.2017 - Anleihen: Mit sechs goldenen Regeln laufende Erträge erzielen - AXA IM Kolumne
27.07.2017 - Fed pausiert – Bilanzreduzierung beginnt wohl im September - Commerzbank-Kolumne
27.07.2017 - US-Notenbank bereitet den baldigen Bilanzabbau vor - National-Bank Kolumne
27.07.2017 - Münchener Rück Aktie: Ausbruch über Widerstand möglich - UBS Kolumne
27.07.2017 - DAX: Leichte Kursgewinne zur Wochenmitte - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR