Rocket Internet legt Quartalsbericht vor – hohe Verluste

Nachricht vom 30.11.2016 (www.4investors.de) - Die Neunmonatszahlen der Beteiligungsgesellschaft Rocket Internet sind von einer Vielzahl von Sondereffekten geprägt. Das hat Umsatz und Ergebniszahlen deutlich fallen lassen. Das Unternehmen nennt als Gründe hierzu unter anderem die Entkonsolidierung von Tochtergesellschaften sowie Abschreibungen und Bewertungsverluste – insbesondere auf die Sparte „Global Fashion Group“. Konzernweit ist der Umsatz bei Rocket Internet von 112 Millionen Euro auf 40 Millionen Euro gefallen. Vor Zinsen und Steuern wächst der Verlust von 83 Millionen Euro auf 511 Millionen Euro, während unter dem Strich der Verlust von 60 Millionen Euro auf 642 Millionen Euro klettert. Im Vorjahresvergleich sinkt die Liquidität der Berliner von 1,8 Milliarden Euro auf 1,5 Milliarden Euro.

Die Konzernbilanz zeigt aber nur einen Teil der Entwicklungen – immer wieder wird an der Börse die Transparenz des Beteiligungskonzerns kritisiert. „Ausgewählte Unternehmen steigern Umsatz und verringern Verluste weiter“, heißt es so in einer Mitteilung des Unternehmens am Mittwoch. Zu dem Kreis der ausgewählten Gesellschaften zählt der Konzern der Samwer-Brüder unter anderem HelloFresh, foodpanda, die Global Fashion Group sowie Westwing und Home24. Bei diesen Unternehmen sei der Umsatz um 30,6 Prozent auf 1,58 Milliarden Euro geklettert, während zugleich die negative EBITDA-Ergebnisspanne von 34,4 Prozent auf 17,5 Prozent reduziert wurde. In Summe reduzierten sich die absoluten EBITDA-Verluste um 159 Millionen Euro, so Rocket Internet.

Die SDAX-notierte Aktie von Rocket Internet notiert am Mittwochvormittag bei leichtere Aktienkursgewinne 18,20 Euro mit 1,22 Prozent im Plus. Die komplette Mitteilung des Unternehmens: hier klicken.


(Ads)

PfeilbuttonCLIQ Digital: „Wir sehen uns in unserer Strategie bestätigt“ - Interview mit CLIQ-Vorstand Ben Bos
PfeilbuttonNanoFocus: „Zeitenwende in der Messtechnik“ - Interview mit Vorstandssprecher Jü̈rgen Valentin
PfeilbuttonGigaset: „Taten sagen mehr als Worte“ - Interview mit Finanzvorstand Hans-Henning Doerr


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus






Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

07.12.2016 - German Startups Group: Exits voraus
07.12.2016 - DEAG: Starkes Schlussquartal
07.12.2016 - EQS: Optimismus für 2017
07.12.2016 - TUI: Rosenberger wird neuer Vorstand
07.12.2016 - Bayer übernimmt Teilbereich von Boehringer Ingelheim
07.12.2016 - DF Deutsche Forfait: General Standard wird neue Börsenheimat
07.12.2016 - Linde: Rolle rückwärts bei Praxair-Deal - Konzernchef Büchele geht
07.12.2016 - Drillisch Aktie: Aufgepasst, hier passiert etwas
07.12.2016 - LPKF Laser Aktie: Startet eine Aufholjagd?
07.12.2016 - Medigene Aktie: Kursparty schon vorbei?


Chartanalysen

07.12.2016 - Drillisch Aktie: Aufgepasst, hier passiert etwas
07.12.2016 - LPKF Laser Aktie: Startet eine Aufholjagd?
07.12.2016 - Medigene Aktie: Kursparty schon vorbei?
07.12.2016 - Unicredit Aktie: Das Comeback?
07.12.2016 - Wirecard Aktie: Auf des Messers Schneide, Teil 2
07.12.2016 - Daimler Aktie: Gelingt der große Ausbruch?
07.12.2016 - Commerzbank Aktie: Ein wichtiges Kaufsignal
07.12.2016 - Deutsche Bank Aktie: Hat die Hausse begonnen?
06.12.2016 - Novo Nordisk: Jetzt wird es hart!
06.12.2016 - Evotec Aktie: Droht eine Topbildung?


Analystenschätzungen

07.12.2016 - Daimler: Deutsche Bank ist optimistisch
07.12.2016 - Novo Nordisk Aktie: Komplette Kehrtwende!
07.12.2016 - K+S Aktie ignoriert pessimistischere Expertenstimme
07.12.2016 - RWE Aktie: Neues Kursziel und höhere Dividende erwartet
07.12.2016 - Innogy Aktie: Zurückhaltende Experten
06.12.2016 - Daimler Aktie: Widersprüchliche Stimmen
06.12.2016 - Deutsche Telekom Aktie: Neue Expertenmeinungen
06.12.2016 - Deutsche Bank Aktie: Hier ist Musik drin
06.12.2016 - Pantaleon Aktie: Deutliche Gewinne – Kaufempfehlung
06.12.2016 - Biotest Aktie: Neue Analystenstimmen


Kolumnen

07.12.2016 - Indischer Aktienmarkt weiterhin nicht günstig bewertet - Commerzbank-Kolumne
07.12.2016 - Spekulationen über Neuwahlen in Italien - National-Bank Kolumne
07.12.2016 - Deutsche Bank Aktie: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
07.12.2016 - DAX: Neues Jahreshoch auf Schlusskursbasis - UBS Kolumne
06.12.2016 - Sind die Probleme in Italien wirklich abgehakt? - National-Bank Kolumne
06.12.2016 - Die Stimmung im Dienstleistungssektor im Euroraum steigt weiter - Commerzbank-Kolumne
06.12.2016 - Siemens Aktie: Neuer Angriff auf das Jahreshoch - UBS Kolumne
06.12.2016 - DAX: Ausbruch auf neues Jahreshoch ist jetzt möglich - UBS Kolumne
05.12.2016 - Quo vadis Italia? – National-Bank Kolumne
05.12.2016 - Tesla Motors Aktie: Entscheidung an Unterstützung naht – UBS-Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR