ADO Properties: Konzernchef Savion bestätigt Prognose

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen kostenlos per Mail:


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!
Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 17.08.2016 17.08.2016 (www.4investors.de) - Das Luxemburger Immobilienunternehmen ADO Properties hat am Mittwoch Zahlen für die erste Jahreshälfte vorgelegt. Die Gesellschaft meldet einen Anstieg bei den Vermietungseinnahmen nach einem Ausbau des Immobilienbestandes von 28,61 Millionen Euro auf 41,75 Millionen Euro. Für die Funds from Operations je ADO Aktie weist der Konzern einen Zuwachs von 0,53 Euro auf 0,55 Euro aus. Den inneren Wert je Anteilsschein habe man von 24,10 Euro auf 27,55 Euro gesteigert, so die Luxemburger.

„Mit unseren jüngsten Portfolioakquisitionen konnten wir einen erheblichen Teil unserer Liquidität nutzen und haben für weiteres attraktives Upside-Potenzial gesorgt“, sagt Konzernchef Rabin Savion und bestätigt die bisherige Prognose für 2016. „Angesichts der soliden Entwicklung in den ersten sechs Monaten 2016 können wir unser Ziel eines Like-for-like-Mietwachstums um mindestens 5 Prozent im gesamten Geschäftsjahr 2016 erneut bestätigen und erwarten zum Ende des Jahres 2016 weiterhin eine FFO1 Run-Rate von mindestens 50 Millionen Euro“, so Savion.

Die ADO Aktie notiert am Vormittag bei Aktienkurs nur wenig verändert 38,69 Euro mit 0,93 Prozent im Minus.


PfeilbuttonVita 34: „Wir sehen großes Interesse an unserer Aktie“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonGeldanlage - GBC AG: Anleger profitieren vom Wissen der Insider - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonKPS AG: „Wir wollen uns als Top-Player in Europa etablieren“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonTimeless Hideaways emittiert Anleihe: Frisches Geld für Traumziele - Exklusiv-Interview!




Aktie: Ado Properties
WKN: A14U78
ISIN: LU1250154413
Aktienindex: SDAX
Branche: Immobilien
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.07.2017 - Baumot: Kapitalerhöhung!
26.07.2017 - Data Modul erhöht Prognosen für Aufträge, Umsatz und Gewinn
26.07.2017 - Vossloh bestätigt Planungen
26.07.2017 - Fraport: Flughafenausbau in Peru nimmt wichtige Hürde
26.07.2017 - Telefonica Deutschland: Prognose bleibt unverändert
26.07.2017 - Kion bestätigt Ausblick auf 2017
26.07.2017 - GEA hofft auf „breit aufgestelltes Portfolio”
26.07.2017 - Klöckner + Co. sieht sich auf Kurs
26.07.2017 - LPKF Laser: Aufsichtsrat wählt neuen Vorsitzenden
26.07.2017 - Puma erhöht Prognose für 2017


Chartanalysen

26.07.2017 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Gute News im Anmarsch?
26.07.2017 - Aixtron Aktie: Verdammt hohe Hürden!
26.07.2017 - Mologen Aktie: Chance auf die Bodenbildung!
26.07.2017 - Epigenomics Aktie: Selloff beendet, Kaufsignale voraus?
25.07.2017 - bet-at-home.com Aktie: Chancen auf die Wende, aber…
25.07.2017 - Paion Aktie stabilisiert sich nach Verkaufsignal
25.07.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Neue Kaufsignale oder kommt ein Einbruch?
25.07.2017 - Commerzbank Aktie: Kommt die nächste Kursrallye?
24.07.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Achtung, der nächste Breakversuch
24.07.2017 - 4SC Aktie fährt Achterbahn - worauf Trader achten müssen


Analystenschätzungen

26.07.2017 - Aixtron: Verlust kann höher ausfallen
26.07.2017 - Vossloh: Gewinn soll klar zulegen
26.07.2017 - Puma: Starke Zahlen
26.07.2017 - Daimler: Enttäuschte Erwartungen
26.07.2017 - Klöckner: Nach Zahlen unter Druck
26.07.2017 - ElringKlinger: Kurs über dem Kursziel
26.07.2017 - Lufthansa: Nach dem Kursrückgang
26.07.2017 - Hochtief: Gewinnerwartungen werden angepasst
26.07.2017 - Daimler: Zahlen beeinflussen das Kursziel der Aktie
25.07.2017 - Siemens: Chancen nutzen


Kolumnen

26.07.2017 - FOMC-Tagung steht im Mittelpunkt - National-Bank Kolumne
26.07.2017 - Neues Rekordhoch beim Ifo-Geschäftsklimaindex - Commerzbank-Kolumne
26.07.2017 - Siemens Aktie: Richtungsentscheidung naht - UBS Kolumne
26.07.2017 - DAX: Gegenbewegung in Arbeit - UBS Kolumne
25.07.2017 - EUR/USD Wechselkurs bricht aus seiner Handelsspanne nach oben aus – Sarasin Kolumne
25.07.2017 - Ifo Index: Partystimmung in der deutschen Wirtschaft - VP Bank Kolumne
25.07.2017 - Euroraum: Wirtschaftliche Dynamik nimmt nicht weiter zu - Commerzbank-Kolumne
25.07.2017 - Deutsche Unternehmen dürften weiterhin bester Stimmung sein - National-Bank Kolumne
25.07.2017 - Volkswagen Aktie: Trotz Reversal noch keine Entwarnung - UBS Kolumne
25.07.2017 - DAX: Gapschließung in Arbeit - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR