Amadeus FiRe: Umsatz und Gewinn fallen

Nachricht vom 21.04.2016 (www.4investors.de) - Im ersten Quartal des laufenden Jahres hat Amadeus FiRe einen Umsatz von 40,2 Millionen Euro nach 41,1 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum verbucht. „Der niedrigere Zeitarbeitsumsatz gegenüber Vorjahr geht auf die Verknappung qualifizierter Zeitarbeitskräfte zurück. Darüber hinaus trug der zunehmende Trend zur Festeinstellung durch die Kundenunternehmen zum Rückgang der Zeitarbeit bei“, meldet das Unternehmen am Donnerstag. Auf EBITA-Basis ist der operative Gewinn der Frankfurter von 6,04 Millionen Euro auf 5,63 Millionen Euro gefallen. Unter dem Strich weist Amadeus FiRe einen Überschuss von 3,79 Millionen Euro aus nach zuvor 4,06 Millionen Euro.

Die Planungen für 2016 werden bestätigt. Amadeus FiRe rechnet mit einem moderaten Umsatzplus sowie einem EBITA-Gewinnrückgang zwischen 5 Prozent und 10 Prozent.

Die Amadeus FiRe Aktie notiert am Donnerstag bei Aktienkurs nur wenig verändert 69,51 Euro mit 0,74 Prozent im Plus.


(Ads)

PfeilbuttonXtrade: Der neue CFD Investment-Kanal
PfeilbuttonPyrolyx:Recycelte Reifen öffnen Milliardenmarkt - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonEterna: Für weitere Marktveränderungen gut gewappnet - Interview zur neuen Anleihe
PfeilbuttonMensch und Maschine: Exklusiv-Interview mit Adi Drotleff - Dividende wird steigen!


Aktie: Amadeus Fire
WKN: 509310
ISIN: DE0005093108
Aktienindex: SDAX
Homepage: http://www.amadeus-fire.de/
Branche:
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.02.2017 - Wirecard: Neues aus Amerika
22.02.2017 - Deutsche Wohnen: Rasche Reaktion
22.02.2017 - Gebr. Sanders: Raus aus dem Entry Standard
22.02.2017 - SeniVita Social Estate: Gespräche werden verschoben
22.02.2017 - Wirecard Aktie: Kursrutsch - was ist hier los?
22.02.2017 - Drillisch hebt die Dividende an, Aktie gibt nach
22.02.2017 - WashTec hebt die Dividende je Aktie an
22.02.2017 - PWO: Gewinn soll 2017 weiter steigen
22.02.2017 - sino meldet neue Kooperation
22.02.2017 - Datagroup will mittelfristig in den Prime Standard - Quartalszahlen


Chartanalysen

22.02.2017 - Paion Aktie: Raus aus der Tristesse?
22.02.2017 - Nordex Aktie: Alles wartet auf dieses eine Signal!
22.02.2017 - LPKF Laser Aktie: Wird die Luft jetzt dünn?
22.02.2017 - Deutsche Bank Aktie: Ein Trendentscheid steht bevor!
22.02.2017 - Commerzbank Aktie: Ein Blick kann sich lohnen!
22.02.2017 - Medigene Aktie: Gute Nerven sind gefragt!
21.02.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Die Rallye geht weiter - Kaufsignal
21.02.2017 - Morphosys Aktie: Das wäre so wichtig!
21.02.2017 - LPKF Laser Aktie: Kaufsignal! Oder doch nicht?
21.02.2017 - Aixtron Aktie: Wichtige News stehen bevor!


Analystenschätzungen

22.02.2017 - ADVA Optical Networking: US-Kunden als Impulsgeber
22.02.2017 - Covestro: Kursziel wird angepasst
22.02.2017 - Ströer: Gelassenheit nach den Zahlen
22.02.2017 - Tom Tailor: 50 Prozent sind machbar
22.02.2017 - Volkswagen: Klappt das mit den 193 Euro?
22.02.2017 - Morphosys: Überraschung fast ausgeschlossen
22.02.2017 - Bayer: Kaufempfehlung entfällt
22.02.2017 - K+S: Negative Überraschung
22.02.2017 - Deutsche Wohnen: Nach der Kapitalrunde
22.02.2017 - Bayer: Plus bei den Gewinnprognosen


Kolumnen

22.02.2017 - ifo-Geschäftsklima: Die Rückkehr der Zuversicht - Nord LB Kolumne
22.02.2017 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex steigt unerwartet - VP Bank Kolumne
22.02.2017 - DAX: 12.000 Punkte - Trump-Rally wird zum Risiko - Nord LB Kolumne
22.02.2017 - Einkaufsmanagerindizes im Euroraum überraschen erneut positiv - Commerzbank-Kolumne
22.02.2017 - Siemens Aktie: Allzeithoch rückt in greifbare Nähe - UBS Kolumne
22.02.2017 - DAX: Neues Jahreshoch erreicht - UBS Kolumne
21.02.2017 - Euro: „What-ever it takes“ – verliert an Glaubwürdigkeit – Bank Sarasin Kolumne
21.02.2017 - Frankreichs Präsidentschaftswahlen belasten französische Staatsanleihen - Commerzbank-Kolumne
21.02.2017 - Bereiten die US-Notenbanker einen Leitzinsschritt im März vor? - National-Bank Kolumne
21.02.2017 - Deutsche Telekom Aktie: Aufwärts-Gap stimmt positiv - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR