asknet: Neue Kunden in Asien – Aktienkurs springt

Nachricht vom 29.03.2016 (www.4investors.de) - Die Karlsruher asknet AG hat auf dem asiatischen Markt neue Kunden an Land gezogen. Es seien heute mehrere Verträge unterzeichnet worden, meldet das Entry Standard notierte Unternehmen am Dienstag. Details nennt die Gesellschaft nicht, kündigt aber weitere Vertragsabschlüsse für die kommenden Wochen und Monate an.

Zudem habe man die prognostizierten Ergebnisse für das Jahr 2015 erfüllen können, melden die Süddeutschen. Unter anderem hatte der Konzern ein ausgeglichenes Vorsteuerergebnis in Aussicht gestellt. Konkrete Zahlen nennt asknet am Dienstag allerdings nicht. Diese wolle man Ende April vorlegen.

Die asknet Aktie notiert am Nachmittag bei Aktienkursgewinne 1,74 Euro mit 16 Prozent im Plus.


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus

News und Informationen zur asknet Aktie

24.06.2016 - Asknet: Norwegen bringt Prognose in Gefahr
25.05.2016 - asknet AG bestätigt Prognose nach Quartalszahlen
29.04.2016 - Asknet peilt Gewinnplus an
19.01.2016 - asknet: Die Demokratisierung des Kaufprozesses
13.11.2015 - Asknet schafft Sprung in die schwarzen Zahlen
14.08.2015 - asknet weist schlechtere Ergebnisse aus
15.05.2015 - asknet: Umsatz bricht ein
14.10.2014 - asknet: 2014 wird Verlust bringen
23.09.2014 - asknet: Wechsel auf dem Chefposten
02.07.2014 - asknet: Neues aus dem Vorstand

Aktie: asknet | WKN: 517330 | ISIN: DE0005173306 | Branche: Anbieter von Outsourcing-Lösungen für den Vertrieb von Software über Internet




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

28.06.2016 - Deutsche Rohstoff: Neue Anleihe kommt
28.06.2016 - JinkoSolar Aktie: Große Vorsicht?
28.06.2016 - KTG Agrar Aktie: Der Crash geht weiter – kommt die Zinszahlung bis zum 30. Juni?
28.06.2016 - Paion-Chef Söhngen kauft Aktien
28.06.2016 - German Startups Group: Exozet soll Umsatz deutlich steigern
28.06.2016 - wallstreet:online: Umsatz und Gewinn sollen sich weiter positiv entwickeln
28.06.2016 - Mologen: Klinische Studie mit HIV-Medikament gestartet
28.06.2016 - DIC Asset: Neues aus der Hamburger Speicherstadt
28.06.2016 - Wilex: Neues Amanitin-Patent – Aktie deutlich im Plus
28.06.2016 - Paragon-Tochter Voltabox vereinbart Kooperation mit Joy Global


Chartanalysen

28.06.2016 - Wirecard Aktie nach Alibaba-Dementi: Eine Entwicklung, die enttäuscht...
28.06.2016 - Heidelberger Druck Aktie: Was ist hier los?
28.06.2016 - K+S Aktie: Der Tag nach der Horror-News
28.06.2016 - Commerzbank und Deutsche Bank: Der Brexit-Crash der Bankaktien geht weiter, aber...
28.06.2016 - KTG Agrar Aktie: Die Uhr tickt...
27.06.2016 - GFT Aktie: Die nächste Barriere durchbrochen
27.06.2016 - Wirecard Aktie: Alibaba-Phantasie reicht nicht zum Durchbruch
27.06.2016 - Epigenomics Aktie: Brexit-Abschlag aufgeholt – und jetzt?
27.06.2016 - Daimler Aktie: Für Trader ist es hier gerade sehr spannend!
27.06.2016 - Commerzbank Aktie: Wird aus der Brexit-Panik eine Bärenfalle?


Analystenschätzungen

28.06.2016 - RWE: Kleine Rallye nach Hochstufung
28.06.2016 - Volkswagen: Kein weiteres Rückschlagpotenzial
28.06.2016 - K+S: Kursziel auf Talfahrt
28.06.2016 - Siemens: Freundlicher Auftakt
28.06.2016 - Wienerberger: Minus ist zu hoch ausgefallen
28.06.2016 - Salzgitter: Radikale Änderung - Verkaufsempfehlung
28.06.2016 - Nordex: Brexit ist spürbar
27.06.2016 - Paion: Doppelte Hochstufung nach der US-Meldung
27.06.2016 - K+S: Neues Kursziel nach den Zahlen
27.06.2016 - ThyssenKrupp: China und der Brexit


Kolumnen

28.06.2016 - Raiffeisen: Brexit, EU-Gipfel, Bankaktien und Staatsanleihen im Blickpunkt
28.06.2016 - Commerzbank: Kreditwachstum im Euroraum kommt nicht richtig in Schwung
28.06.2016 - National-Bank: Druck auf die britische Regierung wird heute erheblich zunehmen
27.06.2016 - Saxo Bank: Brexit treibt Goldpreis
27.06.2016 - Raiffeisen: Brexit, Euro-Zone, US-Banken und Staatsanleihen im Blickpunkt
27.06.2016 - UBS – Goldman Sachs Aktie: Wahrscheinlichkeit für Durchbruch nach unten ist hoch
27.06.2016 - UBS – DAX-Prognose: Weitere Turbulenzen sind zu erwarten
24.06.2016 - Nord LB – DAX nach Brexit unter Druck: Haben politische Börsen immer kurze Beine?
24.06.2016 - Commerzbank: So reagieren Anleger auf den Brexit
24.06.2016 - Raiffeisen: Brexit-Referendum, Britisches Pfund und Staatsanleihen im Blickpunkt

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR