Singulus legt Zahlen und Ausblick vor

Nachricht vom 24.03.2016 (www.4investors.de) - Singulus hat am Donnerstag endgültige Zahlen für das vergangene Jahr gemeldet. Die Gesellschaft meldet einen Umsatzanstieg von 66,8 Millionen Euro auf 83,7 Millionen Euro. Den Auftragseingang hat das Unternehmen von 60,6 Millionen Euro auf etwa 96,3 Millionen Euro gesteigert. Vor Zinsen und Steuern ist der Verlust von 49,1 Millionen Euro auf 34,5 Millionen Euro zurückgegangen, unter dem Strich sinkt das Defizit von 51,6 Millionen Euro auf 43,4 Millionen Euro. Größere Belastungen brachten Abschreibungen: Hintergrund ist laut früheren Singulus-Angaben die Marktsituation im Optical Disc Markt. Vor allem das Geschäft des Konzerns mit den Produktionsanlagen des Typs BLULINE II laufe schwach.

Im laufenden Jahr will Singulus den Umsatz auf 115 Millionen Euro bis 130 Millionen Euro erhöhen, zudem sollen die Verluste deutlich verringert werden. Vor Zinsen und Steuern geht das Unternehmen von einem Minus zwischen 2 Millionen Euro und 6 Millionen Euro aus. Geprägt wird das Jahr zudem von der finanziellen Sanierung, nachdem jüngst Versammlungen von Aktionären und Gläubigern der Wandlung von Anleihen in Aktien zugestimmt haben, wir berichteten. Dagegen wurde allerdings geklagt. „Die Gesellschaft geht auf Basis der gegenwärtigen Einschätzung ihrer Rechtsberater davon aus, dass diese Klagen im Freigabeverfahren überwunden werden können und dann mit der Umsetzung des Restrukturierungskonzepts begonnen werden kann“, so Singulus.

Die Singulus Aktie notiert am Donnerstagvormittag bei Aktienkurs nur wenig verändert 0,24 Euro leicht im Minus.


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus

News und Informationen zur Singulus Aktie

26.07.2016 - Singulus zieht Bilanz und legt Barausgleiche fest
15.07.2016 - Singulus: Hohe Zustimmung
08.07.2016 - Singulus: Großauftrag aus Russland
20.06.2016 - Singulus-Anleihen sollen ausgesetzt werden
09.06.2016 - Singulus: So geht es weiter
06.06.2016 - Singulus: Neue Aktien an der Börse
02.06.2016 - Singulus kassiert Prognose ein – Kapitalherabsetzung voraus
30.05.2016 - Singulus: Der „big deal“ ist fast perfekt
24.05.2016 - Singulus winken zwei Großaufträge aus Chinas Solarenergiebranche
19.05.2016 - Singulus: Auftragseingang bricht ein – weiter rote Zahlen

Aktie: Singulus | WKN: A1681X | ISIN: DE000A1681X5 | Homepage: http://www.singulus.de/ | Branche: Spezialmaschinenbau: DVD- und CD-Produktion




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

29.07.2016 - Vossloh meldet Großauftrag
29.07.2016 - Triplan droht Forderungsausfall
29.07.2016 - Daimler Aktie: Klappt das noch mit dem großen Kaufsignal?
29.07.2016 - Deutsche Bank Aktie: Zuversicht vor dem Stresstest
29.07.2016 - Commerzbank Aktie: Kommt die große positive Überraschung?
29.07.2016 - SNP: Aktie nach Zahlen deutlich im Plus
29.07.2016 - Eyemaxx peilt deutliches Gewinnplus an
29.07.2016 - Softship: WiseTech übernimmt die Mehrheit
29.07.2016 - Leoni: Hiller vor dem Abschied
29.07.2016 - Sixt Leasing: LBBW wird neuer Geldgeber


Chartanalysen

29.07.2016 - Daimler Aktie: Klappt das noch mit dem großen Kaufsignal?
29.07.2016 - Deutsche Bank Aktie: Zuversicht vor dem Stresstest
29.07.2016 - Commerzbank Aktie: Kommt die große positive Überraschung?
29.07.2016 - Nordex Aktie: Eine riesige Enttäuschung, aber...
29.07.2016 - QSC Aktie: Zwischen Gut und Böse
29.07.2016 - GFT Technologies Aktie: Achtung, Kaufsignal! Aber...
28.07.2016 - Süss Microtec Aktie: Das Schlimmste schon vorüber?
28.07.2016 - Daimler Aktie: Zwischen Kaufsignal und einer Falle
28.07.2016 - Deutsche Bank Aktie: Gelingt jetzt die Trendwende?
27.07.2016 - Ströer Aktie: Bodenbildung gelungen?


Analystenschätzungen

29.07.2016 - Siemens: Hoher Auftragseingang
29.07.2016 - HeidelbergCement: Erwartungen werden verfehlt
29.07.2016 - Vossloh: Enttäuschende Zahlen
29.07.2016 - Linde: Gedämpfte Aussichten
29.07.2016 - Nordex: Ein Grund für die Enttäuschung
29.07.2016 - Drägerwerk: Maßnahmen greifen langsam
29.07.2016 - Wacker Chemie: Keine Überraschung
29.07.2016 - Lufthansa: Abwarten ist angesagt
29.07.2016 - Shell: Attraktive Dividendenrendite
29.07.2016 - BMW: Vorschau auf die Quartalszahlen


Kolumnen

29.07.2016 - Nord LB – BIP Euroland: Mäßige Dynamik im Frühjahr – Stimmung trotzt bislang Brexit
29.07.2016 - Nord LB – Bank of Japan: Geldschleusen (noch) nicht aufgerissen
29.07.2016 - Commerzbank: Verbraucherpreise steigen in Deutschland wieder etwas kräftiger an
29.07.2016 - Raiffeisen: Banken-Stresstest, Alphabet, Facebook und Staatsanleihen im Blickpunkt
29.07.2016 - National-Bank: Ergebnisse des Bankenstresstestes der EBA
29.07.2016 - UBS – Deutsche Post Aktie: Da ist noch Luft nach oben
29.07.2016 - UBS – DAX: Kleine Verschnaufpause im intakten Aufwärtstrend
28.07.2016 - Copy Trading: So finden Sie die besten Portfolios
28.07.2016 - Stabilitas-Edelmetall-Report: Signale für Konsolidierung
28.07.2016 - Raiffeisen: Alphabet, Amazon, Verizon und Staatsanleihen im Blickpunkt

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR