Uniwheels kündigt 1,65 Euro Dividende je Aktie an

Nachricht vom 24.03.2016 24.03.2016 (www.4investors.de) - Der Automobilzulieferer Uniwheels hat am Donnerstag Zahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. Das Unternehmen meldet einen Umsatzanstieg um 20,4 Prozent auf 436,5 Millionen Euro. Auf EBITDA-Basis hat die Gesellschaft den Gewinn nach eigenen Angaben um 27,9 Prozent auf 58,7 Millionen Euro erhöht, während der Überschuss unter dem Strich bei 40,7 Millionen Euro liegt. Ein Zuwachs von rund 79 Prozent gegenüber 2014. Als Dividende will der Börsenneuling 1,65 Euro je Uniwheels Aktie für 2015 zahlen.

„Die Marktbedingungen sind fortlaufend günstig - die Pkw-Verkäufe in Europa steigen und die Kundennachfrage und unsere Auftragslage nehmen stetig zu. Daher sehen wir der baldigen Inbetriebnahme unseres neuen Werks sehr positiv entgegen“, sagt Konzernchef Thomas Buchholz am Donnerstag. Im Sommer soll die Produktion mit einer Kapazität von 0,5 Millionen Rädern starten, die Uniwheels anschließend bis Anfang 2017 auf 2 Millionen erhöhen will. „Unsere Schätzungen in Bezug auf Wachstum und Rädernachfrage und die Auswirkungen auf unser Auftragsbuch haben uns dazu motiviert, die zweite volle Kapazitätsstufe um etwa ein Jahr nach vorne zu ziehen“, so Buchholz. Der Konzernabsatz soll sich 2016 im oberen einstelligen Prozentbereich steigern, das EBITDA im einstelligen Bereich, so das Unternehmen.

Die Uniwheels Aktie notiert am Donnerstagvormittag an der Frankfurter Börse bei leichtere Aktienkursgewinne 33,458 Euro mit 1,49 Prozent im Plus.


PfeilbuttonErgomed: „Evotecs fantastischer Erfolg ist ein positives Signal“ - Exklusiv-Interview
Pfeilbuttonmic AG: „Wir wollen Industrie 4.0 und Blockchain verbinden“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview




Aktie: Uniwheels
WKN: A13STW
ISIN: DE000A13STW4
Branche: Hersteller von Leichtmetallrädern
28.09.2017 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: Neues UNIWHEELS-R&D ...
10.05.2017 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: UNIWHEELS AG veröffentlicht Finanzergebnisse für Q1 2017 - deutliche ...
04.04.2017 - DGAP-News: Verlegung der Jahreshauptversammlung der UNIWHEELS AG auf den 1. August ...
23.03.2017 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: UNIWHEELS AG veröffentlicht Finanzergebnisse für 2016 - Viertes ...
24.01.2017 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: UNIWHEELS befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs und beendet auch 2016 ...
09.11.2016 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: Weiterhin starke Absatz- und Ergebnissteigerungen - UNIWHEELS AG ...
21.09.2016 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: STRATEGIE ...
10.08.2016 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: Starke Absatz- und Ergebnissteigerungen, Inbetriebnahme des neuen Werkes - ...
16.06.2016 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: Neues UNIWHEELS Werk hat den Betrieb aufgenommen (News mit ...
20.05.2016 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: Hauptversammlung der UNIWHEELS AG beschließt Dividende von 1,65 EUR je ...
10.05.2016 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: UNIWHEELS AG stellt Finanzergebnisse für Q1 vor - erneut ein starkes ...
27.04.2016 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: UNIWHEELS AG erweitert den Vorstand (News mit ...
24.03.2016 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: UNIWHEELS AG legt Finanzergebnis für 2015 vor - bestes Jahr in der ...
22.03.2016 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: UNIWHEELS beschleunigt Expansion in Stalowa Wola (News mit ...
17.03.2016 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: 'Bester Börsengang des Jahres' - UNIWHEELS AG mit dem Preis der ...
15.03.2016 - DGAP-News: UNIWHEELS AG: UNIWHEELS Marke ATS ab 2017 offizieller und exklusiver Felgenlieferant der ...
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.11.2017 - Mediclin: Folgen eines Besserungsscheins belasten
21.11.2017 - Sleepz AG legt Neunmonatszahlen vor - Cubitabo-Deal in der Schwebe
21.11.2017 - Bauer: Großauftrag aus dem Oman
21.11.2017 - Heidelberg Pharma Aktie bricht ein: dievini Hopp übernimmt Großteil der Kapitalerhöhung
21.11.2017 - Bastei Lübbe: Auf das laufende Quartal kommt es an
21.11.2017 - MBB Aktie nach Neunmonatszahlen klar im Plus
21.11.2017 - Vapiano will Profitabilität verbessern und weiter wachsen
21.11.2017 - HelloFresh: Börsenneuling bestätigt Prognose für 2017
21.11.2017 - Ergomed: „Evotecs fantastischer Erfolg ist ein positives Signal“
21.11.2017 - Corestate Capital Holding plant Wandelanleihe


Chartanalysen

21.11.2017 - Fintech Group: Achtung, Aktie mit einem weiteren Kaufsignal
21.11.2017 - BYD Aktie setzt noch einen drauf - Kaufsignale
21.11.2017 - Commerzbank Aktie: Kommt der große Durchbruch?
21.11.2017 - Deutsche Bank Aktie: Spekulieren auf die Konsolidierung?
21.11.2017 - Evotec Aktie: Nervöse Shortseller - war das nur der Anfang?
20.11.2017 - BYD Aktie: Favorit für das Jahr 2018?
20.11.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: Größere Erholungsrallye gestartet?
20.11.2017 - Allianz Aktie: Eine wichtige Marke hat gehalten!
20.11.2017 - Verbio Aktie: Erholungsrallye gestartet?
20.11.2017 - Baumot Aktie: Droht der Fall zurück ins Pennystockniveau?


Analystenschätzungen

21.11.2017 - Volkswagen: Auf Augenhöhe mit Daimler
21.11.2017 - Fuchs Petrolub: Nach der Warnung
21.11.2017 - Daimler: Bitte keine Hektik
21.11.2017 - Zooplus: Investitionen beeinflussen die Marge
21.11.2017 - Wirecard: Neues Kursziel für die Aktie
21.11.2017 - ArcelorMittal: Gute Rahmenbedingungen
21.11.2017 - Volkswagen: Klare Erholungstendenz
21.11.2017 - Allianz: Eine kleine Differenz
21.11.2017 - Capital Stage: Ein attraktives Investment
21.11.2017 - Volkswagen: Mehr für die Aktionäre


Kolumnen

21.11.2017 - Politische Sondierungen in Berlin deuten in Summa auf Neuwahlen - National-Bank Kolumne
21.11.2017 - Jamaika gescheitert – was sind die Folgen für Kapitalmärkte und Wirtschaft - Commerzbank Kolumne
21.11.2017 - HeidelbergCement Aktie: Kampf mit Trendlinie geht weiter - UBS Kolumne
21.11.2017 - DAX: Schwankungsintensität steigt - UBS Kolumne
20.11.2017 - DAX: Scheitern der Jamaika-Sondierungen als weiterer Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne
20.11.2017 - Hohe politische Unsicherheit führt zu Kurssprung beim US-Dollar - National-Bank Kolumne
20.11.2017 - Walt Disney Aktie: Richtungsentscheidung naht - UBS Kolumne
20.11.2017 - DAX: Widerstand bleibt gültig - UBS Kolumne
17.11.2017 - Jamaika-Verhandlungen vorerst ohne Durchbruch - National-Bank Kolumne
17.11.2017 - Gute US-Berichtssaison, aber nicht so stark wie im ersten Halbjahr - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR