Studio Babelsberg: Trotz Gewinn keine Dividende

Nachricht vom 21.03.2016 21.03.2016 (www.4investors.de) - Die Aktie von Studio Babelsberg kann am Montagvormittag spürbar gewinnen: An der Berliner Börse notiert der Titel bei 0,739 Euro mit mehr als 7 Prozent im Plus, nachdem das Medienunternehmen am heutigen Morgen Zahlen für das vergangene Jahr vorgelegt und einen Gewinn gemeldet hat.

2015 schließt Studio Babelsberg mit einem Überschuss von 5 Millionen Euro ab. „Das Ergebnis ist insbesondere auf die verbesserte Auslastung der Kernaktivitäten Studiovermietung, Produktionsdienstleistungen, Ausstattung und Kulissenbau zurückzuführen“, heißt es von Seiten der Gesellschaft. 2014 hatte das Unternehmen einen Verlust von 2,4 Millionen Euro zu verkraften. Zudem kündigt die Gesellschaft eine 8 Millionen Euro schwere Investition in den Bau einer neuen Außenkulisse für Film-Dreharbeiten an.

Eine Prognose für das laufende Jahr gibt die Gesellschaft dagegen nicht ab. Man sei in Verhandlungen für Projekte. Eine Dividende für das vergangene Jahr werde nach gegenwärtigem Stand nicht ausgeschüttet, kündigt Studio Babelsberg an.


PfeilbuttonMedigene: Chancen mit völlig neuen Therapieansätzen - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonWilex: Ehrgeizige Ziele und 18 spannende Monate - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonVita 34: „Wir sehen großes Interesse an unserer Aktie“ - Exklusiv-Interview!




Aktie: Studio Babelsberg
WKN: A0D9UR
ISIN: DE000A0D9UR4
Branche: Film- und Fernsehprodukion

News und Informationen zur Studio Babelsberg Aktie

19.05.2015 - Studio Babelsberg: Rote Zahlen für 2014
23.05.2014 - Studio Babelsberg: Clooney und das Grand Hotel haben geholfen
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.08.2017 - Evotec Aktie: Keine Chance für die Bären
17.08.2017 - Daimler Aktie: Ist der Absturz beendet?
17.08.2017 - Wirecard Aktie mit nächstem Kurssprung - Halbjahreszahlen
17.08.2017 - Rocket Internet Aktie: Ganz wichtige Nachrichten!
17.08.2017 - K+S Aktie: Steht ein Crash bevor?
17.08.2017 - B+S Banksysteme: „Positive Prognose für das Neugeschäft“
16.08.2017 - Laurel: Plan ist rechtskräftig
16.08.2017 - B+S legt Zahlen vor - Gewinn fast verdreifacht
16.08.2017 - Pyrolyx: Börsenpremiere in Australien
16.08.2017 - Evotec Aktie: Kursparty, oder doch nicht?


Chartanalysen

17.08.2017 - Daimler Aktie: Ist der Absturz beendet?
17.08.2017 - Rocket Internet Aktie: Ganz wichtige Nachrichten!
17.08.2017 - K+S Aktie: Steht ein Crash bevor?
16.08.2017 - Evotec Aktie: Kursparty, oder doch nicht?
16.08.2017 - Teva Pharma Aktie nach dem Absturz: Kommt jetzt die große Kurserholung?
16.08.2017 - Deutsche Bank Aktie: Drohen jetzt massive Kursverluste?
16.08.2017 - Pantaleon Aktie: Boden gefunden?
16.08.2017 - Lufthansa Aktie: Pleite von Air Berlin bringt Kaufsignal
16.08.2017 - Bitcoin Group Aktie: Tänzeln am Abgrund
15.08.2017 - Mologen Aktie: Absturz beendet, Gegenbewegung voraus?


Analystenschätzungen

16.08.2017 - Mensch und Maschine: Veränderung beim Kursziel der Aktie
16.08.2017 - K+S: Was ist das für ein Kursziel?!
16.08.2017 - HHLA: Kommt eine neue Prognose?
16.08.2017 - Rheinmetall: Positiver Eindruck wird bestätigt
16.08.2017 - K+S: Commerzbank reduziert Kursziel
16.08.2017 - Innogy: Coverage wird aufgenommen
16.08.2017 - Morphosys: Fast 20 Prozent
16.08.2017 - Rocket Internet: Ein außergewöhnliches Kursziel!
16.08.2017 - RWE: Aussichten werden besser
16.08.2017 - K+S: Neue Stimmen zur Aktie


Kolumnen

17.08.2017 - Inflationsdynamik ist Thema unter den US-Notenbankern - National-Bank Kolumne
17.08.2017 - Air Berlin in der Insolvenz – wie geht es weiter? - Commerzbank Kolumne
17.08.2017 - Adidas Aktie: Trendbruch möglich - UBS Kolumne
17.08.2017 - DAX: Kauflaune wieder zurück - UBS Kolumne
16.08.2017 - Inflationsrate steigt erstmals seit 2012 wieder über 2% - Commerzbank Kolumne
16.08.2017 - US-Konsumenten senden ein Lebenszeichen - National-Bank Kolumne
16.08.2017 - Münchener Rück Aktie: Bearish Engulfing Pattern zeigt auf neue Tiefs - UBS Kolumne
16.08.2017 - DAX: Gegenbewegung geht Luft aus - UBS Kolumne
15.08.2017 - Deutschland - Konjunktur: Phantastische erste Halbzeit - Nord LB Kolumne
15.08.2017 - Japan überrascht mit starkem Wachstum im 2. Quartal - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR