Freenet Aktie: Gelingt nach dem Kursrutsch nun die Wende?

Nachricht vom 21.03.2016 (www.4investors.de) - Die Börse reagierte am Freitag alles andere als positiv auf den Einstieg von Freenet beim Schweizer Telekommunikationskonzern Sunrise. Die Freenet Aktie verlor im XETRA-Handel auf Schlusskursbasis mehr als 5 Prozent auf 26,595 Euro, das Tagestief ist bei 26,30 Euro noch etwas darunter notiert. Aktuelle Indikationen am frühen Montagmorgen – noch wenig aussagekräftig – deuten nur eine geringe Kursveränderung an und liegen bei 26,45/26,62 Euro.

Charttechnisch muss dies nach dem Kursrutsch vom Freitag aber noch nicht unbedingt ein negatives Zeichen für die Freenet Aktie sein. Der Blick auf den Kursverlauf der TecDAX-notierten Aktie zeigt eine starke Unterstützungszone bei 26,12/26,37 Euro, die aktuell weiterhin im Blickpunkt steht. Gelingt es der Freenet Aktie weiterhin, diesen Bereich zu halten, wäre eine wende nach oben möglich. Um 27,02/27,15 Euro und oberhalb von 27,46/27,58 Euro könnten in einem solchen Szenario erste charttechnische Hürden für das Papier aufkommen. Bei neuen Verkaufssignalen dagegen findet sich spätestens bei 24,82/24,96 Euro Unterstützung für die Freenet Aktie.


(Ads)

PfeilbuttonEterna: Für weitere Marktveränderungen gut gewappnet - Interview zur neuen Anleihe
PfeilbuttonMensch und Maschine: Exklusiv-Interview mit Adi Drotleff - Dividende wird steigen!
Pfeilbuttonco.don: Milliardenschweres Marktpotenzial in Europa - Exklusiv-Interview!


Aktie: Freenet
WKN: A0Z2ZZ
ISIN: DE000A0Z2ZZ5
Aktienindex: TecDAX
Homepage: http://www.freenet-group.de/
Branche: Telekommunikations-Provider und -Dienstleistungen
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2017 - Allianz Aktie: Bleibt die Übernahmephantasie?
19.02.2017 - Infineon Aktie: Dividende, Chart und die nationale Sicherheit der USA
19.02.2017 - Daimler Aktie: Chart, Opel und was sonst noch so wichtig ist
17.02.2017 - Demire: Kind übernimmt das Finanzressort
17.02.2017 - Golfino holt sich mehr Geld
17.02.2017 - Berentzen: Aufsichtsrat wird neu besetzt
17.02.2017 - Commerzbank Aktie: Droht ein Schock vor dem Wochenende?
17.02.2017 - Deutsche Bank Aktie: Das ging kräftig schief!
17.02.2017 - Biotest legt Russland-Streit bei
17.02.2017 - HolidayCheck holt neuen Finanzvorstand an Bord


Chartanalysen

17.02.2017 - Commerzbank Aktie: Droht ein Schock vor dem Wochenende?
17.02.2017 - Deutsche Bank Aktie: Das ging kräftig schief!
17.02.2017 - Barrick Gold Aktie: Dividendensegen bringt Kaufsignal - Hausse gestartet?
17.02.2017 - PNE Wind Aktie: Ist die Party vorbei?
17.02.2017 - Daimler Aktie: Das könnte gefährlich werden!
17.02.2017 - Paion Aktie: Wende trotz Belastungen geschafft?
17.02.2017 - Mologen Aktie: Dieser Impuls ist verpufft – und nun?
16.02.2017 - Commerzbank Aktie: Kommt noch mehr Schwung in den Aktienkurs?
16.02.2017 - Deutsche Bank Aktie: Es wird jetzt richtig spannend!
16.02.2017 - Drillisch Aktie: Kommt jetzt der große Durchbruch?


Analystenschätzungen

17.02.2017 - Wirecard: Vertrauen wird gestärkt
17.02.2017 - Evotec: Novo-Engagement wird einberechnet
17.02.2017 - PNE Wind: Höhere Kurse in Sicht?
17.02.2017 - Paion: Neue Impulse in Sicht
17.02.2017 - Medigene: Abstufung belastet den Kurs
17.02.2017 - Hypoport: Klare Aussage
17.02.2017 - Demire bestätigt die Strategie
17.02.2017 - CTS Eventim: Depeche Mode und Lady Gaga geben Impulse
17.02.2017 - Basler: Kurs reagiert auf neues Rating
17.02.2017 - Evotec: Viel Optimismus


Kolumnen

19.02.2017 - Aktien: Positive Quartalsberichtssaison – Weberbank-Kolumne
17.02.2017 - Schwellenländerbörsen erzielen im Januar 2017 eine Outperformance - Commerzbank-Kolumne
17.02.2017 - Überzeugende Konjunkturdaten aus den USA - National-Bank Kolumne
17.02.2017 - BMW Aktie: Niedrigere Hochs stimmen bedenklich - UBS Kolumne
17.02.2017 - DAX: Wieder im Konsolidierungsmodus - UBS Kolumne
16.02.2017 - Fed-Chefin bereitet Investoren auf baldigen Leitzinserhöhungen vor - National-Bank Kolumne
16.02.2017 - Fresenius Aktie: Neues historisches Hoch stimmt positiv - UBS Kolumne
16.02.2017 - DAX: Schwankungsfreudig am Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
15.02.2017 - USA: Inflation steigt auf 2,5% – und setzt die Fed unter gewissen Zugzwang! - Nord LB Kolumne
15.02.2017 - USA: Inflationsrate erreicht höchsten Stand seit dem Jahr 2012 – VP Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR