Volkswagen: Dreistelliges Kursziel - Nachrichten nicht überinterpretieren


Chart vergrößern: Bitte auf die Grafik klicken!

Nachricht vom 11.03.2016 (www.4investors.de) - Die Analysten der Nord LB bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Volkswagen. Das Kursziel für den Autobauer lag bisher bei 97,00 Euro. In der heutigen Studie steigt es auf 100,00 Euro an.

Weltweit ist die Zahl der Auslieferungen in den ersten beiden Monaten um 0,5 Prozent gesunken. Vor allem in Russland und in Nord- und Südamerika gibt es ein teils deutliches Minus. In China sinken im Februar die Auslieferungen, da dort das Neujahrsfest gefeiert wurde. Diesen Aspekt muss man bei der Statistik berücksichtigen. 2016 dürfte VW nach Schätzung der Analysten 9,9 Millionen Fahrzeuge ausliefern. Für den Abgasskandal rechnen die Experten weiter mit finanziellen Belastungen von 20 Milliarden Euro bis 30 Milliarden Euro. Als weiter volatil wird der Kurs gesehen, diese Entwicklung wird in den kommenden Monaten vermutlich anhalten. Es kann auch weitere negative Nachrichten geben, die man aber nicht überinterpretieren sollte.


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus

News und Informationen zur Volkswagen (VW) Vz. Aktie

22.07.2016 - Volkswagen: Konsens vor Veränderung
22.07.2016 - Volkswagen: China kann die nächste Baustelle werden
21.07.2016 - Volkswagen: Schöne Überraschung
20.07.2016 - Volkswagen: Milliardenkosten in den USA – Zahlen über Prognose
18.07.2016 - Volkswagen: Ist das Schlimmste vorbei?
13.07.2016 - Volkswagen: Fast 20 Prozent sind realisierbar
11.07.2016 - Volkswagen Aktie: Keine guten Nachrichten
11.07.2016 - VW-Tochter Porsche meldet Absatzplus
11.07.2016 - Volkswagen: Günstige Bewertung
08.07.2016 - Volkswagen: Neues aus China

Aktie: Volkswagen (VW) Vz. | WKN: 766403 | ISIN: DE0007664039 | Aktienindex: DAX | Homepage: http://www.volkswagenag.com/ | Branche: Automobilbau




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.07.2016 - Mensch und Maschine: „Jahresziele für 2016 gut untermauert“
25.07.2016 - Medigene: Patent-News aus den USA
25.07.2016 - Daimler Aktie: Das ist nicht genug!
25.07.2016 - Lufthansa Aktie trifft auf ganz starke Unterstützung
25.07.2016 - Wirecard Aktie: Die Entscheidung steht bevor!
25.07.2016 - Heidelberger Druck Aktie: Hierauf müssen Trader achten
25.07.2016 - B+S Banksysteme: „Allein unser Kundenstamm stellt ein Mehrfaches unseres Börsenwertes dar“
24.07.2016 - B+S: Betriebsleistung legt zu
23.07.2016 - KTG Agrar: Verkaufsvertrag unterschrieben
23.07.2016 - Endor: Tödlicher Unfall


Chartanalysen

25.07.2016 - Daimler Aktie: Das ist nicht genug!
25.07.2016 - Lufthansa Aktie trifft auf ganz starke Unterstützung
25.07.2016 - Wirecard Aktie: Die Entscheidung steht bevor!
25.07.2016 - Heidelberger Druck Aktie: Hierauf müssen Trader achten
22.07.2016 - Dialog Semiconductor Aktie: Vorsicht, Falle?
22.07.2016 - QSC Aktie: Eine Serie an Kaufsignalen
22.07.2016 - Daimler Aktie: Eine ganz wichtige Phase!
22.07.2016 - Deutsche Bank Aktie: Droht ein erneuter Absturz?
22.07.2016 - Infineon Aktie: Hier passiert gerade sehr wichtiges!
22.07.2016 - Paion Aktie: Neue Signale sind eine Frage der Zeit


Analystenschätzungen

25.07.2016 - Airbus: Im Sog von Lufthansa und Co.
25.07.2016 - Lufthansa: Kursziel bricht völlig ein – Abstufung
25.07.2016 - Daimler: Neues Kursziel zum Wochenauftakt
22.07.2016 - Drillisch: Weiter mit Verkaufsvotum
22.07.2016 - Stratec: Guter Einstiegspunkt
22.07.2016 - Qiagen: Hoffnungsschimmer
22.07.2016 - Mologen: Klarer Einschnitt beim Kursziel der Aktie
22.07.2016 - Deutsche Bank: Gibt es eine Kapitalerhöhung?
22.07.2016 - Daimler: Attraktive Aktie
22.07.2016 - Infineon: Brexit-Folgen


Kolumnen

25.07.2016 - Raiffeisen: AMD, General Motors, Philips und Staatsanleihen im Blickpunkt
25.07.2016 - National-Bank: Die Tagung des FOMC wirft ihre Schatten voraus
25.07.2016 - UBS – McDonald´s Aktie: Neues historisches Hoch in Sichtweite
25.07.2016 - UBS – DAX Prognose: Index bleibt über 200-Tage-Linie
22.07.2016 - Raiffeisen: General Motors, Intel, Telekom Austria und Staatsanleihen im Blickpunkt
22.07.2016 - Commerzbank: EZB im Abwartemodus
22.07.2016 - National-Bank: Die EZB ist „ready, able, willing“
22.07.2016 - UBS – Linde Aktie: Abwärtstrend gebrochen, es fehlt die heutige Bestätigung
22.07.2016 - UBS – DAX Prognose: Impulsloser Handel auf hohem Niveau
21.07.2016 - Saxo Bank: Nintendo Aktie angesichts Pokémania überbewertet

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR