K+S: Abschied aus dem DAX

Nachricht vom 03.03.2016 (www.4investors.de) - Am 21. März wird die Aktie von K+S den deutschen Leitindex DAX verlassen. Das hat die Deutsche Börse am Abend mitgeteilt. Für K+S wird die Aktie von ProSiebenSat.1 in den DAX aufrücken. Die neue Heimat von K+S wird der MDAX sein.

Der Wechsel erfolgt im Rahmen der planmäßigen Überprüfungen der Börse hinsichtlich verschiedener Kriterien. Der nächste Prüftermin erfolgt am 3. Juni.


(Ads)

PfeilbuttonIVU:„Einer positiven Entwicklung steht nichts mehr im Wege“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonVilleroy + Boch: Klares Versprechen an die Aktionäre - Exklusiv-Interview mit Markus Warncke
PfeilbuttonmVISE AG: Exklusiv-Interview mit Vorstand Manfred Götz - „Starkes Interesse an unseren Lösungen“


Aktie: K+S
WKN: KSAG88
ISIN: DE000KSAG888
Aktienindex: MDAX
Homepage: http://www.k-plus-s.com/de/
Branche:
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.03.2017 - Hapag-Lloyd fällt vor Zusammenschluss mit UASC in die roten Zahlen
24.03.2017 - Infineon: Aktie mit Kursrallye nach Prognose-News
24.03.2017 - Cytotools Aktie mit Kurssprung: Was ist hier los?
24.03.2017 - Eyemaxx will Wandelanleihe per Bezugsangebot platzieren
24.03.2017 - Pyrolyx kündigt Kapitalerhöhung an
24.03.2017 - IVU Aktie: Kaufsignale nach der Konsolidierung?
24.03.2017 - mic AG verkauft Anteile an der Lifespot Capital AG
24.03.2017 - TTL: Kapitalerhöhung komplett platziert
24.03.2017 - Adler Real Estate: Funds from Operations sollen deutlich steigen
24.03.2017 - Surteco: „Enorm hohe Rohstoffkosten“ belasten den Ausblick


Chartanalysen

24.03.2017 - IVU Aktie: Kaufsignale nach der Konsolidierung?
24.03.2017 - LPKF Laser Aktie: Wichtige Marke im Blickpunkt!
24.03.2017 - Süss Microtec Aktie: Trendwende oder Kurs auf die 10 Euro?
24.03.2017 - Medigene Aktie: Das war sehr wichtig!
24.03.2017 - Deutsche Bank Aktie: Basis für die nächste Erholungsrallye gelegt?
23.03.2017 - Medigene Aktie: Erholungsrallye nach Zahlen voraus?
23.03.2017 - Commerzbank Aktie: War es das? Breakversuch misslungen, aber...
23.03.2017 - Deutsche Bank Aktie: Und was kommt jetzt?
22.03.2017 - Adva Aktie im Minus: Ein Grund zur Sorge?
22.03.2017 - Commerzbank Aktie: Jetzt genau aufpassen!


Analystenschätzungen

24.03.2017 - MBB Aktie: Kaufempfehlung nach Aumann-IPO - kommt Sonderdividende?
24.03.2017 - Rheinmetall Aktie bekommt neue Zielmarken
24.03.2017 - Leoni: Einige neue Kursziele für die Aktie
24.03.2017 - United Internet: Einer ist dann doch skeptischer als der Rest!
24.03.2017 - Berentzen Aktie: Die Kaufempfehlung bleibt
24.03.2017 - LPKF Laser Aktie: Eine Stimme zu den Zahlen
24.03.2017 - Freenet Aktie: Neues Kursziel
24.03.2017 - Drillisch Aktie setzt sich nach Kaufempfehlung über wichtiger Marke fest
23.03.2017 - United Internet Aktie: So reagieren Experten auf die Zahlen
23.03.2017 - Daimler Aktie: Großes Kurspotenzial?


Kolumnen

24.03.2017 - Geldpolitische Erwartungen geben beim US-Dollar/Euro weiter den Ton an - Commerzbank-Kolumne
24.03.2017 - Nichts Neuen von den US-Notenbankern - National-Bank Kolumne
24.03.2017 - RWE Aktie: Neues Jahreshoch greifbar - UBS Kolumne
24.03.2017 - DAX: Der Kampf um die 12.000-Punkte-Marke geht weiter - UBS Kolumne
23.03.2017 - Steigende Inflation birgt Renditepotenzial – AXA IM Kolumne
23.03.2017 - Banken langen bei der EZB nochmals kräftig zu - VP Bank Kolumne
23.03.2017 - Kupfer - trotz Ausfall von rund 10% der Produktion kein Engpass - Commerzbank-Kolumne
23.03.2017 - US-Regierung steht vor der ersten großen Bewährungsprobe - National-Bank Kolumne
23.03.2017 - Allianz Aktie: Der Aufwärtstrend ist intakt - UBS Kolumne
23.03.2017 - DAX: Die Abwärtsrisiken überwiegen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR