K+S: Abschied aus dem DAX

Nachricht vom 03.03.2016 (www.4investors.de) - Am 21. März wird die Aktie von K+S den deutschen Leitindex DAX verlassen. Das hat die Deutsche Börse am Abend mitgeteilt. Für K+S wird die Aktie von ProSiebenSat.1 in den DAX aufrücken. Die neue Heimat von K+S wird der MDAX sein.

Der Wechsel erfolgt im Rahmen der planmäßigen Überprüfungen der Börse hinsichtlich verschiedener Kriterien. Der nächste Prüftermin erfolgt am 3. Juni.


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus

News und Informationen zur K+S Aktie

26.07.2016 - K+S: Schlechte Karten für Bergwerk Siegfried-Giesen
22.07.2016 - K+S: Gute Nachricht aus Südamerika
19.07.2016 - K+S: Verzögerung drückt den Kurs
19.07.2016 - K+S Aktie: Was ist hier los? Probleme beim Legacy-Projekt
15.07.2016 - K+S: Positive Entwicklung
15.07.2016 - K+S: Unsicherheit ist raus
15.07.2016 - K+S: Kaufen nach der Übernahme
15.07.2016 - K+S Aktie: Übernahme bringt reichlich Phantasie, aber...
14.07.2016 - K+S: Übernahme!
13.07.2016 - K+S: Erwartung wird massiv gekürzt

Aktie: K+S | WKN: KSAG88 | ISIN: DE000KSAG888 | Aktienindex: MDAX | Homepage: http://www.k-plus-s.com/de/ | Branche:




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

28.07.2016 - Volkswagen: Abgasskandal drückt auf den Gewinn
28.07.2016 - Isaria: Annahmefrist für Übernahmeangebot startet
28.07.2016 - InVision verzeichnet Gewinnsprung
28.07.2016 - Muehlhan bestätigt Prognose für 2016
28.07.2016 - Linde: Büchele sieht Herausforderungen
28.07.2016 - Sixt platziert Schuldscheindarlehen
28.07.2016 - GEA bestätigt Jahresprognose
28.07.2016 - Grenke: Gewinn wird stärker als bisher erwartet wachsen
28.07.2016 - Takkt bestätigt Planungen – Wachstumstempo soll sinken
28.07.2016 - Siltronic springt in die Gewinnzone


Chartanalysen

28.07.2016 - Daimler Aktie: Zwischen Kaufsignal und einer Falle
28.07.2016 - Deutsche Bank Aktie: Gelingt jetzt die Trendwende?
27.07.2016 - Ströer Aktie: Bodenbildung gelungen?
27.07.2016 - Paion Aktie: Alles wartet auf neue Impulse
27.07.2016 - Heidelberger Druck Aktie: Gefährlich, gefährlich
27.07.2016 - Commerzbank Aktie: Gruselige Entwicklung, aber…
26.07.2016 - GFT Aktie: Neues Kaufsignal!
26.07.2016 - Adva Aktie nimmt erste wichtige Hürden
26.07.2016 - Daimler Aktie: Das sind keine guten Nachrichten
26.07.2016 - Infineon Aktie: Droht hier eine Bullenfalle?


Analystenschätzungen

28.07.2016 - Wirecard: 50 Prozent sind nicht ausgeschlossen
28.07.2016 - Hochtief: Klares Plus bei den Erwartungen
28.07.2016 - Deutsche Bank: Neues Kursziel – Weiter im Abwärtstrend
28.07.2016 - Dialog Semiconductor: Deutliche Marktreaktion
28.07.2016 - Nordex: Erwartungen übertroffen – Markt bleibt zurückhaltend
28.07.2016 - Airbus: A400M als Belastung
28.07.2016 - Deutsche Bank: Überraschende Entwicklung
28.07.2016 - Solarworld: Unsicherheiten drücken Kursziel
28.07.2016 - Volkswagen: Noch ist China der Wachstumstreiber
28.07.2016 - BASF: Ziele bleiben anspruchsvoll


Kolumnen

28.07.2016 - Stabilitas-Edelmetall-Report: Signale für Konsolidierung
28.07.2016 - Raiffeisen: Alphabet, Amazon, Verizon und Staatsanleihen im Blickpunkt
28.07.2016 - Commerzbank: Arbeitsmarkt gibt der Fed freie Hand; niedrige Inflation als „Ausrede“ für ihr Zögern
28.07.2016 - National-Bank - FOMC: Die Tür für Zinserhöhungen ist offen
28.07.2016 - UBS – ThyssenKrupp Aktie: Kurzfristig Aufwärtspotenzial vorhanden
28.07.2016 - UBS – DAX Prognose: Die Aufwärtsbewegung gewinnt an Dynamik
27.07.2016 - Nord LB – Großbritannien: Harmonischer Schlussakkord vor dissonanter Zukunftsmusik
27.07.2016 - Raiffeisen: Apple, Verizon, Japan und Staatsanleihen im Blickpunkt
27.07.2016 - Commerzbank: Veröffentlichung der Stresstestergebnisse für europäische Banken am Freitagabend
27.07.2016 - National-Bank: Werden Einzelheiten zum nächsten japanischen Konjunkturprogramm bekanntgegeben?

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR