Evonik: Schlapper Ausblick lässt Aktienkurs einbrechen

Die Evonik-Aktie kommt am Donnerstag stark unter Druck. Der Grund ist ein schwacher Ausblick des Konzerns auf 2016. Bild und Copyright: Evonik.

Die Evonik-Aktie kommt am Donnerstag stark unter Druck. Der Grund ist ein schwacher Ausblick des Konzerns auf 2016. Bild und Copyright: Evonik.

Nachricht vom 03.03.2016 (www.4investors.de) - Der Evonik-Konzern hat am Donnerstag einige Nachrichten vorgelegt – unter anderem die Zahlen für 2015. Der Umsatz des MDAX-notierten Unternehmens ist im vergangenen Jahr von 12,92 Milliarden Euro auf 13,51 Milliarden Euro geklettert. Vor Zinsen und Steuern weist der Konzern auf bereinigter Basis einen Gewinnanstieg von 1,26 Milliarden Euro auf 1,75 Milliarden Euro aus. Der ausgewiesene Konzerngewinn unter dem Strich erhöht sich von 568 Millionen Euro auf 991 Millionen Euro.

Aktionäre sollen aufgrund der Entwicklung eine erhöhte Ausschüttung erhalten. Die Dividende soll von 1,00 Euro auf 1,15 Euro klettern, kündigt Evonik am Donnerstag an. „„Der hohe operative Cashflow im abgelaufenen Geschäftsjahr erlaubt diese deutliche Anhebung der Dividende, ohne die ehrgeizigen Wachstumsziele des Unternehmens zu beeinträchtigen“, sagt Konzernchef Klaus Engel. Für 2016 stellt Evonik einen leichten Umsatzrückgang sowie ein EBITDA zwischen 2,0 und 2,2 Milliarden Euro in Aussicht – 2015 hatte man hier 2,47 Milliarden Euro erzielt. Rückläufige Preise werden die Entwicklung belasten, heißt es aus der Zentrale der Gesellschaft.

Der schwache Ausblick sorgt für reichlich Druck auf den Aktienkurs: Die Evonik Aktie notiert am Donnerstag bei Aktienkursverluste 24,89 Euro mit 12 Prozent im Minus.

Evonik meldet Zukauf und Investitionen


Für das weitere Wachstum wird Evonik unter anderem in Asien investieren. In Singapur soll eine Anlage zur Herstellung der Aminosäure DL-Methionin entstehen und 2019 in Betrieb gehen. Die Jahreskapazität werde bei 150.000 Tonnen liegen, kündigt das Unternehmen an. „Die Evonik-Gremien haben jetzt die Basisplanung genehmigt“, heißt es am Donnerstag. Für den Ausbau der Aktivitäten in Österreich stellt die Gesellschaft ein Investitionsvolumen im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich zur Verfügung. Mit dem Geld sollen am Standort in Lenzing/Schörfling die Produktionskapazitäten für Hohlfasermembranmodule verdoppelt werden, so Evonik.

Zudem meldet das MDAX-Mitglied eine Übernahme in Norwegen. Man kaufe zum 3. März 2016 die Firma MedPalett AS mit Sitz in Sandnes, teilt Evonik mit. Die neue Tochtergesellschaft sei auf anthocyanhaltige Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert. Finanzielle Details zur Übernahme nennt das Unternehmen nicht, zum Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden.

(Ads)

PfeilbuttonCLIQ Digital: „Wir sehen uns in unserer Strategie bestätigt“ - Interview mit CLIQ-Vorstand Ben Bos
PfeilbuttonNanoFocus: „Zeitenwende in der Messtechnik“ - Interview mit Vorstandssprecher Jü̈rgen Valentin
PfeilbuttonGigaset: „Taten sagen mehr als Worte“ - Interview mit Finanzvorstand Hans-Henning Doerr


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus

News und Informationen zur Evonik Aktie

29.11.2016 - Evonik: Experten bleiben zurückhaltend
04.11.2016 - Evonik: Prognose ist machbar
04.11.2016 - Evonik: Preisdruck belastet Umsatz und Ergebnis
03.11.2016 - Evonik: Aktie wird abgestuft
30.08.2016 - Evonik will sich für Übernahme 1,9 Milliarden Euro holen
18.08.2016 - Evonik: Strategische Vorteile
05.08.2016 - Evonik hebt operative Gewinnschätzung an
05.07.2016 - Evonik: Zukauf in Spanien
10.06.2016 - Evonik: Weiter unter Druck
06.05.2016 - Evonik: Milliardendeal und eine Personalie

Aktie: Evonik | WKN: EVNK01 | ISIN: DE000EVNK013 | Aktienindex: MDAX | Homepage: http://corporate.evonik.de/ | Branche: Industrie- und Immobilien-Holdinggesellschaft, herausgelöst aus dem ehemaligen RAG-Konzern
28.11.2016 - DGAP-News: Evonik Industries AG: Evonik will Technologie von METEX zur fermentativen Herstellung ...
04.11.2016 - DGAP-News: Evonik Industries AG: Drittes gutes Quartal in Folge - Ausblick ...
03.11.2016 - DGAP-News: Evonik Industries AG: Evonik bietet für Methionin-Technologieplattform von ...
19.10.2016 - DGAP-News: Evonik Industries AG: Evonik startet Bau des zweiten Methioninkomplexes in ...
04.10.2016 - DGAP-News: Evonik Industries AG: Linde und Evonik stärken Zusammenarbeit im Bereich Gasseparation ...
12.09.2016 - DGAP-News: Evonik Industries AG: Evonik reduziert Produktionskapazität für ...
08.09.2016 - DGAP-News: Evonik Industries AG: Evonik erstmals in Dow Jones Sustainability Indizes World und ...
05.08.2016 - DGAP-News: Evonik Industries AG: Evonik präzisiert nach gutem zweiten Quartal den Ausblick für ...
05.07.2016 - DGAP-News: Evonik Industries AG: Evonik übernimmt Probiotikageschäft von ...
21.06.2016 - DGAP-News: Evonik Industries AG: Evonik steigert Wert der Innovationspipeline um eine halbe ...
10.05.2016 - DGAP-News: Evonik Industries AG: Moody's hebt Evonik-Rating auf Baa1 mit stabilem Ausblick ...
06.05.2016 - DGAP-News: Evonik Industries AG: Evonik übernimmt das Spezialadditiv-Geschäft von Air ...
06.05.2016 - DGAP-Adhoc: Evonik Industries AG übernimmt die Performance Materials Division von Air Products and ...
04.05.2016 - DGAP-News: Evonik Industries AG: Solides erstes Quartal - Ausblick für Gesamtjahr ...
08.04.2016 - DGAP-News: Evonik Industries AG: Evonik übernimmt französische ...
31.03.2016 - DGAP-News: Evonik Industries AG: Evonik nimmt Anlage zur Produktion einer Methioninquelle für ...






Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

05.12.2016 - SMA: Lieferung nach Indien
05.12.2016 - Nanogate: Akquisition in den USA
05.12.2016 - Schnigge: Neuer Großaktionär
05.12.2016 - K+S Aktie: Kommt der Ausbruch nach oben?
05.12.2016 - Air Berlin verkauft NIKI-Anteile an Etihad
05.12.2016 - Wige Media und DFB vereinbaren Kooperation im Amateurfußball
05.12.2016 - GEA: Auftrag aus der Rohstoffbranche
05.12.2016 - QSC Aktie: Kommen die Jahreshochs wieder ins Visier?
05.12.2016 - Dialog Semiconductor Aktie im Plus: Was ist los beim Apple-Zulieferer?
05.12.2016 - Daimler Aktie: Was ist hiervon zu halten?


Chartanalysen

05.12.2016 - K+S Aktie: Kommt der Ausbruch nach oben?
05.12.2016 - QSC Aktie: Kommen die Jahreshochs wieder ins Visier?
05.12.2016 - Dialog Semiconductor Aktie im Plus: Was ist los beim Apple-Zulieferer?
05.12.2016 - Daimler Aktie: Was ist hiervon zu halten?
05.12.2016 - Nordex Aktie: Das war knapp!
05.12.2016 - Deutsche Bank Aktie: Italien-Referendum bringt Druck – Crash abgesagt?
05.12.2016 - Commerzbank Aktie: Kurs steht zwar unter Druck, aber...
05.12.2016 - Evotec Aktie: Hier könnte schnell etwas passieren!
02.12.2016 - Dialog Semiconductor Aktie: „bad news“ von Apple und dem iPhone
02.12.2016 - Aixtron Aktie: Eine belastbare Basis?


Analystenschätzungen

05.12.2016 - Dialog Semiconductor: Chancen nutzen
05.12.2016 - Aixtron: Kursplus trotz US-Entwicklung
05.12.2016 - Nordex: Noch ein Kaufvotum
05.12.2016 - Daimler: BMW hat die Nase vorne
05.12.2016 - Aixtron: Es bleibt bei 6 Euro
05.12.2016 - GK Software: Sehr positive Überraschung
05.12.2016 - HHLA: Gegensätzliche Entwicklung
05.12.2016 - Nordex: Rückschlag mit positiven Zwischentönen
05.12.2016 - Haemato: Aktie ist ein Kauf
05.12.2016 - Aixtron: Risikoabschlag steigt an


Kolumnen

05.12.2016 - Quo vadis Italia? – National-Bank Kolumne
05.12.2016 - Tesla Motors Aktie: Entscheidung an Unterstützung naht – UBS-Kolumne
05.12.2016 - DAX: Italien- und Österreich-Wahlen im Fokus – UBS-Kolumne
05.12.2016 - Italien: Renzi erleidet eine Bruchlandung – eine Kolumne der VP Bank
02.12.2016 - US-Aktien setzen Höhenflug fort, Staatsanleihen unter Druck – Weberbank-Kolumne
02.12.2016 - Zuversichtliche Einkaufsmanager, aber der Schwung dürfte bald nachlassen – Commerzbank-Kolumne
02.12.2016 - Italien vor der Abstimmung über die Verfassungsreform – National-Bank Kolumne
02.12.2016 - SAP Aktie: Aufwärtstrend ist in Sichtweite – UBS-Kolumne
02.12.2016 - UBS – DAX: Handelsspanne nach unten verlassen
01.12.2016 - Stabilitas: Goldpreis unter Druck, Minenaktien unterbewertet

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR