Aurelius „vor einem weiteren Wachstumsjahr“

Nachricht vom 02.03.2016 (www.4investors.de) - Die Beteiligungsgesellschaft Aurelius hat am Mittwoch Zahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. Der Umsatz sei von 1,53 Milliarden Euro auf 2,01 Milliarden Euro geklettert, melden die Münchener. Auf EBITDA-Basis weist die Gesellschaft einen Gewinnanstieg von 161,4 Millionen Euro auf 266 Millionen Euro aus – prognostiziert hatte man einen Anstieg auf 220 Millionen Euro. Bei der Auflösung negativer Unterschiedsbeträge aus der Kapitalkonsolidierung klettert der Gewinnbeitrag von 76,9 Millionen Euro auf 176,8 Millionen Euro, teilt der Konzern mit. Ein leichtes Plus auf 63,3 Millionen Euro melden die Süddeutschen für die Restrukturierungskosten.

Aktionäre sollen nun eine höhere Basisdividende erhalten. Je Aurelius Aktie sollen 0,90 Euro Basisdividende ausgeschüttet werden – 0,10 Euro mehr als im Jahr zuvor. Allerdings soll die Bonusdividende aus den Veräußerungserlösen des Hotelimmobilienportfolios von 1,20 Euro je Aurelius Aktie auf 0,55 Euro sinken. Insgesamt soll damit eine Dividende von 1,45 Euro je Aurelius Aktie ausgezahlt werden.

Eine konkrete Prognose für 2016 legt Aurelius am Mittwoch nicht vor. „Wir planen fünf bis sieben Neuakquisitionen im laufenden Jahr. Zudem gibt es erhebliches Interesse an unseren heutigen Tochterunternehmen“, sagt Konzernchef Dirk Markus. Aurelius stehe „vor einem weiteren Wachstumsjahr“, so der Manager.

Berenzten Anteil gesenkt


Zudem haben die Süddeutschen ihre Beteiligung an Berentzen verringert und halten nicht mehr die Mehrheit an der Gesellschaft. Verkauft wurden 2,1 Millionen Aktien des Getränkekonzerns, man habe die Beteiligung damit auf 29,17 Prozent abgebaut, so Aurelius. Berentzen habe sich seit dem Aurelius-Einstieg im Jahr 2008 „von einem Sanierungsfall zu einem profitablen und breit aufgestellten Getränkeproduzenten entwickelt“, so das Unternehmen. Angaben zum Verkaufspreis wurden nicht gemacht. Aurelius hatte bis zu 4,9 Millionen Berentzen Aktin zum Verkauf gestellt.

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.08.2016 - Nordex: Windenergieaktie arbeitet an wichtigen Signalen
25.08.2016 - Evotec Aktie: Bricht die Kursrallye in sich zusammen?
25.08.2016 - Heidelberger Druck Aktie: Gelingt jetzt die Wende nach oben?
25.08.2016 - Epigenomics Aktie: Wichtige Hürden im Visier
25.08.2016 - Golden Gate: Neues aus Amberg
25.08.2016 - Scholz Holding: Ende August fließt Geld
25.08.2016 - CTS Eventim rechnet mit Gewinnanstieg
25.08.2016 - Lang + Schwarz setzt auf die Zeit nach der Sommerpause
25.08.2016 - Wacker Neuson und Caterpillar trennen sich
25.08.2016 - Wirecard und Air Berlin vereinbaren Kooperation


Chartanalysen

25.08.2016 - Evotec Aktie: Bricht die Kursrallye in sich zusammen?
25.08.2016 - Heidelberger Druck Aktie: Gelingt jetzt die Wende nach oben?
25.08.2016 - Epigenomics Aktie: Wichtige Hürden im Visier
25.08.2016 - Daimler Aktie: Hier drohen Gefahren, aber...
25.08.2016 - Deutsche Bank Aktie: Ein entscheidender Schritt fehlt noch
25.08.2016 - Medigene Aktie vor Kurssprung?
25.08.2016 - Barrick Gold Aktie: Good bye, Hausse – oder doch nicht?
25.08.2016 - Commerzbank Aktie: Das wird sehr, sehr spannend!
24.08.2016 - Barrick Gold Aktie: Sieht übel aus, aber…
24.08.2016 - K+S Aktie: Achtung, Kaufsignal?


Analystenschätzungen

25.08.2016 - Deutsche Bank: Unsicherheiten und Stützen
25.08.2016 - ThyssenKrupp: Kursphantasie
25.08.2016 - Glencore: Talsohle durchschritten
25.08.2016 - K+S: Verkaufen nach der Personalentscheidung
25.08.2016 - Lufthansa: Leichte Entwarnung
25.08.2016 - Hypoport: Coverage startet
25.08.2016 - GfK: Es wird nicht langweilig
24.08.2016 - technotrans: Plus 30 Prozent
24.08.2016 - Wirecard: Positive Einschätzung
24.08.2016 - HHLA: Titzrath und die Elbvertiefung


Kolumnen

25.08.2016 - Nord LB – Ifo-Index: Schuss vor den Bug der bisher gut laufenden deutschen Wirtschaft!
25.08.2016 - Commerzbank: Türkische Zentralbank senkt erneut den Zins
25.08.2016 - National-Bank: Tagung der Notenbanker in Jackson Hole beginnt
25.08.2016 - UBS – Deutsche Bank Aktie: Bodenbildung nimmt Konturen an
25.08.2016 - UBS – DAX: Jahreshoch ist wieder in Sichtweite
24.08.2016 - Saxo Bank: Wird Janet Yellen die Fed degradieren?
24.08.2016 - Commerzbank: Brexit hat auf Stimmung der Einkaufsmanager in der Eurozone wenig Einfluss
24.08.2016 - National-Bank: Die Markit Einkaufsmanagerindizes blieben weitestgehend stabil
24.08.2016 - UBS – Linde Aktie: Kraftvoller Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial
24.08.2016 - UBS – DAX Prognose: Neuer Anlauf auf das Jahreshoch

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR