Sartorius: Profitabilität soll sich besser als erwartet entwickeln

Nachricht vom 26.02.2016 (www.4investors.de) - Der Pharma- und Laborzulieferer Sartorius meldet für das Jahr 2015 einen Umsatzanstieg von 0,89 Milliarden Euro auf 1,11 Milliarden Euro. Der Auftragseingang sei um 17,1 Prozent auf rund 1,17 Milliarden Euro geklettert, teilt der Konzern am Freitag mit. Vor Zinsen und Steuern hat Sartorius 192,3 Millionen Euro verdient und den Überschuss um mehr als die Hälfte erhöhen können. Je Stammaktie meldet das Unternehmen einen Gewinnanstieg von 3,87 Euro auf 6,29 Euro, je Vorzugsaktie sind es 2 Cent mehr in beiden Jahren.

„Unsere Finanzziele für das Jahr 2015 haben wir erreicht oder übertroffen. Unsere Sparte Bioprocess Solutions erwies sich erneut als Wachstumsmotor und legte im fünften Jahr in Folge zweistellig zu. Unsere Laborsparte hat sich im zurückliegenden Jahr unseren Erwartungen entsprechend gut entwickelt“, sagt Konzernchef Joachim Kreuzburg am Freitag zum Geschäftsverlauf.

Dividende und Prognose werden angehoben


Im laufenden Jahr soll der Umsatz der Gesellschaft um 10 Prozent bis 14 Prozent klettern. Für die EBITDA-Marge erwartet Sartorius einen Anstieg um einen Prozentpunkt. Für 2020 visiert der Konzer eine Umsatz von 2 Milliarden Euro an. Die EBITDA-Marge soll dann 26 Prozent bis 27 Prozent erreichen – bisher rechneten die Göttinger lediglich mit 23 Prozent. Die Dividende soll zudem steigen: Für 2015 will Sartorius je Aktie 44 Cent mehr als zuvor ausschütten – je Stammaktien gäbe es dann 1,50 Euro als Dividende, je Vorzugsaktie 1,52 Euro.

Die Sartorius Vorzugsaktie notiert am Freitag bei leichtere Aktienkursgewinne 233,40 Euro mit 1,85 Prozent im Plus.

Pfeilbuttontick Trading Software: Börsenneuling lockt mit hohen Dividenden - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonGigaset will 2017 Smartphone-Portfolio erweitern - Schwung aus 2016 mitgenommen - Exklusiv-Interview!
Pfeilbuttonfreenet: Im TV-Bereich hat das Wachstum gerade erst begonnen - Bericht zum Kapitalmarkttag


Aktie: Sartorius VZ
WKN: 716563
ISIN: DE0007165631
Aktienindex: TecDAX
Homepage: http://www.sartorius.de/
Branche:
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.04.2017 - Daimler hebt Prognose an: Gute News am Morgen - Aktie im Plus
26.04.2017 - Aurelius Aktie: Das hat gesessen! Hedgefonds nun in Zugzwang!
26.04.2017 - tick Trading Software: Börsenneuling lockt mit hohen Dividenden
25.04.2017 - DF Deutsche Forfait: Weitere Millionen werden abgeschrieben
25.04.2017 - Grammer: Wichtiger Erfolg gegen Hastor
25.04.2017 - Hörmann Industries: Zahlen über den Erwartungen
25.04.2017 - StarDSL will Kapital erhöhen
25.04.2017 - Hypoport legt Zahlen vor, Aktie im Plus
25.04.2017 - WCM will sich „als regelmäßiger Dividendenzahler etablieren“
25.04.2017 - Atoss Software sieht sich weiter auf Rekordkurs


Chartanalysen

26.04.2017 - Aurelius Aktie: Das hat gesessen! Hedgefonds nun in Zugzwang!
25.04.2017 - Aixtron Aktie: Ein ganz wichtiges Zeichen, aber…
25.04.2017 - Deutsche Bank Aktie: Mögliche Kaufsignale im Anmarsch, Achtung!
25.04.2017 - Commerzbank Aktie: Eine riesige Chance?
24.04.2017 - Wirecard Aktie: Ist jetzt Vorsicht angebracht?
24.04.2017 - Aixtron Aktie: Bringt die Börsen-Kursparty ein Kaufsignal?
24.04.2017 - Commerzbank, Deutsche Bank, Unicredit Aktie: Kursrallye am Morgen
24.04.2017 - Commerzbank Aktie: Trendwende gelungen, oder doch noch nicht?
24.04.2017 - Deutsche Bank Aktie: Gute Zeichen!
24.04.2017 - Nordex Aktie: Kaufsignale im Anmarsch? Aufpassen!


Analystenschätzungen

25.04.2017 - Volkswagen: Wird etwas verkauft?
25.04.2017 - Software AG: Das dritte Plus
25.04.2017 - Commerzbank: Neues vom Kursziel der Aktie
25.04.2017 - Daimler: Kurz vor den Quartalszahlen
25.04.2017 - Lufthansa: Fast 10 Prozent Zuschlag
25.04.2017 - Mensch und Maschine Aktie: Weitere Kursgewinne im Blick
25.04.2017 - Deutsche Bank Aktie: Schlechte News aus den USA
25.04.2017 - Aixtron Aktie: Reaktionen auf die Überraschung
25.04.2017 - Wirecard Aktie: Weiterer Kursanstieg erwartet
25.04.2017 - Ströer Aktie: Die nächste Kaufempfehlung


Kolumnen

25.04.2017 - Kräftige Spreadeinengung nach Präsidentschaftswahl in Frankreich - Commerzbank-Kolumne
25.04.2017 - Fresenius Medical Care Aktie: Neues Jahreshoch in Reichweite - UBS Kolumne
25.04.2017 - DAX: Dynamisch auf neues Allzeithoch - UBS Kolumne
24.04.2017 - DAX: Erleichterung über Macron rückt Allzeithoch ins Blickfeld - Nord LB Kolumne
24.04.2017 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex steigt weiter - VP Bank Kolumne
24.04.2017 - Trump will sich zu den Rahmenbedingungen der Steuerreform äußern - National-Bank Kolumne
24.04.2017 - Frankreich: Macron klopft an den Élysée-Palast - VP Bank Kolumne
24.04.2017 - Tesla Motors Aktie: An Trendunterstützung abgeprallt - UBS Kolumne
24.04.2017 - DAX: Frankreich-Wahlergebnis im Fokus - UBS Kolumne
21.04.2017 - Aktien: Steigende Verunsicherung - Weberbank-Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR