Bayer: „Wir wollen weiter wachsen“

Nachricht vom 25.02.2016 (www.4investors.de) - Der Bayer-Konzern hat am Donnerstag die endgültigen Zahlen für das Jahr 2015 vorgelegt. Den Umsatz haben die Leverkusener um 12,1 Prozent auf 46,324 Milliarden Euro erhöht. Vor Zinsen und Steuern weist die Bilanz des DAX-notierten Unternehmens einen Gewinnanstieg um 15,8 Prozent auf 6,25 Milliarden Euro aus. Die Sondereffekte belasten mit 819 Millionen Euro den Überschuss deutlich stärker als noch im Jahr 2014. „Diese resultierten im Wesentlichen aus der Konsolidierung von Produktionsstätten, der Integration erworbener Geschäfte und Aufwendungen im Zusammenhang mit der Verselbstständigung und dem Börsengang von Covestro“, so Bayer. Auf bereinigter Basis meldet der Konzern einen Gewinnanstieg von 5,89 Euro auf 6,83 Euro.

„Wir wollen weiter wachsen, sowohl beim Umsatz als auch bei unserem Geschäftsergebnis“, sagt der scheidende Vorstandschef Marijn Dekkers am Donnerstag zum Ausblick auf das laufende Jahr. Inklusive der abgespaltenen Covestro will Bayer einen Umsatz von 47 Milliarden Euro erzielen. Auf bereinigter EBITDA-Basis soll der operative Gewinn im mittleren einstelligen Prozentbereich steigen, ebenso der Gewinn je Bayer Aktie. Der Verkauf des Diabetes-Care-Geschäftes soll je Anteilsschein 0,40 Euro Gewinn bringen. Die Dividende erhöht der Konzern wie bereits gestern angekündigt von 2,25 Euro je Bayer Aktie auf 2,50 Euro.

Die Bayer Aktie notiert am Donnerstagvormittag bei leichtere Aktienkursverluste 92,85 Euro mit 2,05 Prozent im Minus.


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus

News und Informationen zur Bayer Aktie

26.07.2016 - Bayer: Covestro macht es vor
25.07.2016 - Bayer: Nicht die Zahlen sorgen für Impulse
21.07.2016 - Bayer Aktie: Trendwende trotz Monsanto?
19.07.2016 - Bayer: Enttäuschung nach der Ablehnung
19.07.2016 - Bayer beißt bei Monsanto weiter auf Granit
19.07.2016 - Bayer: Man redet miteinander
18.07.2016 - Bayer: Monsanto und die Zahlen
15.07.2016 - Bayer: Preis wird realistischer
15.07.2016 - Bayer: Druck auf Monsanto steigt
15.07.2016 - Bayer Aktie: Das neue Monsanto-Angebot gefällt der Börse nicht

Aktie: Bayer | WKN: BAY001 | ISIN: DE000BAY0017 | Aktienindex: DAX | Homepage: http://www.bayer.de/ | Branche: Chemische Erzeugnisse, Werkstoffe, Medikamente

Der Bayer-Konzern aus Leverkusen gehört zu den größten Unternehmen Deutschlands und ist weltweit tätig. Die Aktivitäten gliedern sich in mehrere Sparten, unter anderem die Pharmasparte Bayer HealthCare, zu der auch der Pharmahersteller Schering und Produkte wie das Schmerzmittel Aspirin gehören, sowie das Werk- und Kunststoffgeschäft (MaterialScience) und der Pflanzenschutz (CropScience). Der Kölner Chemiekonzern Lanxess entstand aus einer Abspaltung diverser Aktivitäten des Bayer-Konzerns im Zuge einer groß angelegten Neuausrichtung.

Die Bayer-Aktie gehört nach Marktkapitalisierung zu den wichtigsten Aktien am Frankfurter Aktienmarkt und ist unter anderem im DAX 30 notiert.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.07.2016 - Pantaleon: "Der geilste Tag" ist noch nicht berücksichtigt
26.07.2016 - Rocket Internet: Kooperation mit FinTech Group
26.07.2016 - SHW zieht Umsatzprognose zurück
26.07.2016 - Osram: Tschüss Lampen
26.07.2016 - Deutsche Börse: Aktionäre nehmen Tauschofferte an
26.07.2016 - K+S: Schlechte Karten für Bergwerk Siegfried-Giesen
26.07.2016 - ifa systems meldet Gewinnanstieg
26.07.2016 - Deutsche Rohstoff: News von Almonty
26.07.2016 - Nordex Aktie: kommt jetzt, worauf viele gewartet haben?
26.07.2016 - GFT Aktie: Neues Kaufsignal!


Chartanalysen

26.07.2016 - GFT Aktie: Neues Kaufsignal!
26.07.2016 - Adva Aktie nimmt erste wichtige Hürden
26.07.2016 - Daimler Aktie: Das sind keine guten Nachrichten
26.07.2016 - Infineon Aktie: Droht hier eine Bullenfalle?
26.07.2016 - Barrick Gold Aktie: Die Party ist vorüber?
26.07.2016 - WCM Aktie: Wer setzt das nächste Zeichen?
26.07.2016 - QSC Aktie: War es das schon wieder?
25.07.2016 - Paion Aktie: Neue Aufwärtsbewegung gestartet?
25.07.2016 - Adva Aktie: Bodenbildung gelungen?
25.07.2016 - LPKF Laser Aktie: Achtung, Kaufsignal


Analystenschätzungen

26.07.2016 - Kontron: Erhebliche Probleme - Verkaufsempfehlung
26.07.2016 - Commerzbank: Neue Impulse für den Kurs
26.07.2016 - Wirecard Aktie: 50 Prozent Kursgewinn möglich?
26.07.2016 - Kontron Aktie: Werden die Banken ungeduldig?
26.07.2016 - comdirect bank: Zinsen als Sorgenkind
26.07.2016 - Daimler: Kursziel sinkt – Kein Grund zur Panik!
26.07.2016 - Commerzbank: Zweistelliges Kursziel
26.07.2016 - Heidelberger Druckmaschinen: In der Spur
26.07.2016 - Allianz: Hohes Aufwärtspotenzial
26.07.2016 - Commerzbank: Wird die Prognose einkassiert?


Kolumnen

26.07.2016 - Raiffeisen: Gilead, Verizon, Yahoo! und Staatsanleihen im Blickpunkt
26.07.2016 - Commerzbank: Öl - Geringere außerordentliche Produktionsausfälle sorgen für Überschuss
26.07.2016 - National-Bank: Die FOMC-Tagung beginnt am Nachmittag
26.07.2016 - Deutsche Bank Aktie: Stabilisierung auf niedrigem Niveau
26.07.2016 - UBS – DAX Prognose: Die Stimmung bleibt positiv
25.07.2016 - Nord LB – ifo-Geschäftsklima: Gelassenheit der Unternehmer gibt DAX kräftigen Schub
25.07.2016 - Weberbank: Sehr gute Daten aus den USA – Geld verdienen mit neuen Schulden
25.07.2016 - VP Bank: Ifo Geschäftsklimaindex fällt, deutsche Wirtschaft bleibt gelassen
25.07.2016 - Raiffeisen: AMD, General Motors, Philips und Staatsanleihen im Blickpunkt
25.07.2016 - National-Bank: Die Tagung des FOMC wirft ihre Schatten voraus

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR