K+S: Hiobsbotschaft vor dem Wochenende

Nachricht vom 19.02.2016 19.02.2016 (www.4investors.de) - Der Freitagnachmittag hält keine guten Nachrichten für die Aktie von K+S bereit: Die Analysten bei Goldman Sachs stufen das DAX-notierte Papier herab. Man sieht das Kursziel für die Rohstoffaktie nun nur noch bei 20 Euro, zuvor hatte man 25 Euro angegeben. Die Verkaufsempfehlung für die K+S Aktie wird von Seiten der Analysten am Freitag zudem bestätigt.

Der Grund für die negative Einstufung der K+S Aktie in einer Branchenstudie von Goldman Sachs liegt zum einen ohnehin in einer schlechten fundamentalen Verfassung des Kalimarktes. Hinzu kommt, dass Unternehmen wie K+S und Yara von einer derzeit schwachen Nachfrage belastet werden.

Die K+S Aktie notiert am Freitagnachmittag bei 18,685 Euro mit 2,76 Prozent im Minus und quasi auf Tagestief. Damit ist das Papier zunächst von wichtigen charttechnischen Hindernissen nach unten abgeprallt.


Pfeilbuttonmic AG: „Wir wollen Industrie 4.0 und Blockchain verbinden“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview




Aktie: K+S
WKN: KSAG88
ISIN: DE000KSAG888
Aktienindex: MDAX
Homepage: http://www.k-plus-s.com/de/
Branche:
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.11.2017 - Deutsche Rohstoff: Aktie nach Gewinnwarnung im Minus
20.11.2017 - Allianz Aktie: Eine wichtige Marke hat gehalten!
20.11.2017 - Verbio Aktie: Erholungsrallye gestartet?
20.11.2017 - Baumot Aktie: Droht der Fall zurück ins Pennystockniveau?
20.11.2017 - Wirecard und Flughafen München erweitern Zusammenarbeit
20.11.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie nach Meldung über bevorstehenden Ebeling-Rückzug deutlich im Plus
20.11.2017 - 11880 Solutions und Yoummday vereinbaren Kooperation
20.11.2017 - Aurelius: Office Depot investiert in die Online-Sparte
20.11.2017 - Hamborner REIT: Drei Zukäufe im Rheinland
20.11.2017 - Commerzbank Aktie: Hier stehen wichtige News an!


Chartanalysen

20.11.2017 - Allianz Aktie: Eine wichtige Marke hat gehalten!
20.11.2017 - Verbio Aktie: Erholungsrallye gestartet?
20.11.2017 - Baumot Aktie: Droht der Fall zurück ins Pennystockniveau?
20.11.2017 - Commerzbank Aktie: Hier stehen wichtige News an!
20.11.2017 - bet-at-home.com Aktie: Das sieht gar nicht gut aus
20.11.2017 - Evotec Aktie: Eine sehr schwierige Situation!
20.11.2017 - Paion Aktie: An dieser Marke entscheidet sich Einiges!
19.11.2017 - Evotec Aktie: Wichtige Infos für die nächsten Tage
17.11.2017 - FinTech Group Aktie: Achtung Kaufsignal, aber…
17.11.2017 - Geely Aktie: Die nächste Woche könnte spannend werden!


Analystenschätzungen

20.11.2017 - Deutsche Bank: Die Commerzbank-Phantasie
20.11.2017 - Siemens Gamesa: Es trifft nicht nur Vestas und Nordex
20.11.2017 - RWE: Ein Hoch nach dem Jamaika-Aus
20.11.2017 - Volkswagen: Auf der Kaufliste
20.11.2017 - Vestas: Heftiger Absturz beim Nordex-Konkurrenten
17.11.2017 - Infineon Aktie: Kommen gute oder schlechte Nachrichten?
17.11.2017 - SAP Aktie: Sehr optimistischer Ausblick
17.11.2017 - Siemens Aktie: Gelassenheit bei Analysten
17.11.2017 - Deutsche Telekom: Kaufempfehlung bleibt bestehen
17.11.2017 - Zumtobel: Noch mehr schlechte Nachrichten


Kolumnen

20.11.2017 - DAX: Scheitern der Jamaika-Sondierungen als weiterer Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne
20.11.2017 - Hohe politische Unsicherheit führt zu Kurssprung beim US-Dollar - National-Bank Kolumne
20.11.2017 - Walt Disney Aktie: Richtungsentscheidung naht - UBS Kolumne
20.11.2017 - DAX: Widerstand bleibt gültig - UBS Kolumne
17.11.2017 - Jamaika-Verhandlungen vorerst ohne Durchbruch - National-Bank Kolumne
17.11.2017 - Gute US-Berichtssaison, aber nicht so stark wie im ersten Halbjahr - Commerzbank Kolumne
17.11.2017 - Volkswagen Aktie: Pullback bestätigt mittelfristig intakten Aufwärtstrend - UBS Kolumne
17.11.2017 - DAX: Wichtige 13.000-Punkte-Marke zurückerobert - UBS Kolumne
16.11.2017 - Rentenmarkt erfordert aktives Management - Hansainvest Kolumne
16.11.2017 - Philadelphia Fed Index weiterhin auf hohem Niveau - National-Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR