Grammer hofft auf steigende Gewinne

Nachricht vom 17.02.2016 (www.4investors.de) - Der Grammer-Konzern hat im Jahr 2015 seinen Umsatz von 1,366 Milliarden Euro auf 1,425 Milliarden Euro gesteigert. Es sei der fünfte Umsatzrekord in Folge, meldet das Amberger Unternehmen am Mittwoch. Vor Zinsen und Steuern habe man 42,6 Millionen Euro verdient, so Grammer weiter. „Das EBIT lag damit leicht über der im Sommer angepassten Prognose“, heißt es von Seiten des Unternehmens. Allerdings hatte die Gesellschaft 2014 vor Zinsen und Steuern noch rund 57 Millionen Euro Gewinn erzielt.

„Grammer erwartet auch im Jahr 2016 anhaltend volatile und herausfordernde Marktbedingungen, vor allem in relevanten Nutzfahrzeugmärkten“, so das Unternehmen zum Ausblick. Im Segment Seating Systems solle sich der Umsatz „verhalten“ entwickeln, in der Automotive-Sparte dagegen spürbar wachsen. Beide Unternehmensbereiche sollen zudem höhere Ergebnisbeiträge abliefern. Konkrete Zahlen zur Prognose nennen die Amberger nicht.

Die Grammer Aktie notiert am Mittwochvormittag bei 30,30 Euro mit 5,76 Prozent im Plus.



Livestream auf 4investors: Daimler-Hauptversammlung am 29. März ab 10 Uhr - hier geht es zum Livestream!

PfeilbuttonIVU:„Einer positiven Entwicklung steht nichts mehr im Wege“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonVilleroy + Boch: Klares Versprechen an die Aktionäre - Exklusiv-Interview mit Markus Warncke
PfeilbuttonmVISE AG: Exklusiv-Interview mit Vorstand Manfred Götz - „Starkes Interesse an unseren Lösungen“



Aktie: Grammer
WKN: 589540
ISIN: DE0005895403
Aktienindex: SDAX
Homepage: https://www.grammer.com/
Branche: KFZ-Sitze
10.03.2017 - DGAP-News: Aktuelle Entwicklungen beim Grammer Konzern im Mittelpunkt des Besuchs von ...
14.02.2017 - DGAP-Adhoc: Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 MAR GRAMMER AG (WKN 589540, ...
14.02.2017 - DGAP-Adhoc: Die Grammer AG beschließt Ausgabe einer Pflichtwandelanleihe im Nennbetrag von EUR 60 ...
14.02.2017 - DGAP-News: Grammer AG und Ningbo Jifeng Auto Parts planen strategische ...
07.02.2017 - DGAP-Adhoc: Grammer erzielt höchstes Ergebnis in der ...
07.02.2017 - DGAP-News: Grammer Konzern erzielt höchstes EBIT der Unternehmensgeschichte - deutliche ...
31.01.2017 - DGAP-News: Grammer AG lehnt Forderung von Minderheitsaktionär nach Einflussnahme auf ...
11.01.2017 - DGAP-News: Grammer präsentiert Produktneuheiten zur Detroit Auto Show ...
09.11.2016 - DGAP-News: Grammer setzt starkes Umsatzwachstum mit höherer Profitabilität weiter ...
10.08.2016 - DGAP-News: Grammer mit starkem Anstieg bei Umsatz und Ergebnis im ersten Halbjahr und ...
27.07.2016 - DGAP-News: Euler Hermes Rating bestätigt Investment Grade Rating für ...
11.05.2016 - DGAP-News: Hauptversammlung der Grammer AG beschließt Dividende in Höhe von 0,75 Euro je ...
09.05.2016 - DGAP-News: Grammer startet erfolgreich ins neue ...
21.04.2016 - DGAP-News: Grammer Standortentscheidung für Gemeinde Ursensollen im Landkreis ...
30.03.2016 - DGAP-News: Grammer erzielt fünften Rekordumsatz und stellt wichtige Weichen für nachhaltige ...
16.03.2016 - DGAP-News: Grammer schließt wichtigen Schritt zur Optimierung der Werksstrukturen in Osteuropa ...
10.03.2016 - DGAP-Adhoc: Grammer AG gründet Joint Venture mit viertgrößtem Lkw-Hersteller in ...
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

28.03.2017 - MyHammer: In den schwarzen Zahlen
28.03.2017 - Stinag: München statt Frankfurt
28.03.2017 - Ludwig Beck: Gewinn bricht ein
28.03.2017 - GBK Beteiligungen: Astyx ist Historie
28.03.2017 - SLM Solutions: Enge Kooperation mit US-Unternehmen
28.03.2017 - Norma stärkt Position in China
28.03.2017 - Hamborner REIT: Klares Gewinnplus
28.03.2017 - mic: Neues aus dem Aufsichtsrat
28.03.2017 - Yoc: Klares Umsatzplus
28.03.2017 - Software AG bleibt SV Darmstadt 98 treu


Chartanalysen

28.03.2017 - Medigene Aktie: Zwischen Hoffen und Bangen
28.03.2017 - Ströer Aktie: Unterwegs zu einem starken Kaufsignal?
27.03.2017 - Wirecard Aktie: Gelingt der Durchbruch nach oben?
27.03.2017 - Commerzbank Aktie: Bereit machen für den Kurssprung?
27.03.2017 - Deutsche Bank Aktie: Der Kurs hat einige überrascht
27.03.2017 - Infineon Aktie: Der Befreiungsschlag
24.03.2017 - IVU Aktie: Kaufsignale nach der Konsolidierung?
24.03.2017 - LPKF Laser Aktie: Wichtige Marke im Blickpunkt!
24.03.2017 - Süss Microtec Aktie: Trendwende oder Kurs auf die 10 Euro?
24.03.2017 - Medigene Aktie: Das war sehr wichtig!


Analystenschätzungen

28.03.2017 - Cancom: Neues Kursziel nach den Zahlen
28.03.2017 - Commerzbank und Deutsche Bank: Unterschiedliche Ratings
28.03.2017 - Deutsche Telekom: USA als Impulsgeber
28.03.2017 - RWE: Innogy als Treiber
28.03.2017 - Hella: Mitbewerber im Vorteil
28.03.2017 - BASF: Eine Chance
28.03.2017 - Aurubis: Sinnvolle Strategie
28.03.2017 - Evotec: Zahlen sorgen für Kurseuphorie
28.03.2017 - Infineon: Kurs weiter im Aufwärtstrend
28.03.2017 - Nordex: Auch 2018 bringt Probleme


Kolumnen

28.03.2017 - Stärkeres Wachstum, höhere Inflation - AXA IM Kolumne
28.03.2017 - Ifo-Geschäftsklimaindex steigt auf den höchsten Stand seit Juli 2011 - Commerzbank-Kolumne
28.03.2017 - Die deutsche Wirtschaft brummt - National-Bank Kolumne
28.03.2017 - BMW Aktie: An kritischem Punkt angelangt - UBS-Kolumne
28.03.2017 - DAX: Der Kampf um die 12.000er-Marke geht weiter - UBS-Kolumne
24.03.2017 - Geldpolitische Erwartungen geben beim US-Dollar/Euro weiter den Ton an - Commerzbank-Kolumne
24.03.2017 - Nichts Neuen von den US-Notenbankern - National-Bank Kolumne
24.03.2017 - RWE Aktie: Neues Jahreshoch greifbar - UBS Kolumne
24.03.2017 - DAX: Der Kampf um die 12.000-Punkte-Marke geht weiter - UBS Kolumne
23.03.2017 - Steigende Inflation birgt Renditepotenzial – AXA IM Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR