Beiersdorf steigert Marktanteile – Gewinnplus für 2016 in Aussicht

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen kostenlos per Mail:


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!
Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 17.02.2016 (www.4investors.de) - Der Beiersdorf-Konzern hat am Mittwoch Zahlen für das Jahr 2015 vorgelegt. Der Umsatz der Hamburger ist von 6,29 Milliarden Euro auf 6,69 Milliarden Euro geklettert. Vor Zinsen und Steuern meldet der DAX-Konzern einen Gewinnanstieg von 796 Millionen Euro auf 962 Millionen Euro, Teile des Zuwachses gehen allerdings auf Sonderbelastungen im Jahr 2014 zurück. Unter dem Strich weist Beiersdorf einen Gewinn von 671 Millionen Euro aus nach 537 Millionen Euro im Jahr 2014.

„Wir haben den Umsatz, das Ergebnis und die Umsatzrendite deutlich gesteigert und wichtige Marktanteile hinzugewonnen“, so das Fazit von Unternehmenschef Stefan F. Heidenreich. „Beiersdorf ist inzwischen in der Lage, auch unter schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen erfolgreich zu sein“, sagt der Manager. Für das laufende Jahr peilen die Norddeutschen einen Umsatzanstieg zwischen 3 Prozent und 4 Prozent an. Die operative Gewinnspanne soll leicht über dem Wert aus dem Jahr 2015 liegen.

Die Beiersdorf Aktie notiert am Mittwochvormittag bei 80,999 Euro leicht im Minus.


PfeilbuttonSYGNIS: „Innova ist eine wichtige Ergänzung für uns“ - Interview
PfeilbuttonGK Software: „Wir könnten unser Umsatzziel für 2018 schon früher erreichen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonGrammer vor der Hauptversammlung: Autobranche stellt sich gegen Hastor - Interview!




Aktie: Beiersdorf
WKN: 520000
ISIN: DE0005200000
Aktienindex: DAX
Homepage: http://www.beiersdorf.de/
Branche: Konsumgüter, Kosmetik, Klebstoffe

Der Beiersdorf-Konzern entwickelt und produziert unter diversen Markennamen verschiedene Konsumgüterprodukte. Zu den bekanntesten Marken aus dem Hause Beiersdorf gehören Nivea, die vor allem für die gleichnamige Creme bekannt ist, und tesa (Klebebänder). Das 1882 gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in Hamburg. Neben der tesa-Sparte gehen die Aktivitäten im Bereich der Reinigungs- und Körperpflegeprodukte weit über die Nivea-Creme hinaus. Unter dem Markennamen Nivea vertreibt Beiersdorf mittlerweile eine Vielzahl von Produkten.

Die Beiersdorf-Aktie gehört nach Marktkapitalisierung zu den wichtigsten Aktien am Frankfurter Aktienmarkt und ist unter anderem im DAX 30 notiert.
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.05.2017 - GK Software Aktie deutlich im Plus, Prognosen bestätigt
23.05.2017 - Einhell verbessert Quartalsergebnis
23.05.2017 - Aves One investiert 9 Millionen Euro
23.05.2017 - Pyrolyx: Neue Verträge in den USA
23.05.2017 - Capital Stage: Gewinn nach Übernahmen mehr als verdoppelt
23.05.2017 - ISRA Vision meldet Großauftrag
23.05.2017 - DEAG platziert sämtliche Aktien aus Kapitalerhöhung
23.05.2017 - Mologen Aktie: Nehmen die Gewinnmitnahmen Fahrt auf?
23.05.2017 - Heidelberger Druck Aktie am Scheideweg: Geht die Kurserholung weiter?
23.05.2017 - Morphosys Aktie vor dem ganz großen Sprung?


Chartanalysen

23.05.2017 - Mologen Aktie: Nehmen die Gewinnmitnahmen Fahrt auf?
23.05.2017 - Heidelberger Druck Aktie am Scheideweg: Geht die Kurserholung weiter?
23.05.2017 - Morphosys Aktie vor dem ganz großen Sprung?
23.05.2017 - IVU Aktie: Neues Kaufsignal voraus?
23.05.2017 - Aurelius Aktie: Kann man dieser Ruhe trauen?
23.05.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Das sieht nicht gut aus, aber...
23.05.2017 - Rocket Internet Aktie: Neuer Absturz voraus?
22.05.2017 - Freenet Aktie: Auf den Aktienkurs warten die richtig hohen Hürden!
22.05.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Keine guten Nachrichten
22.05.2017 - LPKF Laser Aktie: Der nächste Anlauf auf die hohen Hürden


Analystenschätzungen

23.05.2017 - Lufthansa: Eurowings und Fraport
23.05.2017 - Dialog Semiconductor: Plus dank Apple
23.05.2017 - Wirecard: Wird die Prognose verändert?
23.05.2017 - RWE: 4 Euro Zuschlag
23.05.2017 - Deutsche Bank: Erwartungen sinken
23.05.2017 - Daimler: Keine China-Sorge
23.05.2017 - ENGIE: Unwahrscheinliche Gerüchte
23.05.2017 - ArcelorMittal: Minus beim Kursziel nach den Zahlen
23.05.2017 - Zooplus: Weiteres Aufwärtspotenzial
23.05.2017 - Hugo Boss: Gegensätzliche Entwicklung


Kolumnen

23.05.2017 - ifo-Geschäftsklima: Konjunkturoptimismus setzt ein dickes Ausrufezeichen - Nord LB Kolumne
23.05.2017 - Commerzbank: US-Berichtssaison deutlich über den Erwartungen - Kolumne
23.05.2017 - Deutschland: Details zum deutschen BIP - VP Bank Kolumne
23.05.2017 - Griechenland muss auf die nächsten Tranche aus dem Stützungspaket warten - National-Bank Kolumne
23.05.2017 - Continental Aktie: Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne
23.05.2017 - DAX: Es fehlen Impulse - UBS Kolumne
22.05.2017 - Wie sieht es mit Tech-IPOs in 2017 aus?
22.05.2017 - SAP Aktie: Abwärtstrendbruch möglich - UBS Kolumne
22.05.2017 - DAX: Konsolidierung auf hohem Niveau - UBS Kolumne
19.05.2017 - Europäische Aktien präferiert - Weberbank-Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR