Novo Nordisk: Das sagen die Experten zur Aktie


Chart vergrößern: Bitte auf die Grafik klicken!

Nachricht vom 08.02.2016 (www.4investors.de) - Die Analysten der UBS haben ihr Kursziel für die Aktie des dänischen Pharmakonzerns Novo Nordisk gesenkt. Nach 30 Dänischen Kronen zuvor nennt man als Zielmarke nun 300 Dänische Kronen. Zugleich wird das Papier von „Neutral“ auf „Sell“ herabgestuft. Die Experten glauben, dass die Ziele des Konzern langfristig zu hoch angesetzt seien, zugleich sei der Markt zu optimistisch für das Wachstum bei den Skandinaviern.

Nur etwas optimistischer ist die Commerzbank für das Papier, das mit „Hold“ und einem Kursziel von 335 Dänischen Kronen eingestuft wird. 2015 habe Novo Nordisk die Prognosen bei Umsatz und Ertrag erfüllt, so die Experten. Der Ausblick auf 2016 sehe nicht schlecht aus, darüber hinaus hänge das Erreichen der Ziele aber unter anderem vom Erfolg neuer Produkte des Konzerns ab.

Mehr zur Aktie von Novo Nordisk lesen sie im jüngsten 4investors Chartcheck: hier klicken.


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus

News und Informationen zur Novo Nordisk (ADR) Aktie

18.07.2016 - Novo Nordisk: Roche sorgt für Wettbewerb
15.06.2016 - Novo Nordisk: Auf Wachstumskurs
14.06.2016 - Novo Nordisk: Positive Analystenstimmen
09.06.2016 - Novo Nordisk: Fokus ist vorteilhaft
03.05.2016 - Novo Nordisk: Kursziel legt zu
29.03.2016 - Novo Nordisk: Studie als Stütze
22.02.2016 - Novo Nordisk: Minus 15 Prozent
16.02.2016 - Novo Nordisk: 5 Kronen Abschlag
15.02.2016 - Novo Nordisk: Sorgen sind übertrieben - Hochstufung
09.02.2016 - Novo Nordisk: Kursziel nach Zahlen unter Druck

Aktie: Novo Nordisk (ADR) | WKN: 866931 | ISIN: US6701002056 | Branche: Pharmazie - insbesondere Medikamente zur Behandlung von Diabetes, Insulin.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.07.2016 - Pantaleon: "Der geilste Tag" ist noch nicht berücksichtigt
26.07.2016 - Rocket Internet: Kooperation mit FinTech Group
26.07.2016 - SHW zieht Umsatzprognose zurück
26.07.2016 - Osram: Tschüss Lampen
26.07.2016 - Deutsche Börse: Aktionäre nehmen Tauschofferte an
26.07.2016 - K+S: Schlechte Karten für Bergwerk Siegfried-Giesen
26.07.2016 - ifa systems meldet Gewinnanstieg
26.07.2016 - Deutsche Rohstoff: News von Almonty
26.07.2016 - Nordex Aktie: kommt jetzt, worauf viele gewartet haben?
26.07.2016 - GFT Aktie: Neues Kaufsignal!


Chartanalysen

26.07.2016 - GFT Aktie: Neues Kaufsignal!
26.07.2016 - Adva Aktie nimmt erste wichtige Hürden
26.07.2016 - Daimler Aktie: Das sind keine guten Nachrichten
26.07.2016 - Infineon Aktie: Droht hier eine Bullenfalle?
26.07.2016 - Barrick Gold Aktie: Die Party ist vorüber?
26.07.2016 - WCM Aktie: Wer setzt das nächste Zeichen?
26.07.2016 - QSC Aktie: War es das schon wieder?
25.07.2016 - Paion Aktie: Neue Aufwärtsbewegung gestartet?
25.07.2016 - Adva Aktie: Bodenbildung gelungen?
25.07.2016 - LPKF Laser Aktie: Achtung, Kaufsignal


Analystenschätzungen

26.07.2016 - Kontron: Erhebliche Probleme - Verkaufsempfehlung
26.07.2016 - Commerzbank: Neue Impulse für den Kurs
26.07.2016 - Wirecard Aktie: 50 Prozent Kursgewinn möglich?
26.07.2016 - Kontron Aktie: Werden die Banken ungeduldig?
26.07.2016 - comdirect bank: Zinsen als Sorgenkind
26.07.2016 - Bayer: Covestro macht es vor
26.07.2016 - Daimler: Kursziel sinkt – Kein Grund zur Panik!
26.07.2016 - Commerzbank: Zweistelliges Kursziel
26.07.2016 - Heidelberger Druckmaschinen: In der Spur
26.07.2016 - Allianz: Hohes Aufwärtspotenzial


Kolumnen

26.07.2016 - Raiffeisen: Gilead, Verizon, Yahoo! und Staatsanleihen im Blickpunkt
26.07.2016 - Commerzbank: Öl - Geringere außerordentliche Produktionsausfälle sorgen für Überschuss
26.07.2016 - National-Bank: Die FOMC-Tagung beginnt am Nachmittag
26.07.2016 - Deutsche Bank Aktie: Stabilisierung auf niedrigem Niveau
26.07.2016 - UBS – DAX Prognose: Die Stimmung bleibt positiv
25.07.2016 - Nord LB – ifo-Geschäftsklima: Gelassenheit der Unternehmer gibt DAX kräftigen Schub
25.07.2016 - Weberbank: Sehr gute Daten aus den USA – Geld verdienen mit neuen Schulden
25.07.2016 - VP Bank: Ifo Geschäftsklimaindex fällt, deutsche Wirtschaft bleibt gelassen
25.07.2016 - Raiffeisen: AMD, General Motors, Philips und Staatsanleihen im Blickpunkt
25.07.2016 - National-Bank: Die Tagung des FOMC wirft ihre Schatten voraus

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR