K+S Aktie: Trendwechsel voraus?


Chart vergrößern: Bitte auf die Grafik klicken!

Nachricht vom 05.02.2016 (www.4investors.de) - Die charttechnische Lage der K+S Aktie könnte sich bessern. Nach dem Absturz des DAX-notierten Papiers auf Mittwoch erreichte 18,075 Euro setzte eine Erholungsbewegung ein. Nachdem am Mittwoch im Candlestickchart ein Kreisel gebildet wurde, konnte die Rohstoffaktie diesen gestern mit einem Anstieg auf bis zu 19,105 Euro und damit über das Mittwochshoch hinaus bullish auflösen. Für die K+S Aktie ging es am Donnerstag schließlich mit leichtere Aktienkursgewinne 19,045 Euro knapp unter dem Tageshoch und mit 3,17 Prozent Kursgewinn aus dem Handel. Aktuelle Indikationen für die DAX-Aktie am Freitagmorgen bei 18,99/19,09 Euro bestätigen dieses Niveau.

Aus charttechnischer Sicht bestehen mit der Entwicklung der vergangenen beiden Handelstage Chancen zumindest auf eine technische Erholungsbewegung. Hierzu sollte die K+S Aktie allerdings kurzfristig die zuletzt unterschrittenen Unterstützungsbereiche bei 19,12/19,42 Euro wieder überschreiten, die aktuell im Fokus liegen. Ein Ausbruch hierüber könnte einer Erholungsbewegung Impulse liefern. Gelingt ein solches Kaufsignal aber nicht, könnte bei der K+S Aktie schnell wieder die Unterstützungszone bei 18,07/18,52 Euro ins Visier geraten.


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus

News und Informationen zur K+S Aktie

26.07.2016 - K+S: Schlechte Karten für Bergwerk Siegfried-Giesen
22.07.2016 - K+S: Gute Nachricht aus Südamerika
19.07.2016 - K+S: Verzögerung drückt den Kurs
19.07.2016 - K+S Aktie: Was ist hier los? Probleme beim Legacy-Projekt
15.07.2016 - K+S: Positive Entwicklung
15.07.2016 - K+S: Unsicherheit ist raus
15.07.2016 - K+S: Kaufen nach der Übernahme
15.07.2016 - K+S Aktie: Übernahme bringt reichlich Phantasie, aber...
14.07.2016 - K+S: Übernahme!
13.07.2016 - K+S: Erwartung wird massiv gekürzt

Aktie: K+S | WKN: KSAG88 | ISIN: DE000KSAG888 | Aktienindex: MDAX | Homepage: http://www.k-plus-s.com/de/ | Branche:




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

29.07.2016 - Qiagen: Aktionäre sollen 300 Millionen Dollar erhalten
29.07.2016 - eMovements: Frisches Geld für einen erfolgreichen „ello“-Marktstart
28.07.2016 - Fidor: Franzosen übernehmen das Ruder
28.07.2016 - Travel24.com will Anleihen zurückkaufen
28.07.2016 - ItN Nanovation: Kurs explodiert
28.07.2016 - Bio-Gate holt sich frisches Geld
28.07.2016 - Hönle wird Planungen nicht erreichen
28.07.2016 - Deutsche Bank: Neue Vorstände
28.07.2016 - Süss Microtec Aktie: Das Schlimmste schon vorüber?
28.07.2016 - Volkswagen: Abgasskandal drückt auf den Gewinn


Chartanalysen

28.07.2016 - Süss Microtec Aktie: Das Schlimmste schon vorüber?
28.07.2016 - Daimler Aktie: Zwischen Kaufsignal und einer Falle
28.07.2016 - Deutsche Bank Aktie: Gelingt jetzt die Trendwende?
27.07.2016 - Ströer Aktie: Bodenbildung gelungen?
27.07.2016 - Paion Aktie: Alles wartet auf neue Impulse
27.07.2016 - Heidelberger Druck Aktie: Gefährlich, gefährlich
27.07.2016 - Commerzbank Aktie: Gruselige Entwicklung, aber…
26.07.2016 - GFT Aktie: Neues Kaufsignal!
26.07.2016 - Adva Aktie nimmt erste wichtige Hürden
26.07.2016 - Daimler Aktie: Das sind keine guten Nachrichten


Analystenschätzungen

28.07.2016 - Dialog Semiconductor: Commerzbank kürzt Kursziel
28.07.2016 - Nordex: Kurs unter Druck - Kaufempfehlung
28.07.2016 - windeln.de: Kursziel sackt ab
28.07.2016 - Volkswagen: Aufgaben für den Vorstand
28.07.2016 - Daimler: Kursziel wird Anlegern nicht gefallen
28.07.2016 - Wirecard: 50 Prozent sind nicht ausgeschlossen
28.07.2016 - Hochtief: Klares Plus bei den Erwartungen
28.07.2016 - Deutsche Bank: Neues Kursziel – Weiter im Abwärtstrend
28.07.2016 - Dialog Semiconductor: Deutliche Marktreaktion
28.07.2016 - Nordex: Erwartungen übertroffen – Markt bleibt zurückhaltend


Kolumnen

28.07.2016 - Copy Trading: So finden Sie die besten Portfolios
28.07.2016 - Stabilitas-Edelmetall-Report: Signale für Konsolidierung
28.07.2016 - Raiffeisen: Alphabet, Amazon, Verizon und Staatsanleihen im Blickpunkt
28.07.2016 - Commerzbank: Arbeitsmarkt gibt der Fed freie Hand; niedrige Inflation als „Ausrede“ für ihr Zögern
28.07.2016 - National-Bank - FOMC: Die Tür für Zinserhöhungen ist offen
28.07.2016 - UBS – ThyssenKrupp Aktie: Kurzfristig Aufwärtspotenzial vorhanden
28.07.2016 - UBS – DAX Prognose: Die Aufwärtsbewegung gewinnt an Dynamik
27.07.2016 - Nord LB – Großbritannien: Harmonischer Schlussakkord vor dissonanter Zukunftsmusik
27.07.2016 - Raiffeisen: Apple, Verizon, Japan und Staatsanleihen im Blickpunkt
27.07.2016 - Commerzbank: Veröffentlichung der Stresstestergebnisse für europäische Banken am Freitagabend

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR