DGAP-News: INP Holding AG: '23. INP Deutsche Pflege Portfolio' ist vollplatziert

Nachricht vom 15.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: INP Holding AG / Schlagwort(e): Fonds/Immobilien

INP Holding AG: '23. INP Deutsche Pflege Portfolio' ist vollplatziert
15.11.2016 / 11:56


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PRESSEMITTEILUNG

"23. INP Deutsche Pflege Portfolio" ist vollplatziert

Hamburg, 15. November 2016 - INP hat den "23. INP Deutsche Pflege Portfolio" vollständig platziert. Der mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 39,8 Mio. EUR und einem Zeichnungskapital von 18,6 Mio. EUR bislang größte Fonds der INP-Gruppe konnte nach viereinhalb Monaten Vertriebszeit geschlossen werden. Der "23. INP Deutsche Pflege Portfolio" ist bereits der vierte Publikums-AIF gemäß den KAGB-Regularien des auf Sozialimmobilien spezialisierten Initiators und Asset Managers.

Der "23. INP Deutsche Pflege Portfolio" hat mittelbar über Objektgesellschaften eine Neubauimmobilie in Leipzig (Sachsen) sowie zwei etablierte Bestandseinrichtungen in Radevormwald (Nordrhein-Westfalen) und Rodalben (Rheinland-Pfalz) erworben. Alle drei Einrichtungen sind an erfahrene Betreibergesellschaften im Rahmen langfristiger, indexierter Pachtverträge verpachtet.

Matthias Bruns, Vertriebsvorstand der INP Holding AG: "Pflegeimmobilien als nachhaltige und zudem sozial engagierte Form der Kapitalanlage finden immer mehr das Interesse privater und institutioneller Investoren. Rund 550 Anleger haben sich an dem "23. INP Deutsche Pflege Portfolio" mit einer durchschnittlichen Zeichnungssumme von fast 34.000 EUR beteiligt. Für ihr Vertrauen danken wir sowohl allen Anlegern als auch unseren Vertriebspartnern für die zuverlässige und erfolgreiche Zusammenarbeit."

Der 24. INP Fonds ist für das Frühjahr 2017 geplant und wird erneut als risikogemischter Publikums-AIF in mehrere Sozialimmobilien investieren.

Über die INP-Gruppe
Die INP Holding AG ist ein unabhängiges, nicht börsennotiertes Unternehmen und seit der Gründung im Jahr 2005 als Anbieter alternativer Investmentfonds und als Asset Manager im Bereich der Sozialimmobilien tätig. Das von der INP-Gruppe betreute Investitionsvolumen beläuft sich auf mehr als 335 Mio. Euro bei einem Eigenkapitalanteil von rund 152 Mio. EUR, verteilt auf 32 Pflegeimmobilien und fünf Kindertagesstätten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.inp-invest.de

 

Presseanfragen

Nils Harde
INP Holding AG Tel.: +49 40 44 14 00 90
Englische Planke 2 Fax: +49 40 44 14 00 92 00
20459 Hamburg E-Mail: n.harde@inp-invest.de











15.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



520921  15.11.2016 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.02.2018 - Heliad Equity Partners: Gewinnplus dank FinTech Group
21.02.2018 - Telefonica Deutschland kündigt Dividende an
21.02.2018 - Intershop will 2018 erneut operativ schwarze Zahlen erzielen
21.02.2018 - GFT Technologies kündigt 30 Cent Dividende je Aktie an
21.02.2018 - Qiagen hofft auf zusätzliches Geschäft in den USA
21.02.2018 - Baumot Aktie in Hausselaune - aktuelle News!
21.02.2018 - Siemens Gamesa und Senvion melden neue Aufträge
21.02.2018 - init: Zukauf in Finnland
21.02.2018 - Sygnis: Neue Verträge mit Anbieter von Forschungswerkzeugen
21.02.2018 - CLIQ Digital: Übernahme abgeschlossen


Chartanalysen

21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?


Analystenschätzungen

21.02.2018 - Deutsche Börse: Prognose erscheint konservativ
21.02.2018 - Patrizia Immobilien: Prognose kommt gut an
21.02.2018 - Rheinmetall: Langfristiger Wachstumswert
21.02.2018 - Covestro: 20 Euro Aufschlag
21.02.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Interessante Dividende möglich
21.02.2018 - Puma: Aktie wird hochgestuft
21.02.2018 - Vestas: Nordex-Konkurrent fliegt von der Liste
20.02.2018 - Volkswagen: Ein starkes Kursziel
20.02.2018 - Lufthansa: Auf Wachstumskurs
20.02.2018 - Aareal Bank: Aktie wird abgestuft


Kolumnen

21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne
21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne
20.02.2018 - ZEW-Umfrage: Positives Konjunkturbild lässt Inflationserwartungen steigen - Nord LB Kolumne
20.02.2018 - Schwellenländerbörsen korrigieren nach glänzendem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
20.02.2018 - DAX: Bearish-Engulfing und schlechter ZEW - Donner + Reuschel Kolumne
20.02.2018 - Adidas Aktie: Seitwärtsphase hält an - UBS Kolumne
20.02.2018 - DAX: Erneut an wichtigem Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR