DGAP-News: Durch den Verkauf des Secure ID & Transactions Geschäfts beschleunigt SMARTRAC seine Transformation vom RFID Komponentenhersteller zum Lösungsanbieter im Internet der Dinge

Nachricht vom 07.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: One Equity Partners Europe GmbH / Schlagwort(e): Verkauf

Durch den Verkauf des Secure ID & Transactions Geschäfts beschleunigt SMARTRAC seine Transformation vom RFID Komponentenhersteller zum Lösungsanbieter im Internet der Dinge
07.11.2016 / 15:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Durch den Verkauf des Secure ID & Transactions Geschäfts beschleunigt SMARTRAC seine Transformation vom RFID Komponentenhersteller zum Lösungsanbieter im Internet der Dinge

Transaktion beispielhaft für die Strategie von One Equity Partners, die Marktführerschaft seiner Portfoliounternehmen durch technologischen Wandel voranzutreiben

FRANKFURT, 7. NOVEMBER 2016 - SMARTRAC, ein von One Equity Partners (OEP) verwaltetes Portfoliounternehmen, verkauft seinen Geschäftsbereich Secure ID & Transactions an die Linxens Group. Eine entsprechende Vereinbarung wurde unter Vorbehalt behördlicher Genehmigung und weiterer üblicher Abschlussbedingungen unterzeichnet.

OEP unterstützte SMARTRAC in den vergangenen Jahren maßgeblich dabei, sich zum Marktführer im RFID Bereich zu entwickeln. Das Technologieunternehmen produziert jährlich über 2,2 Milliarden RFID-Transponder und besitzt mit mehr als 1.000 Patenten und Patentanmeldungen eines der umfassendsten Portfolios der Industrie. So konnte SMARTRAC in den vergangenen fünf Jahren seinen Umsatz verdoppeln. Der Verkauf des Bereichs Secure ID & Transactions ist eine grundlegende strategische Weichenstellung für SMARTRAC. Das Unternehmen beschleunigt mit der Transaktion seine Entwicklung hin zum führenden Anbieter sowohl von standardisierten als auch kundenspezifischen RFID-Produkten und Lösungen für das Internet der Dinge.

"Diese Transaktion ist beispielhaft für die Strategie von One Equity Partners, durch transformative Veränderungen Werte zu schaffen. So haben wir aktiv die strategische Entwicklung von SMARTRAC unterstützt, seine Marktposition in der RFID-Industrie zu festigen und auszubauen. Durch den Verkauf des Bereichs Secure ID & Transactions kann sich SMARTRAC nun voll auf seine weitere Entwicklung hin zum global führenden Anbieter von RFID Komponenten und Lösungen für das Internet der Dinge konzentrieren - eine Branche mit attraktivem Wachstum und Margen," sagte Dr. Jörg Zirener, Managing Director bei One Equity Partners.

###

Über One Equity Partners

One Equity Partners (OEP) ist ein Private Equity Investor, der sich auf den Industrie-, Gesundheits- und Technologiesektor in Nordamerika und Europa fokussiert. One Equity Partners formt Marktführer durch Identifizierung und Umsetzung von synergistischen Unternehmenskombinationen. Durch einen differenzierten Investitionsprozess, ein erfahrenes Führungsteam und eine langjährige Erfolgsbilanz ist OEP ein Partner des Vertrauens und schafft langfristigen Wert für seine Portfoliounternehmen. Seit der Gründung im Jahr 2001 hat das Unternehmen in mehr als 140 Unternehmen weltweit investiert und machte sich 2015 von JP Morgan unabhängig. One Equity Partners hat Büros in New York und Chicago sowie in Frankfurt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.oneequity.comÜber SMARTRAC

Smartrac ist der weltweite Marktführer im Bereich der RFID-Technologie. Die Lösungen des Unternehmens verbinden reale Gegenstände mit der digitalen Welt und ermöglichen so ihre Identifizierung, Authentifizierung und Lokalisierung. Das Angebotsportfolio kommt in einer Vielzahl von Lösungen zum Einsatz. Dazu zählen Anwendungen im Automobilbereich, automatische Bezahlsysteme und kontaktlose Bezahlverfahren, Büchereiwesen und Medienverwaltung, Einzelhandel, Fertigung, Grenzsicherung, Logistik, öffentlicher Nahverkehr, Produktidentifikation, Tierkennzeichnung, Zugangskontrolle und viele andere mehr. Forschung & Entwicklung, Produktion und Vertrieb sind Teil eines globalen Netzwerks. Smartrac verknüpft physische Produkte mit seiner IoT-Plattform Smart Cosmos, um das Internet der Dinge Realität werden zu lassen. Smartrac hat seinen Hauptsitz in Amsterdam, Niederlande. Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf www.smartrac-group.com, folgen uns auf www.twitter.com/SMARTRAC_NV oder abonnieren unseren vierteljährlich erscheinenden Newsletter.

For more information, please visit www.SMARTRAC-group.com

###

Pressekontakt für One Equity Partners

Norbert Selle
CNC Communications & Network Consulting AG
Telefon: +49 175 180 5982
E-mail: OEP@cnc-communications.com

Pressekontakt für SMARTRAC

Karin Fabri
SMARTRAC TECHNOLOGY GROUP
Head of Corporate Communications & Marketing
Telefon: +31 203 050 150
E-mail: media.relations@smartrac-group.com











07.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



518061  07.11.2016 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.10.2017 - AlzChem: Rekordinvestition am Standort Trostberg
19.10.2017 - ProCredit Bank: Kooperation mit der EIB
19.10.2017 - GK Software platziert Wandelanleihe komplett
19.10.2017 - InVision meldet deutlichen Gewinnrückgang
19.10.2017 - FinLab: FastBill und DATEV kooperieren
19.10.2017 - Nordex mit News: Neue Hoffnung für die Aktie?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wir jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Nordex Aktie: Das ging daneben, aber…
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!


Chartanalysen

19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wir jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!


Analystenschätzungen

19.10.2017 - Aixtron Aktie: Kursziel fast verdreifacht, aber…
19.10.2017 - Morphosys Aktie: Sehr gute Nachrichten!
18.10.2017 - Unicredit: Plus 20 Prozent
18.10.2017 - BMW: 43 Prozent sind machbar
18.10.2017 - Volkswagen: Daimler liegt nicht vorne
18.10.2017 - Siemens Gamesa: Folgen der Warnung beim Nordex-Konkurrenten
18.10.2017 - ProSiebenSat.1: Hoffnung am Werbemarkt
18.10.2017 - ASML Aktie: Ein neues Kursziel von der Commerzbank
18.10.2017 - Nemetschek Aktie: Ausblick auf die Quartalszahlen
18.10.2017 - Deutsche Bank: Ein Blick in die USA


Kolumnen

19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne
18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR