DGAP-Adhoc: InFin Innovative Finance AG: InFin Innovative Finance AG übernimmt 100 % der Mars One Ventures PLC

Nachricht vom 04.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: InFin Innovative Finance AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme

InFin Innovative Finance AG: InFin Innovative Finance AG übernimmt 100 % der Mars One Ventures PLC
04.11.2016 / 20:39

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
InFin Innovative Finance AG übernimmt 100 % der Mars One Ventures PLC

Die Gesellschafter der Mars One Ventures PLC ("Mars One Ventures") in
London, Vereinigtes Königreich, und die Schweizer Finanzholding InFin
Innovative Finance AG ("InFin") in Basel, Schweiz, haben bindende
Kaufverträge unterzeichnet, mittels derer InFin 100 Prozent der Anteile von
Mars One Ventures übernimmt. Der Verwaltungsrat der InFin hat die Übernahme
beschlossen; die Zustimmung der außerordentlichen Generalversammlung der
InFin wird am 2. Dezember 2016 erwartet. Der Buchwert von Mars One ist mit
107 Millionen Euro bewertet. Bas Lansdorp, M.Sc. (Gründer von Mars One)
wird Chairman, Präsident des Verwaltungsrates (CEO) wird der bisherige CEO
der InFin Professor Moritz Hunzinger, weiteres Mitglied des
Verwaltungsrates wird Suzanne Flinkenflögel, M.A. (Direktorin für
Kommunikation von Mars One).


Über Mars One
Mars One hat sich zum Ziel gesetzt, eine dauerhaft bewohnbare Siedlung auf
dem Mars zu errichten. Bevor sorgfältig ausgewählte und geschulte
Besatzungen zum Mars starten, werden mehrere unbemannte Missionen
abgeschlossen, um eine Siedlung für die ersten Astronauten zu errichten.
Mars One besteht aus zwei Einheiten, der niederländischen gemeinnützigen
Stiftung Mars One (Mars One Foundation) und der britischen
Aktiengesellschaft Mars One Ventures PLC (Mars One Ventures). Die Mars One
Foundation verwaltet und setzt die Mission um, sie ist Eigentümerin der
gesamten Hardware. Sie wählt auch die Besatzung aus, trainiert diese und
baut die stetig wachsende Gemeinschaft von Experten und Unterstützern auf,
die zum Fortschritt der Mission beitragen.
Mars One Ventures hält sämtliche weltweiten Exklusivrechte zur Vermarktung
der "Mars One" Mission und monetarisiert diese in der gesamten
Wertschöpfungskette von Media und Marketing.

Weitere Informationen über den Mars One finden Sie unter www.mars-one.com.


Über InFin Innovative Finance AG
Die InFin Innovative Finance AG (Basel, Schweiz) stellt innovative
Leistungen bereit im Rahmen von Finanzierung, Gründung, Errichtung, Erwerb,
Verwaltung und Veräusserung von Unternehmungen und Beteiligungen an
Unternehmungen im In- und Ausland sowie das Halten und Verwalten von
Lizenzen und Patenten aller Art.
Nach Abschluss der vollständigen Übernahme von Mars One wird das
Unternehmen als "Mars One Ventures AG" firmieren und seinen Geschäftszweck
entsprechend ändern.
Weitere Informationen über InFin finden Sie unter www.infin-innovative.com
Kontakt: ir@infin-innovative.com










04.11.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
InFin Innovative Finance AG



Birsigstr. 2



4054 Basel



Schweiz


Telefon:
+41 61 312 34 11


E-Mail:
ir@infin-innovative.com


Internet:
www.infin-innovative.com


ISIN:
CH0132106482


WKN:
A14NYB


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in München







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



517769  04.11.2016 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - Steico: Wachstum setzt sich fort
16.10.2017 - Sixt Leasing bekommt einen neuen Chef
16.10.2017 - Lufthansa nur an Teilen von Alitalia interessiert
16.10.2017 - ProCredit: Hausbank des Mittelstands in Osteuropa
16.10.2017 - 4investors-Livestream: Entwicklung des Kapitalmarkts in der Europäischen Union
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - GFT Technologies meldet Übernahme
16.10.2017 - HumanOptics: Investitionen belasten Ergebnis
16.10.2017 - Aves One investiert in weitere Container


Chartanalysen

17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
16.10.2017 - IVU Aktie: Was ist denn hier los?
16.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Hier geht es ab, aber...
16.10.2017 - mutares Aktie: Es steht aktuell einiges auf dem Spiel
16.10.2017 - Berentzen Aktie: Läuft die Bodenbildung?
16.10.2017 - Geely Aktie: Auf des Messers Schneide!
16.10.2017 - QSC Aktie: Das könnte klappen!


Analystenschätzungen

16.10.2017 - Infineon: Was macht die Prognose?
16.10.2017 - Nokia: Dollar sorgt für Unsicherheit
16.10.2017 - Deutsche Telekom: Ein marginales Plus
16.10.2017 - Daimler: Eine schwache Reaktion
16.10.2017 - Pantaflix: Die 200 werden geknackt
16.10.2017 - Deutsche Rohstoff: Kursziel unter Druck
16.10.2017 - SLM Solutions: Überarbeitung nicht ausgeschlossen
16.10.2017 - Grammer: Aktie wieder klar im Plus
16.10.2017 - Südzucker: Ein kleines Minus
16.10.2017 - Deutsche Telekom: Nicht nur in die USA schauen


Kolumnen

16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne
16.10.2017 - DAX: Die Seitwärtsbewegung setzt sich fort - UBS Kolumne
13.10.2017 - Brexit-Verhandlungen: nicht genügend Fortschritte - Commerzbank Kolumne
13.10.2017 - HeidelbergCement Aktie: Abprall von gebrochener Trendlinie - UBS Kolumne
13.10.2017 - DAX: 13.000-Punkte-Marke kurz überschritten - UBS Kolumne
12.10.2017 - Fed-Protokoll spricht im Saldo für höhere Leitzinsen - National-Bank
12.10.2017 - Rohstoffe: Angebot bestimmt die Preistrends - Commerzbank Kolumne
12.10.2017 - BASF Aktie: Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR