EQS-Adhoc: Orascom Development Holdings (ODH) grösste Tochtergesellschaft in Ägypten, Orascom Hotels and Development (OHD), unterzeichnet eine Refinanzierungsvereinbarung mit seinen Banken in Höhe von CHF 228.67 Millionen

Nachricht vom 03.11.2016 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: Orascom Development Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges

Orascom Development Holdings (ODH) grösste Tochtergesellschaft in Ägypten, Orascom Hotels and Development (OHD), unterzeichnet eine Refinanzierungsvereinbarung mit seinen Banken in Höhe von CHF 228.67 Millionen
03.11.2016 / 07:00
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR.
Medienmitteilung

Orascom Development Holdings (ODH) grösste Tochtergesellschaft in Ägypten, Orascom Hotels and Development (OHD), unterzeichnet eine Refinanzierungsvereinbarung mit seinen Banken in Höhe von CHF 228.67 Millionen

Altdorf/Kairo, 3. November 2016 - In Übereinstimmung mit dem Bestreben der ägyptischen Notenbank, den Tourismus zu fördern, ist Orascom Development Holding erfreut über den Abschluss einer Refinanzierungsvereinbarung. Die grösste Tochtergesellschaft der Gruppe in Ägypten, Orascom Hotels & Development, unterzeichnete einen entsprechenden Vertrag. Dieser erlaubt es dem Unternehmen, in den kommenden drei Jahren keine Rückzahlungen leisten zu müssen und die Zinszahlungen für 2016 hinauszuzögern sowie die Zinszahlungen für 2017 optional ebenfalls aufzuschieben. Damit wird die Bilanz des Unternehmens gestärkt und mehr Flexibilität in der Umsetzung der verschiedenen Projekte erreicht.

Die Transaktion beinhaltet basierend auf marktüblichen Bestimmungen eine Rückzahlung in Höhe von CHF 33.51 Millionen von kurzfristigen Verbindlichkeiten, die insgesamt CHF 120.47 Millionen betragen. Der Restbetrag von CHF 87.18 Millionen wird in eine syndizierte Kreditlinie mit einer Laufzeit von 8.5 Jahren umgeschuldet. Zudem wird eine Rückzahlung in Höhe von CHF 14.91 Millionen von mittelfristigen Verbindlichkeiten, die insgesamt CHF 156.16 Millionen betragen, geleistet. Der Restbetrag von CHF 140.55 Millionen wird in eine syndizierte Kreditlinie mit einer Laufzeit von 7.5 Jahren umgeschuldet.

Die Commercial International Bank Egypt (CIB) agierte als Koordinator der Transaktion, während die Banque Misr, die National Bank of Egypt, die Ahli united Bank, die Ahli Bank of Kuwait, die National Bank of Abu Dhabi, die HSBC Bank Egypt sowie CIB das Syndikat der Kreditgeber bilden. Zu den Darlehensgebern mittelfristiger Kredite gehören die Commercial International Bank, die HSBC Bank Egypt, die Arab African International Bank, die Ahli Bank of Kuwait sowie die Export Development Bank of Egypt. Zaki Hashem & Partners war der einzige Rechtsberater für die Transaktion.

Über Orascom Development Holding AG
Orascom Development ist ein führender Entwickler von integrierten Ortschaften/Städten, die Hotels, Privatvillen, Wohnungen, Freizeiteinrichtungen wie etwa Golfplätze und Jachthäfen aber auch unterstützende Infrastruktur umfassen. Das breit diversifizierte Portfolio von Orascom Development umfasst Destinationen in acht Ländern (Ägypten, Vereinigte Arabische Emirate, Jordanien, Oman, Schweiz, Marokko, Montenegro und Grossbritannien). Die Gruppe betreibt momentan Acht Destinationen: Vier in Ägypten; El Gouna, Taba Heights, Makadi und Haram City, The Cove in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Jebel Sifah und Salalah Beach in Oman sowie Andermatt in der Schweiz. Orascom Development verfügt über eine Doppelkotierung mit einer Primär-Kotierung im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange und einer Zweitkotierung an der EGX Egyptian Exchange.

Kontakt für Investoren: Sara El Gawahergy
Head of Investor Relations
Tel: +202 246 18961
Tel: +41 418 74 17 11
Email: ir@orascomdh.comMedienstelle:Philippe Blangey
Partner
Dynamics Group AG
Tel: +41 432 68 32 35
Email: prb@dynamicsgroup.ch
 

Disclaimer & Cautionary Statement
The information contained in this e-mail, its attachment and in any link to our website indicated herein is not for use within any country or jurisdiction or by any persons where such use would constitute a violation of law. If this applies to you, you are not authorized to access or use any such information. Certain statements in this e-mail and the attached news release may be forward-looking statements, including, but not limited to, statements that are predications of or indicate future events, trends, plans or objectives. Forward-looking statements include statements regarding our targeted profit improvement, return on equity targets, expense reductions, pricing conditions, dividend policy and underwriting claims improvements. Undue reliance should not be placed on such statements because, by their nature, they are subject to known and unknown risks and uncertainties and can be affected by other factors that could cause actual results and Orascom Development Holding AG's plans and objectives to differ materially from those expressed or implied in the forward looking statements (or from past results). Factors such as (i) general economic conditions and competitive factors, particularly in our key markets; (ii) performance of financial markets; (iii) levels of interest rates and currency exchange


Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Orascom Development Holding AG



Gotthardstraße 12



6460 Altdorf



Schweiz


Telefon:
+41 41 874 17 17


Fax:
+41 41 874 17 07


E-Mail:
ir@orascomdh.com


Internet:
www.orascomdh.com


ISIN:
CH0038285679


Valorennummer:
A0NJ37


Börsen:
SIX Swiss Exchange







Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service

516879  03.11.2016 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.10.2017 - Lotto24: Aktie stürzt ab - Wachstum schwächer als erwartet
19.10.2017 - Wilex wird zu Heidelberg Pharma AG
19.10.2017 - co.don erhöht das Kapital
19.10.2017 - Auden: Viele offene Fragen
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - mVise übernimmt Teile von SHS Viveon
19.10.2017 - Bastei Lübbe beruft neuen Konzernchef
19.10.2017 - mic AG kündigt nächsten Restrukturierungsschritt an
19.10.2017 - Varta Aktie: Deutliche Zeichnungsgewinne, schnelle Gewinnmitnahmen
19.10.2017 - Kion setzt mit Gewinnwarnung ganze Branche unter Druck


Chartanalysen

19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?


Analystenschätzungen

19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen
19.10.2017 - SAP: Reaktionen auf die Zahlen
19.10.2017 - Volkswagen und Porsche: Aktien leiden unter Goldman Sachs
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Kursziel fast verdreifacht, aber…
19.10.2017 - Morphosys Aktie: Sehr gute Nachrichten!
18.10.2017 - Unicredit: Plus 20 Prozent
18.10.2017 - BMW: 43 Prozent sind machbar


Kolumnen

19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne
18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR