DGAP-News: Willkie Farr & Gallagher LLP: Willkie berät Ardian beim Erwerb der SLV-Gruppe('SLV')

Nachricht vom 02.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Willkie Farr & Gallagher LLP / Schlagwort(e): Ankauf

Willkie Farr & Gallagher LLP: Willkie berät Ardian beim Erwerb der SLV-Gruppe('SLV')
02.11.2016 / 12:50


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Ardian, die unabhängige Investmentgesellschaft, gab den Abschluss einer
Vereinbarung mit Cinven zum Erwerb von SLV bekannt. SLV entwickelt
Lichtlösungen für private und kommerzielle Zwecke. Die Parteien sind
übereingekommen, die Einzelheiten der Transaktion nicht zu veröffentlichen.
Die Transaktion steht unter Vorbehalt der Zustimmung durch die
Kartellbehörden.
Hintergrund der Transaktion:
Mit Hauptsitz in Übach-Palenberg (Deutschland) sorgt SLV seit mehr als 35
Jahren dafür, dass Licht sich stetig weiterentwickelt - mit innovativen
Lichtlösungen für den Innen- und Außenbereich. Mit Unterstützung von Ardian
beabsichtigt SLV eine kontinuierliche Weiterentwicklung des
diversifizierten Produktportfolios sowie eine Stärkung ihrer marktführenden
Stellung in Deutschland. Weiterhin soll die Internationalisierung
vorangetrieben und die Möglichkeiten der Digitalisierung und die von
Online-Verkaufskanälen sollen ausgeschöpft werden.
Berater der Transaktion:
Das Willkie Team unter gemeinsamer Leitung von Mario Schmidt (Corporate,
Frankfurt) und Jan Wilms (Finance, Frankfurt) beinhaltete die Partner Dr.
Christian Rolf (Arbeitsrecht, Frankfurt), Dr. Axel Wahl (Corporate,
Frankfurt), Dr. Patrick Meiisel, Dr. Bettina Bokeloh (beide Steuerrecht,
Frankfurt), Verena Etzel (Finance, Frankfurt), Susanne Zuehlke
(Kartellrecht, Brüssel/Frankfurt), Eduardo Fernandez (Corporate, Paris),
Mark Fine, Sebastian Fitzgerald (Finance, London), Vincenza Altieri
(Corporate, Rom), Didier Willermain (Corporate, Brüssel); Associates:
Johannes Eckhardt, Daniel Zakrzewski, Andreas Knödler, Christina Mann,
Andreas Sandberger, Martin Waskowski, Lukas Nein (alle Corporate,
Frankfurt), Tim Bulian (Arbeitsrecht, Frankfurt), Laura Pfirrmann,
Christopher Clerihew, Katja Wolf (alle Finanzrecht, Frankfurt), Nicolas
Wolski (Steuerrecht, Frankfurt), Georges Balit, Camille Rezette (beide
Corporate, Paris), Philip Heuser (Kartellrecht, Brüssel), Diego Lambrecht
(Corporate, Brüssel).
Willkie Farr & Gallagher LLP ist eine internationale Anwaltskanzlei mit
mehr als 650 Anwälten mit Büros in New York, Washington, Houston, Paris,
London, Mailand, Rom, Frankfurt am Main und Brüssel. Der Hauptsitz der
Kanzlei ist in New York, 787 Seventh Avenue, Tel.: 001 212 728 8000.
Frankfurt am Main, 2. November 2016











02.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



516699  02.11.2016 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Bayer: Zulassungsantrag für Hämophilie-Medikament in Japan
17.10.2017 - Sartorius: Aktie unter Druck - Prognose gesenkt
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - Steico: Wachstum setzt sich fort
16.10.2017 - Sixt Leasing bekommt einen neuen Chef
16.10.2017 - Lufthansa nur an Teilen von Alitalia interessiert


Chartanalysen

17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
16.10.2017 - IVU Aktie: Was ist denn hier los?
16.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Hier geht es ab, aber...


Analystenschätzungen

17.10.2017 - Linde: 2 Euro Aufschlag
17.10.2017 - Daimler: Neubewertung möglich
17.10.2017 - Deutsche Telekom: Verändertes Kursziel
17.10.2017 - BMW: Audi und Mercedes liegen vorne
16.10.2017 - Infineon: Was macht die Prognose?
16.10.2017 - Nokia: Dollar sorgt für Unsicherheit
16.10.2017 - Deutsche Telekom: Ein marginales Plus
16.10.2017 - Daimler: Eine schwache Reaktion
16.10.2017 - Pantaflix: Die 200 werden geknackt
16.10.2017 - Deutsche Rohstoff: Kursziel unter Druck


Kolumnen

17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne
17.10.2017 - DAX: Erstmals über 13.000 Punkte geschlossen - UBS Kolumne
16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne
16.10.2017 - DAX: Die Seitwärtsbewegung setzt sich fort - UBS Kolumne
13.10.2017 - Brexit-Verhandlungen: nicht genügend Fortschritte - Commerzbank Kolumne
13.10.2017 - HeidelbergCement Aktie: Abprall von gebrochener Trendlinie - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR