DGAP-News: Markteintritt im Nahen Osten: EQS Group gründet Gesellschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Nachricht vom 02.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: EQS Group AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung

Markteintritt im Nahen Osten: EQS Group gründet Gesellschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten
02.11.2016 / 09:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Die EQS Group, ein führender Technologieanbieter für Digital Investor Relations in Europa und Asien, treibt ihre globale Expansion weiter voran: Mit der Gründung der EQS Group FZ-LLC in den Vereinigten Arabischen Emiraten wurde jetzt der vollständige Markteintritt im Nahen Osten vollzogen. In der Region mit ihren über 1000 börsennotierten Unternehmen, die sich immer mehr für ausländische Investoren öffnen, besteht eine große Nachfrage nach digitalen Lösungen für eine transparente Finanzmarktkommunikation.

Bereits seit über einem Jahr ist die EQS Group über eine Kooperationspartnerschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Katar, Saudi-Arabien, Kuwait, Oman und Bahrain aktiv. Vom Standort Dubai, der Mitte Oktober eröffnet wurde, unterstützt das EQS-Team IR-Manager im Nahen Osten mit Produkten und Services für einen professionellen digitalen Investor-Relations-Auftritt. Dazu gehören neben der Ansprache von Investoren über das weltumspannende EQS Financial Newswire zahlreiche Tools, die einen sicheren und integrierten Workflow gewährleisten.

Achim Weick, Gründer und CEO der EQS Group: "Wir haben bereits viel über den Markt und seine Anforderungen gelernt und sind überzeugt, dass unser in Europa und Asien bewährter Ansatz, die Investor-Relations-Arbeit zu digitalisieren, auch für Investor-Relations-Verantwortliche im Nahen Osten einen großen Mehrwert schafft. Es ist eine Win-win-Situation: Uns bietet diese Region großes Potenzial, um weiter zu wachsen; und andererseits profitieren die Unternehmen in diesem noch jungen Markt von unserem Know-how."

Dirk Wagner, der die Verantwortung für die Geschäftstätigkeit am Standort Dubai trägt, freut sich über seine neue Aufgabe: "Das Verständnis für Investor Relations in der Region wächst beständig - sowohl bei den Verantwortlichen der Unternehmen als auch bei den Börsenbetreibern. So konnten wir in den vergangenen Monaten bereits wichtige Kundenbeziehungen aufbauen und mit unserer einzigartigen Technologie mehrere Emittenten bei der Investorenkommunikation unterstützen."

Mit dem neuen Standort folgt die EQS Group konsequent ihrer Expansionsstrategie, in den wichtigsten Finanzmetropolen in Europa, Asien und Nordamerika präsent zu sein. Auch im Nahen Osten basiert diese Strategie auf lokaler Präsenz und einem tiefen Marktverständnis, ergänzt durch die internationale Expertise des Technologieführers.

Mehr Informationen: www.middle-east.eqs.com

Kontakt für Rückfragen:
Alexander Mrohs
T: +49 (0)40 76 79 356-420
E: alexander.mrohs@eqs.com

Über die EQS Group:
Die EQS Group ist ein führender internationaler Technologieanbieter für Digital Investor Relations. Mehr als 8.000 Unternehmen weltweit sind dank der Anwendungen und Services in der Lage, komplexe nationale und internationale Informationsanforderungen sicher, effizient und gleichzeitig zu erfüllen und die Investment Community weltweit zu erreichen.

Das COCKPIT, eine Software as a Service (SaaS), bildet dazu die Arbeitsprozesse von IR Managern digital ab, kommuniziert mit der Unternehmenswebsite und verbreitet Mitteilungen über eines der wichtigsten Financial Newswire. Produkte wie Websites, IR Tools und Online-Unternehmensberichte machen EQS Group zum digitalen Komplettanbieter.

Die EQS Group wurde im Jahr 2000 in München gegründet und hat sich kontinuierlich vom Startup zum internationalen Konzern mit Standorten in den wichtigsten Finanzmetropolen der Welt entwickelt. Der Konzern hält zudem die Mehrheitsbeteiligung an der ARIVA.DE AG und beschäftigt insgesamt rund 300 Mitarbeiter.











02.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
EQS Group AG



Karlstr. 47



80333 München



Deutschland


Telefon:
+49(0)89 210298-0


Fax:
+49(0)89 210298-49


E-Mail:
info@eqs.com


Internet:
www.eqs.com


ISIN:
DE0005494165


WKN:
549416


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



515587  02.11.2016 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.01.2018 - Software AG: Gewinn steigt dank Reform
18.01.2018 - wallstreet:online startet Kryptowährungs-Sparte
18.01.2018 - BASF übertrifft Analystenprognosen für 2017
18.01.2018 - Capital Stage: Solarenergie-Kooperation in Irland
18.01.2018 - Real Estate + Asset Beteiligungs GmbH plant neue Anleihe
18.01.2018 - Steinhoff Aktie: Der Befreiungsschlag? Neue Finanzspritze!
18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!


Chartanalysen

18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!
18.01.2018 - Gazprom Aktie: Schlechte News?
18.01.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Neuer Kurseinbruch oder Bodenbildung?
18.01.2018 - Commerzbank Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf?
17.01.2018 - Wirecard Aktie: Kursparty vor dem Ende?
17.01.2018 - Gazprom Aktie: Vorsicht, sehr hohe Hürden voraus!
17.01.2018 - Medigene Aktie: Ein Volltreffer!


Analystenschätzungen

18.01.2018 - Nokia: Doppelte Abstufung der Aktie
18.01.2018 - Metro: Russland bremst
18.01.2018 - Volkswagen: Große Unterschiede bei der Einschätzung
18.01.2018 - Südzucker: Umfeld wird problematischer
18.01.2018 - Deutz: Hiller überzeugt
18.01.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Kurs über dem Kursziel
18.01.2018 - Aareal Bank: Im Inland auf dem zweiten Platz
18.01.2018 - Commerzbank: Eine sehr hohe Bewertung
18.01.2018 - Deutsche Bank: Die einzige Verlust-Bank
18.01.2018 - RWE: Favorit der Experten


Kolumnen

18.01.2018 - Gold: Auf zum nächsten Widerstand? - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Der Green-Bonds-Boom geht 2018 weiter - AXA IM Kolumne
18.01.2018 - China BIP: Wachstumsverlangsamung nur eine Frage des Timings!? - Nord LB Kolumne
18.01.2018 - Wie wird es den US-Politikern gelingen, den shut down zu verhindern? - National-Bank Kolumne
18.01.2018 - Inflationsraten wieder auf normaleren Niveaus - Commerzbank Kolumne
18.01.2018 - DAX: „Give me Five“ – (Chart-) Technik, die begeistert - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - China: Wachstum überrascht auf der Oberseite - VP Bank Kolumne
18.01.2018 - Deutsche Bank Aktie: Weiterer Kursrückgang möglich - UBS Kolumne
18.01.2018 - DAX: Wichtige Unterstützung durchbrochen - UBS Kolumne
17.01.2018 - USA: Insgesamt recht erfreuliche Zahlen zur Industrieproduktion - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR