DGAP-News: Burcon NutraScience Corp.: Burcon gibt Bezugsrechtsangebot bekannt

Nachricht vom 25.10.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Burcon NutraScience Corp. / Schlagwort(e): Sonstiges

Burcon NutraScience Corp.: Burcon gibt Bezugsrechtsangebot bekannt
25.10.2016 / 10:40


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Burcon gibt Bezugsrechtsangebot bekannt
Vancouver, British Columbia, Kanada, 24. Oktober 2016 - Burcon NutraScience Corporation (Frankfurt WKN: 157 793, TSX: BU, NASDAQ: BUR) ("Burcon"), gibt bekannt, dass es eingetragenen Aktionären, die Burcon-Stammaktien besitzen, Bezugsrechte anbietet. Stichtag ist der 3. November 2016 ("Stichtag"). Gemäß dem Bezugsrechtsangebot werden die Aktionäre für jede gehaltene Stammaktie ein übertragbares Recht ("Recht") erhalten. Jeweils 18 Rechte berechtigen einen Aktionär, eine Stammaktie zum Preis von 2,58 CAD zu erwerben ("Bezugspreis"). Der Bezugspreis entspricht einem Nachlass von etwa 18,5 % des volumengewichteten Durchschnittspreises an der Toronto Stock Exchange (TSX) im Fünftagezeitraum, der am 20. Oktober 2016 endete. Das Bezugsrechtsangebot wird nur in Kanada durchgeführt und in denjenigen Rechtsordnungen, wo Burcon die Rechte gesetzeskonform anbieten kann. Es werden keine Teilaktien ausgegeben.
Ein Angebot für die Bezugsrechte ("Angebot") wird, zusammen mit einem Rechtszertifikat, ab dem Stichtag an die eingetragenen Aktionäre versandt. Die genauen Einzelheiten des Bezugsrechtsangebots, einschließlich der Information bezüglich der Verteilung der Rechte und des zu beachtenden Verfahrens, werden in einem Rundschreiben mitgeteilt, das heute zusammen mit dem Angebot unter Burcons Profil auf SEDAR, www.sedar.com, eingestellt wird. Um Wertpapiere zu zeichnen, muss bei der Zeichnungsstelle Computershare Investor Services Inc. vor Ablauf des Bezugsrechts am 30. November 2016 , 17 Uhr (Ortszeit Toronto), ein vollständiges Rechtszertifikat zusammen mit der Überweisung des vollen Bezugspreis für jede gezeichnete Aktie eingegangen sein. Aktionäre, die ihre Stammaktien über einen Vermittler wie eine Bank, Treuhandgesellschaft, einen Wertpapierhändler oder Broker halten, werden von ihrem Vermittler Unterlagen und Verfahrenshinweise erhalten.
Die Rechte und die bei der Ausübung der Rechte auszugebenden Wertpapiere werden an der TSX gelistet. Die Rechte werden ab 1. November 2016 mit dem Symbol "BU.RT" für den Handel an der TSX frei gegeben. Der Rechtehandel an der TSX wird am 30. November 2016, 12 Uhr (Ortszeit Toronto), geschlossen.
Das Bezugsrechtsangebot wird ein zusätzliches Zeichnungsprivileg enthalten, nach dem die Rechteinhaber, die ihre Rechte voll ausüben, berechtigt sind, zusätzliche Aktien pro rata zu zeichnen, falls diese verfügbar werden und nicht sonst im Rahmen des Bezugsrechtsangebots bezogen wurden.
Der geschätzte Nettoerlös aus dem Bezugsrechtsangebot wird, unter Annahme der vollen Ausübung der Bezugsrechte, etwa 5 Mio. CAD betragen. Den geschätzten Nettoerlös wird Burcon für das laufende und ausgeweitete Forschungs- und Entwicklungsprogramm einsetzen, sowie für die Stärkung und Ausweitung des Patentportfolios und als allgemeines Betriebskapital. Burcons Forschungs- und Entwicklungsprogramm wird sich auf die Extraktions- und Reinigungstechnologie des Erbsenproteins Peazazz(R) konzentrieren. Burcon wird seine Gespräche mit einer ausgewählten Gruppe von potenziellen strategischen Partnern zur Kommerzialisierung von Peazazz(R) weiterführen. Die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, von der Anwendungsforschung bis zu Haltbarkeitstests, werden kontinuierlich weitergeführt, um diesen Partnern für mögliche Produktapplikationen Proben bereitzustellen.
In Verbindung mit dem Bezugsrechtsangebot hat Burcon mit ITC Corporation Limited ("ITC"), und Herrn Allan Yap, Burcons Vorsitzendem und Chief Executive Officer, eine Verpflichtungsvereinbarung ("Standby Commitment Agreement") geschlossen. Gemäß dieser Vereinbarung verpflichten sich ITC und Herr Yap unter bestimmten Voraussetzungen von Burcon die Anzahl von Wertpapieren zu kaufen, die zum Kauf bereit stehen, jedoch nicht bereits im Rahmen des Bezugsrechtsangebots gezeichnet wurden. Im Ergebnis sollen mindestens 1.990.708 Aktien ausgegeben werden ("Standby Commitment"). Eine Ausfertigung der Verpflichtungsvereinbarung wird heute unter Burcons Profil bei SEDAR auf www.sedar.com eingestellt.
Als Entschädigung für das Standby Commitment sind ITC und Herr Yap jeweils berechtigt, nichtübertragbare Aktienoptionen ("Standby Warrants") zu erhalten. ITC kann bis zu 253.815 Aktien erwerben und Herr Yap 243.862 Aktien. Der Ausübungspreis für die Aktienoptionen liegt bei 2,58 CAD pro Aktie. Die Standby Warrants sind nach der Ausgabe zwei Jahre gültig. In Übereinstimmung mit den Richtlinien der TSX ist die Ausübung der Standby Warrants durch ITC und Herrn Yap jeweils von der Zustimmung der Aktionäre abhängig, die auf der nächsten Jahresversammlung von Burcon, die voraussichtlich im September 2017 stattfindet, nachgefragt wird.
Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Verkauf und keine Aufforderung zum Kauf der hierin beschriebenen Aktien dar, noch sollen diese Wertpapiere in Ländern oder Rechtsordnungen verkauft werden, in denen ein Angebot, Ausschreibung oder Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen der jeweiligen Rechtsordnung ungesetzlich ist. Solche Wertpapiere, einschließlich derjenigen die gemäß dem Standby Commitment Agreement verkauft werden, sind nicht gemäß dem United States Securities Act 1933 (wie geändert) registriert und dürfen in den USA oder an U.S- Personen weder angeboten noch verkauft werden ohne eine Registrierung gemäß dem United States Securities Act 1933 (wie geändert) und den anwendbaren staatlichen Wertpapiergesetzen oder ohne eine anwendbare Ausnahmeregelung von solchen Registrierungserfordernissen.
Über Burcon NutraScience Corporation
Burcon ist führend in der Entwicklung funktionell überlegener pflanzlicher Proteine. Burcon hat ausgehend von seiner Schlüsseltechnologie zur Extraktion und Reinigung von Proteinen ein Portfolio von Patenten zur Zusammensetzung, Anwendung und Verarbeitung von Pflanzenproteinen entwickelt. Burcons Sojaprotein CLARISOY(TM) ist in säurehaltigen Getränken vollkommen transparent und bietet einen qualitativ hochwertigen Protein-Nährwert. Peazazz(R) ist ein einzigartig lösliches und geschmacksreines Erbsenprotein; Puratein(R), Supertein(TM) und Nutratein(R) sind Rapsprotein-Isolate mit einzigartigen funktionellen Merkmalen und Nährstoffgehalten. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.burcon.ca.
Die TSX hat die vorliegende Pressemitteilung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit des Inhalts dieser Mitteilung. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen im Sinne des U.S. Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und der anwendbaren Gesetze für kanadische Wertpapiere. Zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen sind mit Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren verbunden, die die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Chancen beeinflussen können, so dass sie von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder erwarteten Ergebnissen wesentlich abweichen können. Zukunftsgerichtete Aussagen sind erkennbar an Worten wie "voraussagen", "beabsichtigen", "planen", "Ziel", "Projekt", "einschätzen", "erwarten", "glauben", "Zukunft", "wahrscheinlich", "vielleicht", "können", "sollten" oder ähnliche Inbezugnahmen auf die Zukunft. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, abgesehen von historischen Tatsachen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Es gibt keine Garantie, dass sich diese Aussagen als richtig erweisen werden, die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen vorausgesehenen abweichen. Wichtige Faktoren, welche ursächlich dafür sein könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse von Burcons Plänen und Erwartungen, einschließlich der tatsächlichen Ergebnisse der Geschäftsverhandlungen, Marketingaktivitäten, wesentlich abweichen, sind nachteilige allgemein ökonomische Bedingungen, Markt- oder Geschäftsbedingungen, regulatorische Veränderungen sowie andere Risiken und Faktoren, wie hier und regelmäßig in den börsenregulierten Berichten beschrieben, einschließlich der mit "Risikofaktoren" überschriebenen Abschnitte in Burcon Jahresinformation vom 27. Juni 2016, hinterlegt bei der U.S. Securities and Exchange Commission auf www.sec.gov. Jede zukunftsgerichtete Aussage oder Information spricht nur für den Zeitpunkt, an dem sie gemacht wurde, Burcon lehnt, abgesehen von nach anwendbaren Gesetzen erforderlichen Verpflichtungen, jeglichen Vorsatz oder jegliche Verpflichtung ab, jede zukunftsgerichtete Aussage zu aktualisieren, entweder als Ergebnis neuer Information, zukünftiger Ereignisse oder anderes. Auch wenn Burcon der Ansicht ist, dass die Annahmen in den zukunftsgerichteten Aussagen begründet sind, können die zukunftsgerichteten Aussagen die zukünftige Leistung nicht garantieren.
CLARISOY ist eine Handelsmarke von Archer Daniels Midland Company.
Media & Industry Contact:
Michael Kirwan
Director, Corporate Development
Burcon NutraScience Corporation
Tel (604) 733-0896, Toll-free (888) 408-7960mkirwan@burcon.ca www.burcon.ca
Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.











25.10.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



514281  25.10.2016 





PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.12.2017 - Alno: Plötzlich ist da ein neuer Bieter - Aktienkurs „explodiert”
14.12.2017 - KPS will Infront übernehmen
14.12.2017 - GoingPublic Media fällt in die roten Zahlen
14.12.2017 - Drillisch verlängert mit Vorstand Driesen
14.12.2017 - Teva Pharma Aktie: Dieser Tag kann trendentscheidend sein!
14.12.2017 - Lufthansa: Wechsel im Aufsichtsrat
14.12.2017 - CytoTools erhöht Anteile an Tochtergesellschaften
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Steinhoff: Misstrauen bei Aktionären und Anleihe-Gläubigern - Rücktrittsforderung an Wiese
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend


Chartanalysen

14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!
12.12.2017 - Staramba Aktie: Kaufsignale winken!
12.12.2017 - Viscom Aktie: Ausbruch in Richtung Allzeithoch voraus?


Analystenschätzungen

14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten
14.12.2017 - Aixtron: Profitiert der Konzern von Apple und Finisar?
14.12.2017 - E.On Aktie: Bärenfalle und neue Kaufempfehlung
14.12.2017 - RWE Aktie: Das sagen Experten zu den letzten innogy-News
14.12.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Großes Kurspotenzial
14.12.2017 - SGL Carbon Aktie leidet unter Commerzbank-Expertenstimme
13.12.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: Neue Kaufempfehlung
13.12.2017 - Commerzbank und Deutsche Bank: Daumen runter für die Bankaktien


Kolumnen

14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne
13.12.2017 - Euro Stoxx 50: Siebzehn Jahr – Sprödes Haar - Donner & Reuschel Kolumne
13.12.2017 - FOMC-Zinsentscheid im Fokus der Märkte - National-Bank Kolumne
13.12.2017 - Schwellenländerbörsen erzielen im November 2017 eine Underperformance - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR