DGAP-News: Franz Wiltmann GmbH & Co. KG - Westfälische Fleischwarenfabrik: Die Nr. 1 unter Deutschlands besten Wursttheken steht in Passau

Nachricht vom 25.10.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Franz Wiltmann GmbH & Co. KG - Westfälische Fleischwarenfabrik / Schlagwort(e): Sonstiges

Franz Wiltmann GmbH & Co. KG - Westfälische Fleischwarenfabrik: Die Nr. 1 unter Deutschlands besten Wursttheken steht in Passau
25.10.2016 / 09:31


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

"Deutschlands beste Wursttheke 2016"

Die große deutschlandweite Verbraucherwahl
im Lebensmitteleinzelhandel

Die Nr. 1 unter Deutschlands besten Wursttheken steht in Passau

Experten-Jury wählt Edeka Schwaiberger in Passau aus den besten 10 Wursttheken Deutschlands zur Nr. 1. Der Markt überzeugt mit rekordverdächtiger Auswahl und konsequenter Kundenorientierung. Sternekoch Johann Lafer: "Alle zehn Märkte der Endrunde boten ausgezeichnete Leistungen."Stromberg/Passau, 25. Oktober 2016 - Edeka Schwaiberger in der Neuburger Straße 104 in Passau hatte in der Finalrunde der zehn besten Wursttheken im Wettbewerb "Deutschlands beste Wursttheke 2016" die Nase vorn. Zahlreiche Spezialitäten, emotionale Präsentation und erstklassig geschultes Fachpersonal machten den Markt in der Neuburger Straße 104 zum Sieger unter den Gewinnern. "Ganz besonders für meine Kollegen freue ich mich über diese renommierte Auszeichnung. Wir legen großen Wert auf persönlichen Service und eine gute, fachkundige Beratung an unserer Frischetheke. Auch die attraktive Präsentation der großen Produktvielfalt liegt uns am Herzen", erklärte Marktleiterin Renate Regiert bei der Preisverleihung auf der Stromburg von Sternekoch Johann Lafer. Als besondere Anerkennung nahm der Inhaber des Gewinnermarkts Leo Schwaiberger eine vom international renommierten Künstler Otmar Alt entworfene Trophäe und Urkunde entgegen.

Attraktive Auszeichnung
Im April dieses Jahres sind die Leserinnen und Leser von ESSEN & TRINKEN FÜR JEDEN TAG dem Aufruf der Zeitschrift gefolgt und haben der Redaktion ihre persönliche Lieblingstheke verraten. Die zehn am häufigsten genannten Märkte erhalten die Auszeichnung "Deutschlands beste Wursttheke 2016". Aus diesen zehn Finalisten wählt eine Expertenjury, unter anderem mit Spitzenkoch Johann Lafer, die Nr. 1 unter den Siegermärkten. Der zum 17. Mal vergebene Preis des Salamispezialisten Wiltmann und der vom Verlag Gruner + Jahr herausgegebenen Food-Zeitschrift ESSEN & TRINKEN FÜR JEDEN TAG hat sich in der deutschen Handelslandschaft als attraktive Auszeichnung etabliert. "Der von den Verbrauchern getragene Wettbewerb stellt die den Kunden wichtige Wursttheke in den Mittelpunkt und motiviert den Handel zu Spitzenleistungen. Mit dieser Auszeichnung soll die Kultur der Wursttheke die verdiente Anerkennung erfahren - und damit auch die Produktvielfalt und Präsentation in der Theke. Nicht zuletzt möchten wir mit dieser Auszeichnung die großartige Arbeit der Mitarbeiter hinter der Theke würdigen", erläutert Dr. Ingmar Ingold, Leiter Vertrieb und Marketing von Wiltmann.

Anspruchsvolle Aufgabe
Für die neunköpfige Jury war die Entscheidung 2016 nicht einfach. "Wettbewerbe, die das Einkaufserlebnis von Konsumenten widerspiegeln, sind die Königsdisziplin in allen Branchen. Mit dem gewählten Fokus auf Wursttheken, wo es vor allem auf Frische und Qualität der Produktpräsentation ankommt, erhalten die Verbraucher durch das Gewinner-Ranking eine wunderbare Orientierungshilfe beim Wursteinkauf in ihrer Region. Erstaunt hat die Jury und auch mich persönlich der durchgehend hohe Qualitätsstandard der Kandidaten. Alle, die 2016 im Finale standen, dürfen zu Recht stolz sein und sich als Vorbild für Deutschlands Wursttheken fühlen", sagt Jurymitglied Astrid Hamer, Publisher Food bei Gruner + Jahr. Johann Lafer bestätigt: "Die Unterschiede waren minimal. Für uns Juroren war die Entscheidung eine echte Herausforderung."

Das Sortiment lässt keine Wünsche offen
Mit der 19 Meter langen Bedientheke für Fleisch- und Wurstwaren bietet Edeka Schwaiberger im DEZ Passau ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis. Das Sortiment umfasst insgesamt 800 verschiedene Artikel und saisonale Spezialitäten wie Spargelschinken und Hirschsalami. Groß ist die Auswahl an Erzeugnissen aus der Region. Neben den Fleisch- und Wurstwaren der Edeka Südbayern sowie der Pas-sauer Metzgerei Königsbauer bietet der Markt nahe der Grenze zu Österreich auch Spezialitäten der Metzgerei Johann Feichtinger aus Schärding am Inn. Die österreichische Firma Sonnberg aus dem Mühlviertel liefert Artikel in Bio-Qualität. Liebhaber exklusiver Genüsse verwöhnt das Theken-Team mit Iberico-Schinken, Bündner Fleisch und Rehpasteten. Ein Premiumsortiment hochwertiger internationaler Erzeugnisse komplettiert das Angebot.
Mustergültig ist die Übersichtlichkeit der Präsentation in der Frischetheke. Die Artikel sind nach Herstellern sortiert. So haben die Kunden alle Produkte ihrer bevorzugten Lieblingsmarken gut im Blick und finden sich leicht zurecht.
Auf Sonderwünsche gehen die 29 Mitarbeiter an der Bedienungstheke gerne ein: Alle von den Kunden nachgefragten Artikel werden bestellt und getestet. Überdies spiegeln Verkostungsaktionen und Events, wie Weißwurst-Frühstück und Sommerfest, die ausgeprägte Kundenorientierung des Familienunternehmens wider. Um den hohen Qualitäts- und Servicestandard zu halten, werden ganzjährig Schulungen für das Fachpersonal an der Frischetheke angeboten. Eigene Thekentrainer begleiten und optimieren zudem regelmäßig die Arbeit vor Ort. Der bereits mehrfach ausgezeichnete Markt ist zu Recht die Nr. 1 im Wettbewerb "Deutschlands beste Wursttheke 2016".

Die Siegermärkte 2016

- EDEKA Schwaiberger Lebensmittelhandel in Passau

- Sky Supermarkt in St. Peter Ording

- EDEKA Ladage in Wennigsen

- Rewe Mokanski in Herne

- tegut... in Schlüchtern

- REWE Center in Köln-Weidenpesch

- Rocco Capurso /Remstal-Markt Mack in Weinstadt

- EDEKA Kohler in Kehl

- EDEKA Frischemarkt Rees in Waldkirch

- REWE Center in Dachau

Die Mitglieder der Jury 2016

- Otmar Alt (Künstler)

- Caroline Diel (Winzerin)

- Astrid Hamer (Publisher Food Gruner + Jahr)

- Johann Lafer (TV- und Sterne-Koch)

- Richard Leibinger, Oberbürgermeister a. D.

(Vorsitzender citta slow Deutschland)

- Klaus Mehler (Chefredakteur Lebensmittel Zeitung Direkt, Chefredakteur und Verlagsleiter Der Handel)

- Janine Ingold (Medienwissenschaftlerin)

- Friederike Wilker (Marketing Wiltmann)

Über WiltmannDie Franz Wiltmann GmbH & Co. KG mit Sitz im westfälischen Peckeloh ist einer der führenden Hersteller von Wurstwaren in Deutschland. Seit 1887 fertigt das Familienunternehmen feinste Wurst- und Schinkenspezialitäten für das Premiumsegment. Insgesamt umfasst das Produktprogramm rund 140 Genießerprodukte - neben 70 Salamispezialitäten auch Schinkendelikatessen, Aspik-, Brüh- und Kochwurstartikel sowie feine Pasteten. Einige Spezialitäten fertigt das Unternehmen in Bio-Qualität. Die "Marke für Genießer" ist im gesamten deutschen Lebensmittel-Einzelhandel wie auch in den Fleischerfachgeschäften erhältlich. Mit der "Gläsernen Produktion" am Firmensitz in Peckeloh lässt Wiltmann jeden Interessenten aus nächster Nähe Einblick in die Produktion nehmen.

Über ESSEN & TRINKEN FÜR JEDEN TAGESSEN & TRINKEN FÜR JEDEN TAG bietet in jeder Ausgabe eine Vielzahl einfacher, schneller und trotzdem kreativer Rezepte. Convenience-orientiert, unkompliziert in der Zubereitung, immer aber mit einer kleinen Überraschung, einem besonderen Pfiff. Und das alles mit der bekannten Qualität und Geling-Garantie von ESSEN & TRINKEN: Jedes Gericht wird in der eigenen Küche drei Mal nachgekocht und gewährleistet den Erfolg beim Kochlöffelschwingen am heimischen Herd. Außerdem gibt es Wissenswertes zu Weinen, Spirituosen und anderen Getränken, Informationen zu nützlichen Accessoires sowie jede Menge praktische Tipps und Tricks für Küche, Haushalt und Gästebewirtung. Nicht nur die Rezepte sind unkompliziert und alltagstauglich - auch das Pocketformat ist es! Klein und praktisch ist es immer dabei und überall nutzbar. Die Reichweite macht es deutlich: Mit 610.000 Lesern lt. AWA 2016 ist ESSEN & TRINKEN FÜR JEDEN TAG eines der beliebtesten Food-Magazine Deutschlands. Das Magazin erscheint monatlich und ist zum Preis von 2,95 EUR erhältlich.

* * *

Fragen bitte an:

Franz Wiltmann GmbH & Co. KG

Friederike Wilker
Marketing

W.-Kleine-Str. 16
33775 Versmold-Peckeloh

Tel. +49 (0)5423 17-124
Fax +49 (0)5423 17-99124
E-Mail: friederike.wilker@wiltmann.de
www.wiltmann.de











25.10.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



514227  25.10.2016 





PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.12.2017 - co.don: Konzernchef Hessel geht
15.12.2017 - Steinhoff versilbert PSG-Anteile - Aktie fällt
15.12.2017 - innogy Aktie: So unterschiedlich können Reaktionen ausfallen
15.12.2017 - CropEnergies: Aktie der Südzucker-Tochter unter Druck - Quartalszahlen
15.12.2017 - mic AG: Kapitalerhöhung über Börsenkurs!
15.12.2017 - Siemens verstärkt Aktivitäten im Bereich Digitalisierung
15.12.2017 - Hönle erreicht die Prognosen
15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
15.12.2017 - Nordex Aktie: Gut aufpassen!


Chartanalysen

15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!


Analystenschätzungen

15.12.2017 - SFC Energy: Kursziel für die Aktie massiv erhöht!
15.12.2017 - Aurubis: Neue Analystenstimmen zur Aktie
15.12.2017 - Commerzbank Aktie: Trotz Verkaufsempfehlung Ausbruch bestätigt
15.12.2017 - Wirecard Aktie: Immer noch Aufwärtspotenzial
15.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Kursziel!
15.12.2017 - Hapag-Lloyd: Rating-Ausblick erhöht
14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten
14.12.2017 - Aixtron: Profitiert der Konzern von Apple und Finisar?


Kolumnen

15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR