EQS-Adhoc: ACRON HELVETIA VII Immobilien AG: Ergebnis erstes Halbjahr 2016

Nachricht vom 21.10.2016 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: ACRON HELVETIA VII Immobilien AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

ACRON HELVETIA VII Immobilien AG: Ergebnis erstes Halbjahr 2016
21.10.2016 / 07:30
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 18 KR.
Ad Hoc Mitteilung

ACRON HELVETIA VII Immobilien AG - Ergebnis erstes Halbjahr 2016: Halbjahresergebnis durch Bewertungskorrektur beeinflusst. Verbessertes Finanzergebnis gegenüber Vorjahreshalbjahr.

Zürich, 21. Oktober 2016 - Die ACRON HELVETIA VII Immobilien AG (BX: AHGN), welche die Büroimmobilie Portikon im Glattpark in Zürich-Opfikon hält, erzielte im 1. Halbjahr 2016 einen Halbjahresgewinn nach Swiss GAAP FER in Höhe von CHF 1 186 043 (Vorjahreshalbjahr: CHF 3 059 919). Die Veränderung des Ergebnisses liegt im Wesentlichen an der Neubewertung der Liegenschaft um CHF -1 380 000 auf CHF 141 820 000 zum Ende des 1. Halbjahres. Das Finanzergebnis hat sich gegenüber dem Vorjahr um CHF 14 829 auf CHF -832 389 verbessert.

Die Mieterträge liegen mit CHF 61 254 um 1,5 Prozent unter denen des Vorjahreshalb-jahres und betrugen für das erste Halbjahr 2016 somit CHF 3 946 618 (Vorjahr: CHF 4 007 872). Der Finanzaufwand für das erste Halbjahr 2016 betrug CHF 832 569 und hat sich gegegenüber dem Vorjahreshalbjahr (CHF 847 701) um CHF 15 132 verbessert. Die Gesellschaft reduzierte die Hypothekarschulden plangemäss um CHF 400 000, wodurch der Fremdfinanzierungsgrad von 61,37 Prozent auf 60,36 Prozent zurückgeht. Der durchschnittliche Zinsaufwand lag bei 2,1 Prozent p.a.

Basierend auf dem aktualisierten Wertgutachten per 30. Juni 2016 ist der Bilanzwert der Immobilie Portikon gegenüber dem Wert per Ende 2015 um CHF 1 380 000 auf neu CHF 141 820 000 gesunken. Der Net Asset Value der Gesellschaft lag per 30. Juni 2016 bei CHF 116.26 pro Aktie, was gegenüber Ende 2015 einer Steigerung von 1,2 Prozent entspricht. Per Ende August 2016 hat die Gesellschaft wie von der Generalversammlung beschlossen eine Nennwertrückzahlung von CHF 6.25 pro Aktie vorgenommen. Bezogen auf den Geldkurs der Aktie per 30. Juni 2016 (CHF 97.00) entspricht dies einer prozentualen Ausschüttung von rund 6,44 Prozent.

Der vollständige Halbjahresbericht 2015 steht ab heute, dem 20. Oktober 2016, unter www.acron-helvetia7.ch>InvestorRelations>Publikationen zur Verfügung
(http://www.acron-helvetia7.ch/cnt_investor/de_publikationen.php).

Über ACRON HELVETIA VII Immobilien AG
Bei der Beteiligungsliegenschaft handelt es sich um die siebengeschossige und voll vermietete Büroimmobilie Portikon am Standort Glattpark in Zürich-Opfikon. Das Atriumgebäude wurde im September 2009 komplett fertiggestellt. Die beiden Hauptmieter Baxter Healthcare S.A. und Takeda Pharmaceuticals International GmbH sind in der Pharma- / Healthcare Branche tätig und mieten zusammen ca. 90 % der zur Verfügung stehenden Mietfläche bis 2019. Portikon ist eine der grössten Immobilien der Schweiz, die nach Schweizer Minergie- P(R)-Standard, vergleichbar dem Passivhaus-Standard, konzipiert und gebaut sind.

Seit dem 17. Oktober 2011 sind die Aktien der ACRON HELVETIA VII Immobilien AG (Börsensymbol: AHGN) an der BX Berne eXchange kotiert.www.acron-helvetia7.ch)





Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=TABUTGQWOUDokumenttitel: 161018_AH-VII_Ad-hoc_Halbjahresergebnis-2016Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
ACRON HELVETIA VII Immobilien AG



c/o ACRON AG, Splügenstrasse 14



8002 Zürich



Schweiz


Telefon:
+41 44 2043400


Fax:
+41 44 2043409


E-Mail:
info@acron-helvetia7.ch


Internet:
www.acron-helvetia7.ch


ISIN:
CH0049813634


Börsen:
BX Berne eXchange







Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service

513335  21.10.2016 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2017 - Eyemaxx will Aktionäre über Kapitalerhöhung abstimmen lassen
18.10.2017 - Deutsche Börse kündigt „DAX” für das Scale-Segment an
18.10.2017 - Senvion und chinesischer Konzern vereinbaren Zusammenarbeit
18.10.2017 - Schweizer Electronic nimmt die Luftfahrtbranche verstärkt in den Fokus
18.10.2017 - Dürr: Neue Prognosen für 2017
18.10.2017 - FinLab: Panitzki verlässt das Unternehmen
18.10.2017 - GfK: Squeeze-Out perfekt
18.10.2017 - SFC Energy: News aus Russland
18.10.2017 - Sygnis schließt Innova-Integration ab
18.10.2017 - U.C.A. verkauft Mehrheit an Deutsche Technologie Beteiligungen


Chartanalysen

18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?


Analystenschätzungen

18.10.2017 - Zalando: Viele optimistische Stimmen, aber einer warnt
18.10.2017 - Bechtle: Analysten sehen moderates Abwärtspotenzial für den Aktienkurs
18.10.2017 - Osram: Dollar drückt Kursziel
18.10.2017 - Siemens: Die Wind-Warnung
18.10.2017 - Volkswagen: Hohes Potenzial
18.10.2017 - K+S: Leichte Vorsicht für 2017
18.10.2017 - Daimler: Coverage der Aktie wird aufgenommen
17.10.2017 - Novo Nordisk Aktie: Klarer Optimismus für Semaglutid
17.10.2017 - Airbus Aktie: Doppelte Hochstufung nach Bombardier-Deal
17.10.2017 - Sartorius: Nach der Warnung – Modell wird überarbeitet


Kolumnen

18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne
17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR