DGAP-News: IMMOFINANZ AG: IMMOFINANZ expandiert mit VIVO!: Baustart für Einkaufszentrum VIVO! Krosno in Polen

Nachricht vom 20.10.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: IMMOFINANZ AG / Schlagwort(e): Immobilien/Sonstiges

IMMOFINANZ AG: IMMOFINANZ expandiert mit VIVO!: Baustart für Einkaufszentrum VIVO! Krosno in Polen
20.10.2016 / 10:35


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Die IMMOFINANZ errichtet in der polnischen Stadt Krosno ein weiteres
Shopping Center ihrer Marke VIVO!. Die Bauarbeiten starten in Kürze. Das
neue Einkaufszentrum wird über eine vermietbare Fläche von rund 21.000 m²
verfügen und damit mehr als 60 Geschäften Platz bieten. Die Vorvermietung
ist erfolgreich angelaufen, unter den bereits fixierten Mietern befinden
sich etwa H&M, Media Markt und Helios Cinema. Die gesamten
Investitionskosten belaufen sich auf rund EUR 34 Mio. Die Eröffnung ist für
das vierte Quartal 2017 geplant. Mit VIVO! Krosno wächst die Zahl der
VIVO!-Einkaufszentren in Polen auf drei.
VIVO! ist die IMMOFINANZ-Marke für Shopping Center. Diese sind für Städte
mit einem Einzugsgebiet von mindestens 200.000 Einwohnern konzipiert und
punkten mit starken Ankermietern und einem attraktiven Branchenmix. VIVO!
verknüpft das Einkaufen mit einem Erlebnisfaktor und richtet sich an die
gesamte Familie. Die Shopping Center sind meist eingeschossig gebaut, haben
einen hohen Wiedererkennungswert und eignen sich daher optimal für weiteres
Wachstum. Die ersten VIVO! Shopping Center wurden in den Jahren 2014 und
2015 in Polen eröffnet.
Zudem arbeitet die IMMOFINANZ derzeit an der Ausrollung der Marke VIVO! in
Rumänien. Alle vier dort angesiedelten Einkaufszentren werden einem
Rebranding unterzogen: Polus Center Cluj wird zu VIVO! Cluj, Maritimo
Shopping Center Constanta wird zu VIVO! Constanta, Pitesti Mall wird zu
VIVO! Pitesti und das Gold Plaza Baia Mare wird VIVO! Baia Mare. Das
Rebranding der voll vermieteten Shopping Center mit einer Gesamtmietfläche
von 147.000 m² wird 2017 abgeschlossen sein.
"Wir setzen bei der Expansion unseres Einzelhandelsportfolios überwiegend
auf mittelgroße und kleinere Städte. Für diese sind die VIVO!
Einkaufszentren aufgrund ihrer Größe und ihres Angebots optimal geeignet",
sagt Dietmar Reindl, COO der IMMOFINANZ. "Ein hohes Maß an Standardisierung
ermöglicht dabei Kosteneffizienz und Synergien für unsere Mieter und für
uns als Vermieter."
Über die IMMOFINANZ
Die IMMOFINANZ ist ein gewerblicher Immobilienkonzern und fokussiert ihre
Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in derzeit acht
Kernmärkten in Europa: Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei,
Ungarn, Rumänien, Polen und Moskau. Zum Kerngeschäft zählen die
Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien. Dabei setzt die
IMMOFINANZ stark auf ihre Marken STOP SHOP (Einzelhandel), VIVO!
(Einzelhandel) und myhive (Büro), die ein Qualitäts- und Serviceversprechen
darstellen. Das Unternehmen besitzt ein Immobilienvermögen von rund EUR 5,4
Mrd., das sich auf mehr als 360 Objekte verteilt. Das Unternehmen ist an
den Börsen Wien (Leitindex ATX) und Warschau gelistet.
Weitere Information: http://www.immofinanz.com
Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte:
Bettina Schragl
Head of Corporate Communications and Investor Relations
T +43 (0)1 88 090 2290
M +43 (0)699 1685 7290
communications@immofinanz.com
investor@immofinanz.com
A-1100 Wien, Wienerbergstraße 11
www.immofinanz.com











20.10.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
IMMOFINANZ AG



Wienerbergstraße 11



1100 Wien



Österreich


Telefon:
+43 (0) 1 88090 - 2290


Fax:
+43 (0) 1 88090 - 8290


E-Mail:
investor@immofinanz.com


Internet:
http://www.immofinanz.com


ISIN:
AT0000809058


WKN:
911064


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart; Open Market in Frankfurt ; Warschau, Wien (Amtlicher Handel / Official Market)







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



513095  20.10.2016 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.01.2018 - Software AG: Gewinn steigt dank Reform
18.01.2018 - wallstreet:online startet Kryptowährungs-Sparte
18.01.2018 - BASF übertrifft Analystenprognosen für 2017
18.01.2018 - Capital Stage: Solarenergie-Kooperation in Irland
18.01.2018 - Real Estate + Asset Beteiligungs GmbH plant neue Anleihe
18.01.2018 - Steinhoff Aktie: Der Befreiungsschlag? Neue Finanzspritze!
18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!


Chartanalysen

18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!
18.01.2018 - Gazprom Aktie: Schlechte News?
18.01.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Neuer Kurseinbruch oder Bodenbildung?
18.01.2018 - Commerzbank Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf?
17.01.2018 - Wirecard Aktie: Kursparty vor dem Ende?
17.01.2018 - Gazprom Aktie: Vorsicht, sehr hohe Hürden voraus!
17.01.2018 - Medigene Aktie: Ein Volltreffer!


Analystenschätzungen

18.01.2018 - Nokia: Doppelte Abstufung der Aktie
18.01.2018 - Metro: Russland bremst
18.01.2018 - Volkswagen: Große Unterschiede bei der Einschätzung
18.01.2018 - Südzucker: Umfeld wird problematischer
18.01.2018 - Deutz: Hiller überzeugt
18.01.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Kurs über dem Kursziel
18.01.2018 - Aareal Bank: Im Inland auf dem zweiten Platz
18.01.2018 - Commerzbank: Eine sehr hohe Bewertung
18.01.2018 - Deutsche Bank: Die einzige Verlust-Bank
18.01.2018 - RWE: Favorit der Experten


Kolumnen

18.01.2018 - Gold: Auf zum nächsten Widerstand? - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Der Green-Bonds-Boom geht 2018 weiter - AXA IM Kolumne
18.01.2018 - China BIP: Wachstumsverlangsamung nur eine Frage des Timings!? - Nord LB Kolumne
18.01.2018 - Wie wird es den US-Politikern gelingen, den shut down zu verhindern? - National-Bank Kolumne
18.01.2018 - Inflationsraten wieder auf normaleren Niveaus - Commerzbank Kolumne
18.01.2018 - DAX: „Give me Five“ – (Chart-) Technik, die begeistert - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - China: Wachstum überrascht auf der Oberseite - VP Bank Kolumne
18.01.2018 - Deutsche Bank Aktie: Weiterer Kursrückgang möglich - UBS Kolumne
18.01.2018 - DAX: Wichtige Unterstützung durchbrochen - UBS Kolumne
17.01.2018 - USA: Insgesamt recht erfreuliche Zahlen zur Industrieproduktion - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR