DGAP-News: Eröffnung einer BDI RetroFit BioDiesel Anlage in den USA (News mit Zusatzmaterial)

Nachricht vom 20.10.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: BDI - BioEnergy International AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Eröffnung einer BDI RetroFit BioDiesel Anlage in den USA (News mit Zusatzmaterial)
20.10.2016 / 10:10


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Pressemitteilung Eröffnung einer BDI RetroFit BioDiesel Anlage in den USA

(Grambach, 20.10.2016): Der steirische Anlagenbauer BDI - BioEnergy International AG hat die Erweiterung einer bestehenden BioDiesel Anlage in Kalifornien eröffnet.

- Erfolgreiches RetroFit einer amerikanischen BioDiesel Anlage

- Verdreifachung der Produktion durch technische Erweiterung

Anfang Oktober eröffnete die Crimson Renewable Energy zusammen mit BDI, der kalifornischen Energiebehörde und Mitarbeitern der kalifornischen Umweltbehörde offiziell ihre modernisierte BioDiesel Anlage in Bakersfield, Kalifornien. Mithilfe dieser Anlagenmodifikation ist es dem Kunden nun möglich, seine Biodieselproduktion zu verdreifachen, die Rohstoffflexibilität zu erhöhen und sich damit als einer der wichtigsten Player in der Produktion von Biotreibstoffen der nächsten Generation in den USA zu etablieren. BDI hat bei diesem Projekt durch eine maßgeschneiderte Retrofit-Lösung zur erweiterten Nutzung von Abfallstoffen bei gleichzeitiger Erhöhung der Produktqualitäten maßgeblich beigetragen.

Harry Simpson (Crimson Renewable Energy, CEO): "Die ausgezeichnete Zusammenarbeit der Projektteams von Crimson und BDI führte zu einem reibungslosen, schnellen Arbeitsablauf und einer erfolgreichen Inbetriebnahme unserer BioDiesel Anlage. Wir freuen uns sehr, dass Crimson seine schon wichtige Rolle in der Erreichung der Kohlendioxidreduktion in Kalifornien dadurch noch verstärken kann. Interessant zu erwähnen ist es, dass diese Ziele vom ehemaligen Gouverneur Arnold Schwarzenegger - einem gebürtiger Steirer - initiiert wurden."

Dr. Edgar Ahn (BDI, CSO): "Mit diesem Projekt kann BDI seine Präsenz am amerikanischen Biodiesel Markt festigen. Unser international erfolgreiches RetroFit Programm half dem Kunden seine bestehende Anlage auf den neuesten Stand der Technik zu bringen und durch die abfall-basierte Biodieselproduktion einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der kalifornischen Umweltschutzziele zu leisten."

Über BDI - BioEnergy International AG

BDI - BioEnergy International AG ist Markt- und Technologieführer für den Bau von maßgeschneiderten BioDiesel-Anlagen nach dem selbst entwickelten und patentierten Multi-Feedstock-Verfahren, das BioDiesel aus verschiedenen Rohstoffen - wie pflanzlichen Öle, Altspeiseölen und tierischen Fette - mit sehr hoher Effizienz produzieren kann. Als führender Spezialanlagenbauer bietet BDI auch effiziente Anlagenkonzepte im Bereich "From Waste to Value" zur Gewinnung von hochwertigem BioGas aus industriellem und kommunalem Abfall an. Gemeinsam mit ihrem Tochterunternehmen UIC GmbH ist BDI auch im Bereich Anlagen und Komponenten zur schonenden Destillation von Flüssigkeitsgemischen im Grob- und Feinvakuum tätig. Im Segment BioLife Science setzt BDI mit der Tochter BDI - BioLife Science GmbH neue Maßstäbe in der Produktion von Algenwertstoffen. Die aus eigener Forschung entstandene Innovation ermöglicht die Entwicklung von Prozessen und Anlagen zur Herstellung und Nutzung von Algenbiomasse.

BDI ist seit seiner Gründung im Jahr 1996 spezialisiert auf die Entwicklung von Technologien zur industriellen Aufwertung von Neben- und Abfallprodukten bei gleichzeitig optimaler Ressourcenschonung und verfügt über ein, aus der eigenen Forschung und Entwicklung resultierendes, umfangreiches Patentportfolio. Das Leistungsspektrum umfasst Behörden-, Basic- und Detail-Engineering, die Errichtung sowie Inbetriebnahme und den anschließenden After-Sales Service.

BDI - BioEnergy International AG beschäftigt mit ihren konsolidierten Unternehmen derzeit 125 Mitarbeiter. Die Aktien der BDI - BioEnergy International AG (ISIN AT0000A02177) sind im General Standard /Geregelter Markt an der Frankfurter Börse notiert.

Rückfragenachweis:

Dr. Edgar Ahn
Mitglied des Vorstands, CSO
BDI - BioEnergy International AG

Parkring 18
A-8074 Raaba-Grambach
Tel: +43 (0) 316 4009 100
Fax: +43 0) 316 4009 110www.bdi-bioenergy.combdi@bdi-bioenergy.com


Zusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/bdibiodiesel/512913.htmlBildunterschrift: LTR: Christine Riedl (BDI), Cory Busby (Crimson), Harry Simpson (CEO, Crimson), Hermann Stockinger (BDI)
20.10.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
BDI - BioEnergy International AG



Parkring 18



A-8074 Grambach/Graz



Österreich


Telefon:
+43 - 316 - 4009-100


Fax:
+43 - 316 - 4009-110


E-Mail:
bdi@bdi-bioenergy.com


Internet:
www.bdi-bioenergy.com


ISIN:
AT0000A02177


WKN:
A0LAXT


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



512913  20.10.2016 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

LIVESTREAM: Montag, 22. Januar: Deutschland, die Schuldenkrise und Europa: Fakten und Irrglauben

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.01.2018 - Stemmer Imaging: IPO soll Expansion vorantreiben
22.01.2018 - GK Software ist jetzt eine Societas Europae
22.01.2018 - Norma Group legt erste Zahlen für 2017 vor
22.01.2018 - Steinhoff: Börse Johannesburg droht mit Handelsaussetzung
22.01.2018 - Adinotec Aktie haussiert - „Kunden- und Kooperationsanfragen”
22.01.2018 - Steinhoff Aktie: Das sollte nicht unbeachtet bleiben!
22.01.2018 - Adva Aktie: Eine wichtige Kursreaktion!
22.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist von dieser Entwicklung zu halten?
22.01.2018 - Baumot Aktie: Gute News, schlechte News
22.01.2018 - Instone Real Estate: Nächste Immobiliengesellschaft plant IPO


Chartanalysen

22.01.2018 - Adva Aktie: Eine wichtige Kursreaktion!
22.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist von dieser Entwicklung zu halten?
22.01.2018 - Baumot Aktie: Gute News, schlechte News
22.01.2018 - bet-at-home.com Aktie: Comeback? Nicht zu früh freuen!
22.01.2018 - Magforce Aktie: Gelingt jetzt die nachhaltige Trendwende?
22.01.2018 - K+S Aktie: Das wird eine spannende Woche
19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Daimler Aktie: Kommt endlich neue Dynamik in den Aktienkurs?
19.01.2018 - Gazprom Aktie: Auf schmalem Grat unterwegs!


Analystenschätzungen

22.01.2018 - E.On: Steigende Dividende möglich
22.01.2018 - RWE: Verschiedene Impulsgeber
22.01.2018 - Ceconomy: Übertriebenes Minus
22.01.2018 - Aroundtown Property: Große Koalition hat Auswirkungen
22.01.2018 - Adidas: Starkes Quartal
22.01.2018 - Vonovia: Kaufempfehlung fällt weg
22.01.2018 - Allianz: Plus 10 Euro
22.01.2018 - Aurelius: Dividende soll weiter ansteigen
22.01.2018 - BB Biotech: Erwartungen werden nicht erfüllt
22.01.2018 - Continental: Rallye sorgt für Abstufung


Kolumnen

22.01.2018 - MDAX: Rückwärtsgang sieht anders aus... - Donner + Reuschel Kolumne
22.01.2018 - USA: Hoffen auf einen kurzen „Shutdown“ - Nord LB Kolumne
22.01.2018 - DAX: Allzeit-Hoch in greifbarer Nähe - Donner + Reuschel Kolumne
22.01.2018 - Tagung des EZB-Rats am Donnerstag rückt allmählich in den Mittelpunkt - National-Bank Kolumne
22.01.2018 - Washington ringt nach einer Lösung im Haushaltsstreit - VP Bank Kolumne
22.01.2018 - Starker Euro wird Anpassung der EZB-Geldpolitik verzögern – Sarasin Kolumne
22.01.2018 - Dollar-Schwäche oder Euro-Stärke? - Weberbank-Kolumne
22.01.2018 - Goldman Sachs Aktie: Neues Allzeithoch greifbar - UBS Kolumne
22.01.2018 - DAX: Ausbruch nach oben möglich - UBS Kolumne
19.01.2018 - USA: Lässt sich der „shut down” der Verwaltung noch vermeiden? - National-Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR