DGAP-Adhoc: Rickmers Gruppe verkauft Anteile an Rickmers Trust Management Pte. Ltd.

Nachricht vom 17.10.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Rickmers Holding AG / Schlagwort(e): Verkauf

Rickmers Gruppe verkauft Anteile an Rickmers Trust Management Pte. Ltd.
17.10.2016 / 18:33

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Rickmers Gruppe verkauft Anteile an Rickmers Trust Management Pte. Ltd.
Hamburg, 17. Oktober 2016 - Die Rickmers Gruppe hat am 17. Oktober 2016
sämtliche Anteile an der Gesellschaft Rickmers Trust Management Pte. Ltd.,
Singapur, verkauft. Rickmers Trust Management Pte. Ltd. ist der Trust
Manager und damit das geschäftsführende Vehikel der Rickmers Maritime,
einem an der Börse in Singapur notierten Trust.
Durch den Verkauf sämtlicher Anteile am geschäftsführenden Vehikel der
Rickmers Maritime ist diese nicht mehr vollkonsolidiertes
Tochterunternehmen der Rickmers Holding AG. Die Rickmers Holding AG hält
jedoch weiterhin 34,2 Prozent der Aktien an Rickmers Maritime.

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:Über die Rickmers Gruppe
Die Rickmers Gruppe ist ein internationaler Anbieter von Dienstleistungen
im Bereich des Seeverkehrs und eine Containerschiffreederei mit
erstklassigem globalem Kundenstamm. Weltweit ist sie mit ihren Hauptbüros
in Hamburg und Singapur, in elf Ländern und mit mehr als 50
Vertriebsagenturen vertreten. Die Geschäftstätigkeit der Gruppe ist in drei
Geschäftsbereiche unterteilt: Maritime Assets, Maritime Services und
Rickmers-Linie.
Im Geschäftsbereich Maritime Assets ist die Rickmers Gruppe als Asset
Manager für ihre eigenen Schiffe und Schiffe Dritter tätig, arrangiert und
koordiniert Schiffsprojekte, organisiert Finanzierungen und erwirbt,
verchartert und verkauft Schiffe. Im Geschäftsbereich Maritime Services
erbringt die Rickmers Gruppe Dienstleistungen im Schiffsmanagement für die
eigenen Schiffe der Rickmers Gruppe und für Schiffe Dritter, zu denen
technisches und operatives Management, Crewing, Neubauüberwachung,
Beratungsleistungen und Dienstleistungen im Zusammenhang mit Versicherungen
gehören. Im Geschäftsbereich Rickmers-Linie ist die Rickmers Gruppe als
Linienreederei für Stückgut, Schwergut und Projektladung tätig und bietet
ergänzend zu ihren Liniendiensten auch Einzelreisen an.
Presseanfragen:
Kirchhoff Consult AG
Jens Hecht
T: +49 (0)40 60 91 86 0
F: +49 (0)40 60 91 86 60
E: jens.hecht@kirchhoff.de
Die in dieser Veröffentlichung gemachten Angaben dienen ausschließlich
Informationszwecken und stellen kein Angebot für zum Verkauf stehende
Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die Wertpapiere,
auf die hierin Bezug genommen wird, sind nicht und werden nicht nach den
Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung
(Securities Act) oder bei irgendeiner sonstigen WertpapierRegulierungsbeh
örde irgendeines anderen Staates der Vereinigten Staaten von
Amerika registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika weder
verkauft noch zum Kauf angeboten werden, außer gemäß einer Ausnahme von den
Registrierungsanforderungen des Securities Act und jedweden anderen
anwendbaren Wertpapiergesetzen irgendeines Staates oder einer Jurisdiktion
der Vereinigten Staaten von Amerika. Es wird kein öffentliches Angebot von
Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika geben.
Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen stellen kein
Verkaufsangebot von Wertpapieren in irgendeiner Jurisdiktion dar, in der
ein solches Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf unrechtmäßig wäre. Es
wird kein öffentliches Angebot von Wertpapieren in irgendeinem
Mitgliedstaat des Europäischen Wirtschaftsraums geben.










17.10.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Rickmers Holding AG



Neumühlen 19



22763 Hamburg



Deutschland


Telefon:
+49 40 389177 0


Fax:
+49 40 389177 500


E-Mail:
info@rickmers.com


Internet:
www.rickmers.com


ISIN:
DE000A1TNA39


WKN:
A1TNA3


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt (Prime Standard für Unternehmensanleihen)







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



512207  17.10.2016 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.02.2018 - Stemmer Imaging: Börsengang ist deutlich überzeichnet
22.02.2018 - artec technologies holt sich frisches Kapital
22.02.2018 - cyan: Heliad steigt ein
22.02.2018 - wallstreet:online: Umsatz wird wohl verdoppelt - Gewinn soll deutlich steigen
22.02.2018 - Indus übertrifft eigene Erwartungen
22.02.2018 - VTG wird höhere Divdende zahlen
22.02.2018 - TAG Immobilien erhöht Dividende stärker als erwartet
22.02.2018 - Deutsche Industrie REIT legt Quartalszahlen vor
22.02.2018 - German Startups: Elgeti steigt ein
22.02.2018 - Fuchs Petrolub: Leichtes Plus bei der Dividende


Chartanalysen

22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?
21.02.2018 - Aixtron Aktie: Durchbruch nach oben geschafft?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Kein Tag für schlechte Nerven
21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie


Analystenschätzungen

22.02.2018 - Splendid Medien: Differenz zwischen Kurs und Kursziel
22.02.2018 - QSC: Feedback von der Konferenz
22.02.2018 - Brain: Vorübergehende Schwäche
22.02.2018 - Bet-at-home: Ziele erreichbar
22.02.2018 - PNE Wind: Weitere Fortschritte
22.02.2018 - Xing: Unter dem Konsens
22.02.2018 - Volkswagen: Was für ein Kursziel
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Neues Kursziel nach den Quartalszahlen
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Uneinigkeit bei den Analysten
22.02.2018 - Hochtief: Keine Verkaufsempfehlung mehr


Kolumnen

22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne
21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne
21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR