DGAP-News: AURELIUS verkauft Getronics-IDS an den strategischen Investor SEP

Nachricht vom 05.10.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Verkauf

AURELIUS verkauft Getronics-IDS an den strategischen Investor SEP
05.10.2016 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
AURELIUS verkauft Getronics-IDS an den strategischen Investor SEP

- Verkauf im Rahmen der strategischen Fokussierung der Getronics-Gruppe auf ihre Kerngeschäftsfelder

- Bisheriges Getronics-IDS-Management bleibt an Bord

- Neuer Eigentümer unterstützt den eingeschlagenen Weg

München - 5. Oktober 2016 - Die Getronics-Gruppe, eine Tochter der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN DE000A0JK2A8), hat ihre deutsche Tochter Getronics-IDS im Rahmen ihrer Fokussierung an den strategischen Investor SEP veräußert. Die Getronics-Gruppe als größter unabhängiger Service-Partner für die digitale Transformation im Workspace-Umfeld setzt damit ihre erfolgreiche Positionierung und Konzentration auf die Kerngeschäftsfelder Workspace, Applikationen, Cloud und UC fort. In diesen strategischen Geschäftsbereichen wird die Getronics-Gruppe auch weiterhin auf den deutschen Markt aktiv sein. Getronics-IDS erwirtschaftet einen Umsatz von rund 90 Mio. EUR im Jahr. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Getronics-Gruppe, die seit dem Jahr 2012 zum AURELIUS Konzern gehört und in Europa, Südamerika und Südostasien mit über 5.000 Mitarbeiter aktiv ist, bietet ein integriertes Service-Portfolio für End-User-Services und konnte dabei in den vergangenen Jahren bei einem Umsatz von rund 550 Mio. EUR (inkl. Getronics-IDS) eine überdurchschnittliche Verbesserung der Profitabilität aufweisen. Einen integralen Bestandteil dessen bildet das im April 2016 von der Colt Group S.A. erworbene Cloud-Geschäft (connectis Managed Cloud, CMC), das seither erfolgreich in die Getronics-Gruppe integriert wird. CMC ist in elf Ländern mit einem Kundenstamm von über 600 Kunden aktiv. Die Kapazitäten im Bereich Managed Cloud sind durch den Erwerb von CMC massiv und nachhaltig ausgebaut worden. Erste Cross-Selling-Aktivitäten mit bestehenden Getronics-Kunden führten bereits zum Abschluss neuer Verträge. Die Integration soll noch im Laufe des Geschäftsjahres 2016 erfolgreich abgeschlossen werden.

AURELIUS hatte die Individual Desktop Solutions GmbH (IDS), einen herstellerunabhängigen Dienstleister für flexible Onsite Desktop Services und Solutions, im Herbst 2014 von der T-Systems International erworben und in die Getronics Deutschland-Gruppe integriert. Seither wurden unter dem bestehenden Management, welches auch nach dem Verkauf an Bord bleiben wird, die Weichen für eine Zukunft als integrierter und breit aufgestellter Systemintegrator gestellt. In diesem Zusammenhang wurde auch brightOne, ebenfalls ein AURELIUS Konzernunternehmen, das in 2013 vom finnischen Tieto Konzern erworben wurde, in die Getronics-IDS-Gruppe eingebracht. Nach einer aufwendigen Phase der Verselbständigung aus den Konzernumfeldern der früheren Muttergesellschaften T-Systems International sowie Tieto deckt die Gesellschaft heute mit Desktop-Lösungen und Beratungs-, Entwicklungs- und Softwarelösungen ein integriertes Portfolio für den deutschen Mittelstand und Großunternehmen ab. Der Käufer SEP wird den Fokus nach Abschluss der Integration vor allem auf den weiteren Ausbau des Beratungsgeschäfts sowie digitaler Lösungen setzen.

ÜBER AURELIUS

Die AURELIUS Gruppe ist eine europaweit aktive Investmentgruppe mit Büros in München, London, Stockholm und Madrid. Seit der Gründung im Jahr 2006 hat sich AURELIUS von einem lokalen Turnaround-Investor zu einem internationalen Multi-Asset-Manager entwickelt, der ein breites Branchenspektrum und die gesamte Bandbreite der Unternehmensfinanzierung abdeckt.

Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4) ist der börsengehandelte Investmentarm mit Fokus auf Umbruch- und Sondersituationen sowie MidMarket-Transaktionen. Aktuell erzielen 25 Konzernunternehmen mit rund 23.000 Mitarbeitern in ganz Europa Umsätze von rund 3 Milliarden Euro. Die Aktien der AURELIUS Equity Opportunities werden an allen deutschen Börsenplätzen gehandelt. Die Marktkapitalisierung liegt bei rund 1,7 Milliarden Euro (September 2016).

Mit der gemeinnützigen AURELIUS Refugee Initiative e.V. betreibt AURELIUS ein umfangreiches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf dem Weg in ein besseres Leben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aureliusinvest.de

KONTAKT
AURELIUS Gruppe
Anke Banaschewski
Investor Relations & Corporate Communications
Telefon: +49 (89) 544799 - 0
Fax: +49 (89) 544799 - 55
Email: investor@aureliusinvest.de











05.10.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA



Ludwig-Ganghofer-Straße 6



82031 Grünwald



Deutschland


Telefon:
+49 (0)89 544 799-0


Fax:
+49 (0)89 544 799-55


E-Mail:
info@aureliusinvest.de


Internet:
www.aureliusinvest.de


ISIN:
DE000A0JK2A8


WKN:
A0JK2A


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



508769  05.10.2016 





Heute ab 18 Uhr: LIVE im Stream: „Digitalisierung, Immigration und der Wolfahrtsstaat” - Mårten Blix, Research Institute of Industrial Economics

PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.10.2017 - Euroboden: Anleihe bereits platziert
23.10.2017 - Neue ZWL bietet Anleihe-Gläubigern einen Umtausch an
23.10.2017 - CEWE meldet Übernahme
23.10.2017 - Digitalisierung, Immigration und der Wolfahrtsstaat - 4investors Livestream - heute 18 Uhr!
23.10.2017 - Sanha: Versammlungsbeschlüsse sind rechtskräftig
23.10.2017 - Capital Stage kauft Windpark von Energiekontor
23.10.2017 - wallstreet:online beruft neue Vorstände
23.10.2017 - Eyemaxx erweitert Aktivitäten-Spektrum
23.10.2017 - Linde-Merger: Mindestannahmequote wird gesenkt
23.10.2017 - Mensch und Maschine: Neuer Cashflow-Rekord


Chartanalysen

23.10.2017 - BYD und Geely Aktien unter Druck: Der wackelnde Boden der Hype-Werte
23.10.2017 - Evotec Aktie: Wo ist die Bremse?
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kommt der neue Aufwärtstrend?
23.10.2017 - Staramba Aktie: Achtung, hier passiert etwas!
23.10.2017 - Evotec Aktie: Was läuft hier?
20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?


Analystenschätzungen

23.10.2017 - Kion Aktie stabilisiert sich: Neues Kursziel
23.10.2017 - Commerzbank Aktie: Warnung im Vorfeld der Quartalszahlen
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Das ist drastisch!
23.10.2017 - Infineon Aktie: Wie große ist das Kurspotenzial noch?
23.10.2017 - MS Industrie: Neues Kursziel für die Aktie
23.10.2017 - Software AG: Positive Expertenstimmen für die Aktie
23.10.2017 - Hypoport Aktie: Chance auf die Wende nach oben? Das sagen Analysten!
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kurssprung voraus?
20.10.2017 - Allianz Aktie: Aufwärtsbewegung vor dem Ende?
20.10.2017 - MBB Aktie: Neues Kursziel


Kolumnen

23.10.2017 - Tagung des EZB-Rats wirft ihre langen Schatten voraus - National-Bank
23.10.2017 - Goldman Sachs Aktie: Auf dem Weg zum Allzeithoch - UBS Kolumne
23.10.2017 - DAX: Die Unsicherheit bleibt hoch - UBS Kolumne
20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR